ThailandTIP Forum

Thailand-Foren der TIP Zeitung => Technisches zu Computern und Internet => Thema gestartet von: malakor am 26. März 2018, 17:54:19

Titel: VPN
Beitrag von: malakor am 26. März 2018, 17:54:19
Erfahrungen mit VPN

3bb Glasfaser

Vertrag 200/100 Mbs


tatsaechlich ohne VPN           210/107


mit VPN von Avast Premier trial Version 60 Tage            48/92              eingestellt ist Singapur


Bei upload geringer Speedverlust,

bei download sehr erheblicher Speedverlust.


Gibt es ein VPN hier, das nur einen geringen Speedverlust hat ?
Titel: Re: VPN
Beitrag von: Bruno99 am 26. März 2018, 19:53:40
Habe Hide.me bei einem Australischen Kollegen installiert (up-country ohne Glasfaserleitung) und er ist extrem zufrieden, ruckelfreies Aussie-Programm in HD auf Smart-TV via HDMI Kabel.

Aber... es kostet was !

https://hide.me/en/

Titel: Re: VPN
Beitrag von: riklak am 26. März 2018, 21:25:41
Cyberghost

Damit kann man ohne Problem zum Beispiel ZATTOO "Schweiz" kostenlos schauen auch F1 etc!

Download Speed bei 50/20 Leitung 12-18 MB über Schweiz.

Über Singapur weniger ca. 5-6 MB  Mal BRD oder Schweizer Server testen!!

Gruß
riklak
Titel: Re: VPN
Beitrag von: Non2011 am 26. März 2018, 21:30:08
Hallo Bruno -

verwende seit Jahren = http://www.earthvpn.com/

Kostet schlappe ~ 3.50 Euro im Monat.

Bin auch über 3BB mit ( nur ) 20 er Leitung sehr zufrieden. Glas gibt es leider ( noch ) nicht in meiner Ecke, soll aber kommen.
Titel: Re: VPN
Beitrag von: Bruno99 am 26. März 2018, 22:01:22
Kostet schlappe ~ 3.50 Euro im Monat.

Da ist Hide.me mit 10 Dollar pro Monat, dafuer aber mit unlimitierter Bandbreite und unlimitiertem Datenvolumen schon etwas teuer.
Aber jeder was er braucht oder bereit ist zu zahlen.
Titel: Re: VPN
Beitrag von: john am 26. März 2018, 23:31:04
Benutze Avira Phantom VPN Datenmenge unlimitiert, ca 48 EURO /Jahr
Titel: Re: VPN
Beitrag von: riklak am 27. März 2018, 09:55:31
Cyberghost  - Ohne LIMIT - Jetzt Promotion !!

3 Jahre für 99.-€

https://www.cyberghostvpn.com/de_DE/
Titel: Re: VPN
Beitrag von: riklak am 27. März 2018, 09:57:34
Das hatte ich vergessen zu erwähnen ....

Bis zu 5 Geräte für einen Preis !!
Titel: Re: VPN
Beitrag von: Non2011 am 28. März 2018, 00:26:34
@john@

https://vpn-anbieter-vergleich-test.de/avira-phantom-vpn/
Titel: Re: VPN
Beitrag von: john am 28. März 2018, 09:44:12
Danke Non2011

jetzt bin ich schlauer, ich benutze seit Jahren AVIRA Virenschutz, und bin deshalb auf deren VPN gestossen.
Titel: Re: VPN
Beitrag von: Non2011 am 30. März 2018, 15:43:30
Keine Ursache  ;)

Habe das hier : https://whoer.net/de#extended

Im www gefunden. Guter Test ob der VPN und oder auch funktioniert - sämtliches mit N/A ist sicher.
Titel: Re: VPN
Beitrag von: namtok am 30. März 2018, 15:50:28
In China ist ab Quartalsende übermorgen nix mehr mit VPN, die chinesische Mauer des "Great Fire Wall" wird immer unundurchdringlicher :


https://www.bangkokpost.com/news/world/1437774/foreign-companies-in-china-brace-for-vpn-crackdown
Titel: Re: VPN
Beitrag von: Non2011 am 31. März 2018, 05:11:09
https://vpn-anbieter-vergleich-test.de/internet-vpn-sperren-china/
Titel: Re: VPN
Beitrag von: arthurschmidt2000 am 31. März 2018, 08:30:30
Zitat
In China ist ab Quartalsende übermorgen nix mehr mit VPN

Wie sieht es damit eigentlich in Russland aus?
Titel: Re: VPN
Beitrag von: riklak am 31. März 2018, 09:39:28
AVIRA ??????

