ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: 31-tägige Urlaubsreise und Visum  (Gelesen 5876 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hipp

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
31-tägige Urlaubsreise und Visum
« am: 19. März 2011, 05:03:47 »


Hallo liebe Visaexperten,

leider erst jetzt kurz vor der Einreise habe ich bemerkt, dass mein Aufenthalt 31 Tage sein wird.    ???

Gibt es einen Tipp wie man hier am Besten verfährt, wenn keine Zeit mehr für eine Reise zu einem Konsulat verbleibt ?


Macht es Sinn einzureisen und einen Tag zu überziehen ? Gibt es 1 Tag Kulanz ? Oder bei der Einreise auf 31 Tage verweisen ?  {--

Kann man sein Visum auch ausserhalb Bangkoks verlängern in Chiang Mai, Pattaya, Krabi oder Phuket ?


Bei den Konsulaten in München, Essen oder Frankfurt: Gibt es dort das 60er Touristen-Visa sofort ?

Kann man dort auch jemand anderes mit seinem Antrag vorbeischicken, der/die das Visa dann direkt bekommt ?

Macht Thaiairways beim Abflug ex-D bereits Ärger ?

Vielen Dank für Eure Hilfe



Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.646
  • damals
    • Sarifas
Re: 31-tägige Urlaubsreise und Visum
« Antwort #1 am: 19. März 2011, 08:06:11 »

Im "worst case" bezahlst Du bei der Ausreise 1000 THB. Ich hab auch schon mal irgendwo von einem Kulanztag gelesen. Weiß aber nicht ob es den wirklich gibt.
Wenn Du noch Zeit hast besorg Dir ein Tourist Visum (falls es noch umsonst ist). Im Konsulat bekommst Du es gleich, per Post innerhalb von ein paar Tagen.
Ich persönlich würde mir wegen der 25 € keinen Stress machen.

lg von der insel
rolf samui
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

KhunBENQ

  • Gast
Re: 31-tägige Urlaubsreise und Visum
« Antwort #2 am: 19. März 2011, 10:09:28 »

Ob Thai Airways Ärger macht: wahrscheinlich nicht. Ich weiss nur, dass du bei Air Berlin am Boden bleibst oder an Ort und Stelle umbuchen musst.
(eigene Erfahrung und Beobachtung).
Exakt einen Tag zu überziehen war (jedenfalls bis vor zwei Jahren) noch kostenlos und ohne Stempel im Pass möglich.

Um potentiellen Ärger mit der Airline zu vermeiden: oneway Weiterflug Phuket -> Kuala Lumpur bei Air Asia im Internet  buchen (airasia.com, Kreditkarte nötig) und ausdrucken.
Wenn du einen guten Termin innerhalb der 30 Tage suchst und alle Haken richtig entfernst (Versicherung, Gepäck usw.), zahlst du ungefähr 2100 Baht (z.B. 20.April,PROMO). Ausdrucken und nach Ankunft in BKK in den Müll.
Vorteil: keine Laufereien und 100% bestimmungsgemäß (Weiterflug ausser Landes).

Ob man bei der Immi in Phuket o.ä. den Aufenthalt verlängern kann, weiss ich nicht.
Jedenfalls wird regelmäßig berichtet, dass man in Jomtien (Pattaya) gegen Gebühr um 7 Tage verlängern kann (als "Ausnahmeregelung").

Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.011
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: 31-tägige Urlaubsreise und Visum
« Antwort #3 am: 19. März 2011, 10:21:07 »

Das 30 Tage Visum kann nicht verlängert werden.

Man könnte höchstens kurz ausreisen und wieder einreisen, dann bekommst du an der Grenze auf dem Landweg. z.B. in Chiang Rai weitere 6 Tage kostenlos.

Der Eintritt in Burma, wenn man nur zu dem Grenzmarkt geht kostet so weit ich weiß 500 Baht oder 10 US$.

