ThailandTIP Forum

Rund ums Forum => Vorstellung neuer Mitglieder => Thema gestartet von: Lung Tom am 19. Juli 2016, 20:30:51

Titel: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: Lung Tom am 19. Juli 2016, 20:30:51
Guten Abend,
seit etwa 5 oder 6 Jahren lese ich hier still mit. Viele interessante Informationen konnte ich hier finden.
Dafür vielen Dank. Wenn ich in Zukunft einen Beitrag für die Gemeinschaft leisten kann, so bin ich dabei.
Ich lebe jetzt seit gut 5 Jahren in Thailand, bin verheiratet. Bin 45 Jahre alt und zum Buddhismus übergetreten. Dies wurde durch meine Freundschaft mit dem hiesigen Abt befördert. Aus der Kirche in D. war ich schon seit einigen Jahren ausgetreten, was die Protestanten seit Jahren abziehen, ist ja hahnebüchen.

Ich lebe in Kanchanaburi, direkt am River Kwai und halte mich von Farangs fern. Leider habe ich hier schon einige schlechte Erfahrungen mit Landsleuten gemacht, deshalb meine Zurückhaltung.
Für Informationen zu Kanchanaburi stehe ich jederzeit gern zur Verfügung.

Lung Tom
 
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: Boy am 19. Juli 2016, 20:33:57
Sympathische Vorstellung, herzlich Willkommen! ;} [-]
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: schiene am 20. Juli 2016, 00:17:40
Willkommen und weiterhin viel Spaß im TIP Form.
Wir waren vor zwei Jahren in/bei Kanchanaburi wo es uns gut
gefallen hat.
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: asien-karl am 20. Juli 2016, 06:42:36
Erstmal willkommen  [-]

Bin 45 Jahre alt

So Jung wie ich  ;]

Ich lebe in Kanchanaburi, direkt am River Kwai und halte mich von Farangs fern. Leider habe ich hier schon einige schlechte Erfahrungen mit Landsleuten gemacht, deshalb meine Zurückhaltung.

Wenn man sich mal als vergleich seine Alte Heimat ranholt wie viele Menschen da gelebt haben mit denen man sich in seiner Muttersprache unterhalten konnte und dann sich ansieht wie viele es jetzt in der neuen Wahlheimat sind wird einem wohl deutlich das es schwerer werden wird gute Kumpels oder gar Freunde zu finden. Ein Punkt den viele unterschätzen. Aber du hast ja schon 5 Jahre rumgekommen, da schaffst du die nächsten 55 auch noch!  [-]
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: Burianer am 20. Juli 2016, 07:13:31
Auch aus Buriram  wuensche ich Dir ein nettes Willkommen.
So zu leben wie Du es machst   ???  da gehoert schon viel  Mut dazu.  {*
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: udo50 am 20. Juli 2016, 10:05:20
Moin Lung Tom
Willkommen aus Ratchaburi.
Zitat
So zu leben wie Du es machst   ???  da gehoert schon viel  Mut dazu. 

  Nur Knete muß man haben um mit 40 Lenzen diesen Schritt zu wagen, Der Rest ist machbar.
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: archa am 21. Juli 2016, 07:04:39
Auch ein herzliches Willkommen im Tip Forum.

Wünsche Dir jedoch weiterhin VIEL Glück in allen Beziehunge hier im Lande,
was mit deinen jungen Jahren  -erfahrungsweise-  nicht immer sehr Einfach sein wird.

archa
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: Lung Tom am 21. Juli 2016, 09:25:18
Guten Morgen Zusammen,

vielen Dank für die freundliche Aufnahme im Forum und alle guten Wünsche!

@schiene
Mir gefällts hier auch sehr gut, allerdings nicht mehr so ruhig wie noch vor ein paar Jahren. Die Infrastruktur wird aktuell stark ausgebaut (Straßennetz), wohl im Hinblick auf den Handel mit/über Burma.

@asien-karl
Auch die Verbindung in die Heimat wird schwieriger, aber es gibt ja zum Glück technische Hilfsmittel und machmal kommt auch Besuch aus
Deutschland. Was ich unterschätzt habe, ist die gesundheitliche Komponente. Mit der ärzlichen Behandlung bin ich bisher zufrieden, aber die Risiken der Umwelt sind doch höher (habe schon einen Schlangenbiss und zwei Infektionen durch Mückenstiche absolviert), oder ich hatte nicht das richtige Risikobewußtsein.