Avira Phantom VPN €4.99  Avira Phantom VPN   4.5

GESCHWINDIGKEIT8.3 /10

PRIVATSPHÄRE1.4 /10

AUSSTATTUNG3.1 /10

KUNDENSERVICE6.9 /10

PREIS3.2 /10

POSITIV
Anbieter aus Deutschland
Einfache Handhabung und schnelle Server
Komplett in Deutsch

NEGATIV

Überträgt Daten der Nutzer ungefragt an die Firma

Keine Sicherheitlösung

Verbietet Filesharing

Zusammenarbeit mit Behörden / Überwachung

Zu teuer für kaum ein gehaltenes Werbeversprechen



Edit: Texte in Rot sind der Administation vorbehalten
Titel: Re: VPN
Beitrag von: kapom am 31. März 2018, 15:14:14
Zitat
In China ist ab Quartalsende übermorgen nix mehr mit VPN

Wie sieht es damit eigentlich in Russland aus?

Putin schätzt VPN nich besonders. Man nennt ihn schon den Heiko vom Zwiebelturm. :]

https://ostexperte.de/russland-vpn-internet/
Titel: Re: VPN
Beitrag von: asien-karl am 31. Oktober 2018, 15:01:49
Die letzten Tage ist die Internetmauer in China deutlich höher geworden. 2 Tage gabs richtig Probleme raus zu kommen. Dann gabs ein email mit einem Link zum updaten der VPN Software (bezahl VPN). Jetzt habe ich gerade nachgeschaut auf der Webseite des Anbieters, dort gibt es nur eine ältere Version zum download. VIA email gabs gestern nee neuere. Speziell für die Leute in China.
Titel: Re: VPN
Beitrag von: Blackmicha am 31. Oktober 2018, 15:15:26
Habe PureVPN , up-download gleich mit oder ohne , alle TV streams laufen problemlos. Script im Router ,passt für alle .
Kosten rund 1 usd / Monat bei 3 Jahres Promotion
Titel: Re: VPN
Beitrag von: Benno am 01. November 2018, 20:00:36

Habe das voellig kostenlose und unlimitierte Touch VPN Offered by: northghost.com im Chrome Browser:

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/d51ce7-1541080086.png) (https://www.bilder-upload.eu/bild-d51ce7-1541080086.png.html)
Das gruene Kaestchen zeigt mir an, dass VPN fuer Webseiten aus Deutschland aktiviert ist und somit das Geoblocking z.B. fuer ARD - und ZDF Fernsehen unwirksam ist.

Die Quelle zum Herunterladen: https://chrome.google.com/webstore/detail/touch-vpn/bihmplhobchoageeokmgbdihknkjbknd?hl=en
Titel: Re: VPN
Beitrag von: asien-karl am 02. November 2018, 04:50:45
Das Problem ist das die meisten VPN's nicht oder nur teils in China funktionieren.
Siehe auch hier:
https://www.comparitech.com/blog/vpn-privacy/whats-the-best-vpn-for-china-5-that-still-work-in-2016/
Und wie gesagt die Mauer wird immer höher, bin mal gespannt wann andere Länder anfangen China zu kopieren.  {--
Titel: Re: VPN
Beitrag von: Wiener am 05. Dezember 2018, 22:21:40
Hallöchen, habe mal eine Frage zu VPN: leider hat die gratis Version von CYBER GHOST seinen gratis Dienst eingestellt seit 1.Dez.18.  .irgendwie war ich zufrieden für meinen Gebrauch hier in TH.  Gibt es jetzt eventuell noch einen  anderen gratis VPN ähnlich dem CG ? Er war einfach und deutsch ! Ich bin kein Computerfreak lediglich User und mag keine Komplikationen.....
VPN verwende ich überwiegend auf meinem Samsung Tablett wenn ich hier in TH bin, zuhause in Wien brauche das weniger.