Bei 31 Tagen hättest du ansonsten 2 Tage overstay, weil der Einreisetag schon mitzählt.

Ob Thai Airways was meckert, meistens achten die da nicht so genau drauf. Kann aber passieren....
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 12.579
Re: 31-tägige Urlaubsreise und Visum
« Antwort #4 am: 19. März 2011, 10:34:52 »

Um allem Aerger aus dem Weg zu gehen, wuerde ich, wenn du in Pattaya bist, kurz fuer 1900 Bath einen Visarun machen in der letzten Woche.
erspart Dir viel und ist in einem halben tag erledigt.
In Jomtien hatt ich auch mal eine Verlaengerung bekommen, 7 tage, war ok,
Immigration in der Soi 5 Jomtien, einfach dort hingehen und fragen,  geht in kanpp 2 Stden ueber die Beuhne . Passbildernicht vergessen.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.243
Re: 31-tägige Urlaubsreise und Visum
« Antwort #5 am: 19. März 2011, 14:18:44 »

Das kostenlose Tourivisum gibt es nur noch wenige Tage...  :o

Zitat
Die Ausstellung von Touristen-Visa mit einer Einreise für 60 Tage Aufenthalt erfolgt bis Ende März 2011 gratis.



Zum eintägigen "Überziehen" :

Zitat
einem Kulanztag gelesen. Weiß aber nicht ob es den wirklich gibt.
 

Zitat
Exakt einen Tag zu überziehen war (jedenfalls bis vor zwei Jahren) noch kostenlos und ohne Stempel im Pass möglich.


Den einen "Kulanztag" gibt es in der Form , dass man am Flughafen ( und nur dort, aber nicht an den Landesgrenzen) einen Tag überziehen darf ohne zur Kasse gebeten werden.

Man wird aber trotzdem nach für einige Minuten nach "hinten" gebeten um das Überziehen einzutragen.  Um einen Stempel im Pass, der allerdings nur auf Thai ist und beinhaltet, dass das Visum um nicht mehr als 24  h überzogen wurde kommt man nicht herum. Dieser Stempel sollte für gelegentliche Thailandbesucher aber bei späteren Einreisen keine Probleme bereiten...


Variante Ohne Tourivisum:

Bei Fragen vor der Einreise darauf hinweisen, dass ein Abstecher in ein Nachbarland geplant ist.

Und eben checken, ob der Tag der Einreise mitgezählt sind, ansonsten sinds 32 Tage...
« Letzte Änderung: 19. März 2011, 14:25:46 von namtok »
Gespeichert
██████

Say_What??

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 631
Re: 31-tägige Urlaubsreise und Visum
« Antwort #6 am: 19. März 2011, 15:05:50 »

Am Flughafen vor der Paßkontrolle warten bis es 00:00 Uhr ist.
Gespeichert
kauft nur das, was ihr wirklich braucht, und tragt die Kleider, bis sie auseinanderfallen - Vivienne Westwood

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.243
Re: 31-tägige Urlaubsreise und Visum
« Antwort #7 am: 19. März 2011, 15:11:42 »

Und was macht derweil das Gepäck  :-)  Stundenlangen Kreisverkehr  :]

Mal abgesehen davon, dass inzwischen nach planmässiger An- und Abflugszeit der benutzten Maschine gestempelt wird ( mal abgesehen von überlangen Verspätungen), denn nicht umsonst wird ja die Flugnummer vom Immi-Beamten im Pass gleich handschriftlich mitvermerkt.
Gespeichert
██████

dart

  • Gast
Re: 31-tägige Urlaubsreise und Visum
« Antwort #8 am: 19. März 2011, 15:18:31 »

Eigentlich ist alles gesagt, der kurzfristige Overstay sollte, gegen Zahlung von 1000 Bärten, eigentlich keine Probleme für die Zukunft bescheren, ansonsten die Reiseroute so wählen, das man in der letzten Woche nochmal auf dem Landweg aus,-und wieder einreist. ;)
Gespeichert

Say_What??