Beste Grüße

Lung Tom
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: windrose am 13. August 2016, 04:04:02
Hallo Lung Tom,
den herzlichen Gruß gebe ich sehr gerne zurück. Du bist glaube ich glücklich in Deinem Umfeld.

Mittlerweile habe ich festgestellt, dass hier hauptsächlich mittelalte Männer ( ist nicht böse gemeint)
vertreten sind, die vielleicht mit ihrem Leben nicht 100 % zufrieden sind.
Dazu kommt, dass der hohe Testosteronwert zu Kämpfchen zwischen Platzhirschen verleitet.
Gibt es hier denn auch weibliche Wesen ?

Gruß
windrose  :)
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: crazyandy am 13. August 2016, 04:14:32

Gibt es hier denn auch weibliche Wesen ?

Gruß
windrose  :)

sorry das ich mich einmische, ja die gibt es aber wenige.
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: Lung Tom am 13. August 2016, 17:01:25
Hallo windrose,

erst mal einen Gruss aus meinem Garten:

(http://up.picr.de/26488872eo.jpg)

Du hast es sehr richtig erkannt. Bisher habe ich meine Entscheidung in Thailand zu leben noch keine Minute bereut.
Hat etwas gedauert, sich auf den Rhythmus hier einzustellen, ist ja doch anders als wenn man seinen Urlaub hier verlebt.
Was für meine Zufriedenheit ausschlaggebend ist, das ich hier sovielen sinnvollen Tätigkeiten - eigenverantwortlich - nachgehen kann, das jeden Tag davon noch was übrig bleibt.

Deine Analyse zum Forum finde ich interessant. Habe mich schon hin und wieder gewundert, warum manchmal "um ein Komma" gestritten wird.
Allerdings ist mir an mir selbst auch aufgefallen, das ich in einigen Beiträgen noch nicht so genau formuliert habe, wie ich es mir im Nachhinein gewünscht hätte, das Eine ist was man sagen will, das andere was der Leser den Zeilen entnimmt.
Ich denke aber, hier kann Jede und Jeder auf seine Kosten kommen, gibt ja genügend Themenbereiche in den man sich tummeln kann. Mich ziehts aktuell eher in die Landwirtschafts- und Gartensparte.

Also dann, sonnige Grüße
Lung Tom
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: crazyandy am 13. August 2016, 17:08:45
das Verhältnis Mann zu Frau im Forum :

Männlich zu Weiblich Verhältnis: 24.2:1   ist nachzulesen in der Forumsstatistik
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: windrose am 24. August 2016, 02:53:12
@ crazyandy, dankeschön für Deine Antwort.
    Ich finde so viele interessante Themen hier zu lesen, irgendwann stoße ich sicher auf den Statistikbereich.
   
@ Lung Tom, damit hast Du mir ein ganz große Freude gemacht, ich mag Blumen sehr und vermute, das ist eine Orchideenart auf dem Bild ? So eine schöne Sorte habe ich nicht daheim. Vielen Dank dafür !

Hoffentlich wird man als Frau hier nicht aus dem Paradies vertrieben  :)

Eine gute Woche wünsche ich Euch,

lieber Gruß von windrose


Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: crazyandy am 24. August 2016, 13:28:07
@ crazyandy, dankeschön für Deine Antwort.
    Ich finde so viele interessante Themen hier zu lesen, irgendwann stoße ich sicher auf den Statistikbereich.

lieber Gruß von windrose


kein Problem, die Forumsstatistik ist unten im Infocenter der mittlere Bereich, und da die Grafik für Statistik anklicken, das dürfe soweit mit bekannt alle angemeldeten Mitglieder des Forums.
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: Schmizzkazze am 24. August 2016, 15:32:21
Hallo Lung Tom,

ein Gruß von einem gaanz Neuen an einen Neuen  ;D

@Windrose: ich bin kein mittelalter Mann, sondern ein alter Sack, der aber mit seinem Leben sehr zufrieden ist, und es bald in Thailand weiter führen wird. Und der es auch mit Pflanzen und Blumen hat  ;)
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: jock am 24. August 2016, 15:49:14
@Windrose

Auch ich will dir,einem raren weiblichen Wesen,den Will-
kommensgruss entbieten.

Die Gefahr,aus dem Paradies vertrieben zu werden ist ge-
ring,wenn du ein paar Grundregeln einhaeltst.