Oder einen VPN der wenig kostet, ich bin kein Freund von Dauerabos, lediglich bei meiner Securitysoftware von GData
Titel: Re: VPN
Beitrag von: Benno am 05. Dezember 2018, 22:59:43
Versuche es mal mit der kostenlosen Touch VPN App fuer Google Chrome:

(https://s1.imagebanana.com/file/181205/UlmP9SXY.png) (https://www.imagebanana.com/s/1262/UlmP9SXY.html)

Quelle: https://chrome.google.com/webstore/detail/touch-vpn/bihmplhobchoageeokmgbdihknkjbknd?hl=en

Auf Deutschland eingestellt entsperrt sie jedwedes Geoblocking, z.B. das Fernsehen von ARD, ZDF zum Live angucken in Thailand.
Falls du wirklich ein Wiener bist, klappt dieses Tool allerdings nicht fuer Oesterreich, das Land ist im Paket leider nicht enthalten, sondern u.A. nur fuer geblockte Webseiten aus Deutschland.

In diesem Falle kann der  Suksabai dir sicher besser helfen.
Titel: Re: VPN
Beitrag von: Wiener am 06. Dezember 2018, 21:32:56
@Benno. ....na sicher bin i a Weana !!!  Und natürlich sehe ich nur ARD + ZDF. ... aber mir geht es weniger ums Fernsehen, das erledige ich mit "Schöner-Fernsehen.de" sehr gut hier in TH !
Ich möchte hier verschiedene Zeitungen lesen, manche sind in TH gesperrt ( Bild )  oder andere  Webseiten, am Tablett und da benötige ich eine  "Android - APP" dazu. .....welche der CyberGost hatte.
Titel: Re: VPN
Beitrag von: Benno am 06. Dezember 2018, 22:51:45

Tatsaechlich habe ich hier in Pattaya zeitweise auch Probleme mit Bild.de, allerdings nicht mit dem Smartphone sondern mit dem Computer.

Obwohl, das bezieht dort sich eigentlich nur auf den Internet Explorer, da ich auf allen anderen Browser App‘s installiert habe, welche der Springer Verlag von Haus aus nicht mag :

Warum kann ich keine Artikel mehr auf BILD.de lesen?
Wenn Sie einen Adblocker aktiviert haben, können Sie BILD.de nicht nutzen, da Ihr Adblocker keine Werbung auf unserer Website anzeigt.
BILD.de bietet Ihnen Nachrichten rund um die Uhr. Unsere 500 Reporter berichten für Sie aus aller Welt. Um das zu ermöglichen, sind wir auch auf Werbeeinnahmen angewiesen. Denn ohne Erlöse aus dem Verkauf von Werbeplätzen können wir die Arbeit unserer Journalisten nicht finanzieren.
Was muss ich tun, um BILD.de wieder wie gewohnt nutzen zu können?
Um BILD.de wieder nutzen zu können, haben Sie drei verschiedene Möglichkeiten:
• Schalten Sie entweder Ihren Adblocker komplett aus.
• Oder definieren Sie in Ihrem Adblocker eine Ausnahme für BILD.de, damit Ihnen auf unserer Website Werbung angezeigt wird und Sie BILD.de so wieder nutzen können.
Wir haben für Sie eine browserspezifische Anleitung erstellt, mit der Sie in nur wenigen Schritten Ihren Adblocker für BILD.de deaktivieren können (bei den Internet-Browsern, bei denen keine Ausnahmen für individuelle Webseiten definiert werden können, wird Ihnen entsprechend angezeigt, wie Sie den Adblocker komplett ausstellen können). Die Anleitung finden Sie auf der Seite, die Ihnen auf www.bild.de angezeigt wird unter "Jetzt Adblocker deaktivieren".
• Oder abonnieren Sie BILDsmart. Mit BILDsmart wird Ihnen auf BILD.de bis zu 90 Prozent weniger Werbung angezeigt. Alle Informationen zu BILDsmart finden Sie weiter unten.
Wie kann ich meinen Adblocker für BILD.de deaktivieren?
Wir haben für Sie eine Anleitung erstellt, die Schritt für Schritt erklärt, wie Sie mit wenigen Klicks in Ihrem Adblocker eine Ausnahme für BILD.de definieren können. Bei den Browsern, die diese Möglichkeit nicht anbieten, zeigt die Anleitung, wie Sie den Adblocker komplett ausstellen können. Die Anleitung finden Sie auf der Seite, die Ihnen auf www.bild.de angezeigt wird unter "Jetzt Adblocker deaktivieren".