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 631
Re: 31-tägige Urlaubsreise und Visum
« Antwort #9 am: 19. März 2011, 15:25:05 »

@namtok - wo steht geschrieben, daß man unmittelbar nach Ankunft die Paßkontrolle machen muß? Abgesehen davon sollte es ja klar sein, daß hiermit spätabendliche Ankünfte gemeint sind....
 
Gepäck? Das kann man bei Lost and Found abholen.
Gespeichert
kauft nur das, was ihr wirklich braucht, und tragt die Kleider, bis sie auseinanderfallen - Vivienne Westwood

kidpratunam

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 330
Re: 31-tägige Urlaubsreise und Visum
« Antwort #10 am: 19. März 2011, 15:58:48 »

wo steht geschrieben, daß man unmittelbar nach Ankunft die Paßkontrolle machen muß?

Du kannst auch eine Woche bis zur Passkontrolle warten und bekommst trotzdem den Tag gestempelt an dem dein Flieger angekommen ist. Warten bis nach Mitternacht bringt nichts.

oneway Weiterflug Phuket -> Kuala Lumpur bei Air Asia im Internet  buchen (airasia.com, Kreditkarte nötig) und ausdrucken.
Wenn du einen guten Termin innerhalb der 30 Tage suchst und alle Haken richtig entfernst (Versicherung, Gepäck usw.), zahlst du ungefähr 2100 Baht (z.B. 20.April,PROMO). Ausdrucken und nach Ankunft in BKK in den Müll.

Ich würde stattdessen eher ein voll flexibles Ticket bei der Lufthansa buchen. Von Bangkok nach Kuala Lumpur kostet das zwar 12.600 Baht, aber man kann im Gegensatz zu Air Asia kostenlos stornieren.

Das 30 Tage Visum kann nicht verlängert werden.

Das ist nicht richtig. Man kann den 30-Tage-Stempel bei der Immigration verlängern lassen. Ich habe das vor ein paar Jahren mal gemacht und eine Verlängerung um 10 Tage bekommen, Kostenpunkt 1900 Baht.
Gespeichert

KhunBENQ

  • Gast
Re: 31-tägige Urlaubsreise und Visum
« Antwort #11 am: 19. März 2011, 16:05:25 »

Ich kann nur voll bestätigen, was kidpratunam schreibt.

Die "Mitternachtsdiskussion" ist Nonsens. Entscheidend sind die planmäßigen Ankunfts- und Abflugzeiten.

Flexibles Ticket ist eine gute Idee (wenn es denn vollständig gebührenfrei abläuft).

Die Verlängerung des 30 Tage Stempels wird regelmäßig berichtet.
Gespeichert

Hipp

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: 31-tägige Urlaubsreise und Visum
« Antwort #12 am: 19. März 2011, 18:07:21 »

Wenn Du noch Zeit hast besorg Dir ein Tourist Visum (falls es noch umsonst ist). Im Konsulat bekommst Du es gleich, per Post innerhalb von ein paar Tagen.

Vielen Dank für die Antworten.

Gibt es das 60er-Visum tatsächlich sofort ?

Am Reisetag könnte ich ev. noch morgens beim Konsulat in Frankfurt vorbeikommen.

Habe aber auf deren Internet-Seiten irgendwo etwas von 3 Tagen gelesen.

Hat jemand (neuere) Erfahrungen dort vor Ort ?

Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.836
Re: 31-tägige Urlaubsreise und Visum
« Antwort #13 am: 19. März 2011, 18:23:48 »

Auf dem Konsulat bekommst du sogar ein Jahresvisum sofort (zum. in HH).
60 Tage sollten keine Schwierigkeiten bedeuten!
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

dart

  • Gast
Re: 31-tägige Urlaubsreise und Visum
« Antwort #14 am: 19. März 2011, 18:34:54 »

Im Zweifelsfall anrufen. 069 69868205  C--
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.668 Sekunden mit 22 Abfragen.