ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Manni ( Thaiman ) ist gestorben  (Gelesen 55672 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

khun mai ru

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re: Manni ( Thaiman ) ist gestorben
« Antwort #30 am: 05. Dezember 2011, 08:03:31 »

Lieber Manni,

eine Kerze soll Dir Licht auf Deinem unbekannten Weg schenken.
Die andere soll ein kleiner Trost sein für die tapfere Lek, die um Dich trauert.

> herzliche Anteilnahme <


kmr

 
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.640
Re: Manni ( Thaiman ) ist gestorben
« Antwort #31 am: 05. Dezember 2011, 10:35:56 »

Wie geht es weiter mit unserem Manni

Morgen fährt Lek zur Deutschen Botschaft , um den Totenschein des Krankenhauses legalisieren zu lassen .

Wenn das morgen in Ordnung geht wird Manni am Mittwoch oder Donnerstag in Nakhon Sawan in einem Wat eingeäschert .

Ich kann an dieser Zeremonie leider nicht teilnehmen , da ich einen  OP Termin am Mittwoch wahrnehmen muss.

Geplant ist dann , das Lek am kommenden Wochenende zu uns kommt , und wir gemeinsam in Nongparlai / Pattaya die sterblichen

Überreste von unserem Manni , seinem Wunsch folgend der See übergeben . Wer bei diesem Akt dabei sein möchte ,

ich werde rechtzeitig hier Ort und Zeit bekannt geben . Gruß Alex
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.918
Re: Manni ( Thaiman ) ist gestorben
« Antwort #32 am: 05. Dezember 2011, 10:58:48 »




Als der Regenbogen verblasste,
da kam der Albatros
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam stzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.
[/i][/color]


Ich habe den Manfred eigentlich nur aus der Entfernung gekannt, aber er war mir so lieb und wert, wie es nur ein guter Freund sein kann.
Der Manni hat weiß Gott kein leichtes Leben gehabt, er hat selbst als er schon krank war noch schwer gearbeitet.

Man kann leider auch nicht sagen, dass er vom Glück verfolgt gewesen sei - mit einer allerdings ganz großen Ausnahme:
In einer seiner schwersten Lebensabschnitte traf er auf seine Lek, die in unvergleichlicher Weise zu ihm gehalten hat, die ihm ein Weiterleben überhaupt ermöglicht hat.
Sie hat in Liebe zu ihm gehalten, obwohl sie um ihre völlig unzureichende Verorgungssituation nach Manni Tod wusste.
Ich verneige mich vor dieser wunderbaren Frau.

Ich werde in Gedanken bei Lek und den anderen Trauernden sein, wenn sie Mannis Asche dem Meer übergeben.
Manni und ich  haben einmal darüber geredet, was nach dem Tod mit unseren sterblichen Resten geschehen sollte, und haben beide gedacht, dass das eine gute Sache sei.
Jeder, der in Zukunft am Meer sitzt, soll sein Glas erheben und auf unseren Manni trinken.
Das hat er sich so gewünscht.

Der wunderbaren Lek wünsche ich für die vor ihr liegende schwere Zeit viel Glück und viel Kraft. Sie wird beides brauchen.
Sie soll wissen, dass unsere Freundschaft zu unserem Manni auf sie übergegangen ist.

Wolfram
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Manni ( Thaiman ) ist gestorben
« Antwort #33 am: 05. Dezember 2011, 16:28:28 »


Man kann nur jedem wünschen, in seinen letzten schweren Stunden so eine so loyale Lebensgefährtin wie Lek um sich zu
wissen. Schade, dass Manni nicht mehr die Kraft und die Zeit hatte, sich um eine ordentliche Versorgung nach seinem Ableben
für Lek zu kümmern.


RIP

Samuispezi
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.640
Re: Manni ( Thaiman ) ist gestorben
« Antwort #34 am: 07. Dezember 2011, 08:53:40 »

Entgegen meinen Vermutungen war die D Botschaft gestern kooperativ und Lek hat alle Papiere bekommen um Manni Heute in Nakhon Sawan ein zu äschern .

Am Donnerstag kommt Lek zu uns und am Freitag werden wir die sterblichen Überreste von Manni in Nongparlai / Pattaya  der See übergeben .

Gruß Alex


sorry ersten Post falsch platziert
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Manni ( Thaiman ) ist gestorben
« Antwort #35 am: 08. Dezember 2011, 05:00:13 »

RIP Manni.


Sitanja
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

chauat

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 477
Re: Manni ( Thaiman ) ist gestorben
« Antwort #36 am: 08. Dezember 2011, 05:50:34 »

Mein Beileid an Familie und Freunde.