Quelle: https://www.bild.de/bildsmart/faq/bildplus/faq-web-42346992.bild.html

Das Problem bleibt jedoch?

Bei bild.de schaut fast jeder rein, ich auch. Seit gestern bekomme ich in Firefox (mit dem IE geht es) diese Seite angezeigt. Das Eigenartige ist nur, dass ich seit der letzten Neuinstallation von Windows 8.1 noch gar keinen Ad-Blocker installiert habe.

Weiterlesen: https://www.stern.de/noch-fragen/bild-de-und-adblocker-3000017034.html

Aber auch beim IE muss in den Internet Options die richtige Einstellung fuer Bild.de vorhanden sein:

(https://s2.imagebanana.com/file/181206/2JLmg6tG.png) (https://www.imagebanana.com/s/1263/2JLmg6tG.html)

(https://s1.imagebanana.com/file/181206/hLl8qk3W.png) (https://www.imagebanana.com/s/1263/hLl8qk3W.html)

Dann funktioniert Bild.de im Internet Explorer perfekt:

(https://s2.imagebanana.com/file/181206/GgweC0jb.png) (https://www.imagebanana.com/s/1263/GgweC0jb.html)

Bei Android auf meinem Smartphone mit der Internetverbindung von DTAC oeffnet Bild.de immer ohne Einschraenkungen unter der Adresse https://m.bild.de.

(https://s2.imagebanana.com/file/181206/ua22oY46.png) (https://www.imagebanana.com/s/1263/ua22oY46.html)

Quelle: http://www.dtac.co.th/en/prepaid/products/4g-non-stop.html
Titel: Re: VPN
Beitrag von: Herby55 am 07. Dezember 2018, 06:19:25
Als ich noch von TOT mein Internet bekam war bei mir
auch BILD.de gesperrt.
Seit ich vor 6 Monaten wegen der schlechten Qualität von TOT zu
3BB gewechselt habe ist BILD.de  wieder anzuschauen.

Es war also von TOT aus gesperrt.
Titel: Re: VPN
Beitrag von: Benno am 07. Dezember 2018, 07:43:21

Herby55, deine Vermutung scheint richtig zu sein.
Es liegt mit Sicherheit am Provider, ob Bild.de zu sehen ist oder zensiert wird.

Letzte Nacht hatte ich ein Tlp.gespraech mit einem Deutschen Freund der vor wenigen Tagen aus der Central Road Hoehe TOT Zentrale in ein Condo gegenueber dem Central Festival gezogen ist.
In seiner alten Wohnung nutzte er die Simcard von AIS mit dem Internet Prepaid Paket, ebenso wie ich mit DTAC, mit denen man problemlos Bild.de auf dem Smartphone und durch dem dort eingeschaltetn Hotspot auch auf dem Computer sehen kann.

Im neuen Heim ist ein hausinternes WIFI vorhanden, dessen Nutzung im Mietpreis enthalten ist.
Normalerweise ein Grund das Internetpaket von AIS einzusparen.
Weil aber der Provider des Hausinternets die Thai–Zensurbehoerde die aufgerufenen Webseiten der User ueberwachen laesst, ist Bild.de mit einem Online Amtssiegel gesperrt.
Mit seinem AIS, mit dem DTAC bei mir und mit 3BB bei Herby55 dagegen ist die Bildung mit der Bildzeitung weiterhin ohne Zensur moeglich.

Ich denke der Wiener wird daraus fuer sein Tablett die richtigen Schluesse ziehen.