Versuche ja nicht,ein Gutmenschentum heraushaengen zu
lassen oder dir eine gruen-versiffte Attituede in der Wort-
wahl anzueignen.

Wichtig ist auch,anzuerkennen,dass es welche gibt,die so
einen Durchblick haben,dass sie andere Meinungen grund-
saetzlich als Quatsch klassifizieren und auch  beleidigend
mittels Smileys und abwertenden Worten kommentieren.

Pluspunkte sammelst du bei den Platzhirschen,wenn du bei
Beitraegen,die die gewaehlten Regierungschefin zum Thema
haben, anmerkst,dass es besser waere,sie als Volksverraeterin
vor Gericht zu stellen.

Sonst ist es ein grosses Vergnuegen sich hier im Forum zu
tummeln und ich wuensche dir viel Spass dabei.

Jock


Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: Burianer am 24. August 2016, 15:49:38
Auch nachtraeglich   herzlich willkommen Windrose.

Unter Maennern  :-X  geht es manchmal etwas rauher zu,  doch Frauen sind recht herzlich willkommen.
Bringen sie  oft wieder Vernunft in ueberhitzte Themen   }}

Paradies ?  wo gibts das   :]    da moechte ich auch hin  :-)

Alles Gute aus Buriram
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: Lung Tom am 24. August 2016, 20:42:54
Hallo windrose,

genau eine Orchidee - leider kenne ich den Namen nicht. Gibt immer wieder mal wunderschöne Exemplare zu bestaunen. Meine Schwiegermutter hat Unmengen davon im Garten.

Hier noch ein Exemplar aus meinem Garten:

(http://up.picr.de/26604837cp.jpg)

Herzliche Grüße
Lung Tom
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: windrose am 31. August 2016, 07:30:27

@Windrose: ich bin kein mittelalter Mann, sondern ein alter Sack, der aber mit seinem Leben sehr zufrieden ist, und es bald in Thailand weiter führen wird. Und der es auch mit Pflanzen und Blumen hat  ;)

@ Schmizzkazze,siehst Du mich lachen    ;]
Ich wünsche dem "alten Sack"  eine glückliche Zukunft und langes Leben bei bester Gesundheit! Ist die Abreise nach TH schon absehbar? Ich finde, die Beschäftigung mit Garten/Pflanzen macht wirklich Spaß!
Liebe Grüße von
windrose
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: windrose am 31. August 2016, 07:43:40
Hallo windrose,

genau eine Orchidee - leider kenne ich den Namen nicht. Gibt immer wieder mal wunderschöne Exemplare zu bestaunen. Meine Schwiegermutter hat Unmengen davon im Garten.

Hier noch ein Exemplar aus meinem Garten:

(http://up.picr.de/26604837cp.jpg)

Herzliche Grüße
Lung Tom


Lieber LungTom,
superschön, wie man hier beschenkt wird, vielen Dank ! Wachsen die Orchideen wild oder muß man sie selbst pflanzen?

Dankeschön für die Begrüßung an @Jock und @Burianer

Herzlich grüßt
windrose

NS: ich rede auch mit meinen Blümchen, alles wächst und gedeiht unter meinen Händen  :)
Titel: Re: Nun bin ich auch dabei
Beitrag von: Lung Tom am 31. August 2016, 09:53:59
Hallo windrose,

schön das sie Dir gefallen.  Ich habe im Garten nur Arten, die "epiphytisch" also auf anderen Arten (Bäumen)wachsen. Ab und an kaufe ich mir mal eine auf einem Pflanzenmarkt. Die binde ich dann z.B. an einer Palme fest. Dauert dann ein Weilchen, bis sie angewachsen ist. Und dann halt täglich etwas mit Wasser besprengen (Man könnte auch mit Orchideendünger arbeiten, mach ich aber nicht, in der Natur klappts ja auch ohne). Ach ja, vor dem Festbinden muß man sich natürlich Gedanken machen über den richtigen Standort).

Die Orchideen wachsen auch wild. Wenn ichs richtig gelesen haben, stehen die aber unter Naturschutz. Gibt aber durchaus Leute, die sich in der freien Natur bedienen. Ähnlich wie beim Holz.

Übrigens gibt es Untersuchungen, das z.B. klassische Musik einen positiven Einfluss auf das Pflanzenwachstum hat.

http://www.pflanzenfreude.de/musik-l%C3%A4sst-pflanzen-schneller-wachsen

Herzliche Grüße
Lung Tom