Gruß
Martin
Gespeichert
Heute bis du ein Abbild deiner gestrigen Blödheit. Denke also Heute nach damit du morgen glücklich sein kannst.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.640
Re: Manni ( Thaiman ) ist gestorben
« Antwort #37 am: 08. Dezember 2011, 06:06:56 »

Es gibt eine Änderung im Ablauf ....

nachdem Lek gestern unseren Manni hat einäschern lassen und auf die Frage von Uan ob sie am Donnerstag alleine kommt ,

sagte Lek noch .... " nein ich komme mit Manni "

Das scheinen ihr aber nun Geister Gläubige Verwandte ausgeredet zu haben ... man kann doch nicht mit den Geistern von Manni alleine nach Pattaya fahren .

Fazit : Manni muß nun alleine ins Meer schwimmen , denn er wird Heute in einem Fluß bei Nakhon Sawan zu Wasser gelassen .

Sollte uns Lek noch die Bilder von der Einäscherung und Übergabe der sterblichen Reste senden , werde ich sie hier veröffentlichen .

Gruß Alex
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

pierre

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 879
  • pattaya
Re: Manni ( Thaiman ) ist gestorben
« Antwort #38 am: 08. Dezember 2011, 10:16:58 »

....seinem Wunsch folgend der See übergeben....

.....Manni muß nun alleine ins Meer schwimmen....

.... so eine so loyale Lebensgefährtin wie Lek um sich zu
wissen.....

.....Ich verneige mich vor dieser wunderbaren Frau.....

 :o
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.741
Re: Manni ( Thaiman ) ist gestorben
« Antwort #39 am: 08. Dezember 2011, 11:10:04 »

 >:     Man sollte sich daran gewöhnt haben, dass die holde Weiblichkeit zwar oft genau weiß, was sie will, aber dass dieser Wille zuweilen alle paar Sekunden wechseln kann.  ;D

Viel wesentlicher ist in Mannis Fall, dass sich Lek etliche Jahre vorbildlich um Manni/thaiman gekümmert hat und nun mit den Krankenhauskosten, keiner Witwenrente usw. die finanzielle A****-Karte gezogen hat. Vielleicht sollten wir eine Sammel-Aktion für sie starten?
Gespeichert

isaanwerner †

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
Re: Manni ( Thaiman ) ist gestorben
« Antwort #40 am: 08. Dezember 2011, 14:20:04 »

Lieber Manni!

Wir hatten nur einmal persönlichen Kontakt. Dabei ging es um eine unserer Krankheiten. 
Deine realistischen Worte dazu, die ich vielleicht jetzt erst richtig zu würdigen weiß, haben einen tiefen Eindruck bei mir hinterlassen und werden mich auch weiterhin begleiten.

In Erinnerung an Dich und von Trauer geprägten Gefühlen für Lek, die ich vielleicht einmal bei Uan und Alex kennen lernen darf.

Werner
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 844
Re: Manni ( Thaiman ) ist gestorben
« Antwort #41 am: 08. Dezember 2011, 14:49:14 »


 @Kern   Post 39
Ich bin dafür/dabei

Gruss
tolää
Gespeichert

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.918
Re: Manni ( Thaiman ) ist gestorben
« Antwort #42 am: 08. Dezember 2011, 15:03:24 »

Bin da auch nicht abgeneigt!

Wolfram

PS: Am besten vielleicht über unseren Alex
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint

Cee

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.114
Re: Manni ( Thaiman ) ist gestorben
« Antwort #43 am: 08. Dezember 2011, 18:47:59 »

@ Kern Post 42
@ Wolfram Post 42

Auch ich bin nicht abgeneigt einer guten und treuen Thaifrau, der Lek, zu helfen. Wenn das über Alex oder über die TIP- Redaktion in Phuket als Zwischenstation, geschehen kann, dann brauchen wir nur nähere Angaben.

Ich persönlich sehe sowas als eine Anerkennung aus Farang- Kreisen, an eine guten Thaifrau unter vielen guten Thaifrauen.

Wenn die TIP- Redaktion sowas veröffentlichen würde, könnte es als Exempel aufgefasst werden und ein Zeichen zu einer Umkehr für diverse Abzockerinnen im Land des Lächelns, sein. Unser verstorbener Thaiman und Freund im Tip-Forum in Ehren, würde sich sehr wahrscheinlich freuen.

 :-[
Cee
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Manni ( Thaiman ) ist gestorben
« Antwort #44 am: 08. Dezember 2011, 19:01:51 »

Gute Sache, bin dabei.
Wenn eine Spendenaktion auf den Weg gebracht ist, dann schickt mir doch bitte die Bankverbindung per p.n.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.374 Sekunden mit 23 Abfragen.