ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: 90 Tage Meldung  (Gelesen 7045 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

princo

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
90 Tage Meldung
« am: 18. Juli 2012, 21:18:19 »

hallo forum,

wenn die naechste schriftl. 90 tage  meldung z. bsp. am 1.8. waere, ich aber mit einem re entry am 1.7. wieder eingereist bin, da meine ich gilt ab dem 1.7. wieder die 90 tage frist  (1.10.). allerdings gehen am steintisch mal wieder die meinungen kontraer. sprich, die ausreise unterbricht nicht.  was meint ihr?

gruss v. princo
Gespeichert

MIR

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.527
  • @ Thailand
    • GPIS
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #1 am: 18. Juli 2012, 21:26:33 »

Da kann Ich nichts zu sagen, denn ich habe diese 90Tagesmeldung noch nicht gemacht,
da ich noch nie länger als 90Tage am Stück in Thailand war.

Aber sobald ich mich das erste Melde werde ich auf der Immi diesbezüglich nach fragen.
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.023
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #2 am: 18. Juli 2012, 21:31:36 »

Die 90 Tage Frist beginnt immer wieder bei einer neuen Einreise!

Was vorher war, interessiert niemanden, du warst ja für x Zeit weg!
Gespeichert

bangkok53

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #3 am: 18. Juli 2012, 22:14:05 »

da werden immer Fragen gestellt die nicht notwendig sind .den es ist logisch das bei einer einreise wieder bei 1 angefangen wird. der einreise tag wird auch gezählt. aber eben beim steintisch werden ja nur bierfragen richtigbeantwort.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.794
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #4 am: 18. Juli 2012, 22:51:24 »

Nicht nur dass die Tage bei Einreise wieder neu gezaehlt werden, auch der vorherige Slip, normalereweise, mit Datumsstempel wann wieder gemeldet werden muss, kannste wegschmeissen, brauchts auch nicht mehr.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #5 am: 19. Juli 2012, 08:54:06 »

"all said"/"alles gesagt".
Und versuch bloss nicht, die Steintischkameraden von der Wahrheit zu überzeugen, das kann in Rauferei ausarten.

Behalts lieber für dich  :]
Gespeichert

polo zum 2en

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 433
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #6 am: 19. Juli 2012, 08:58:49 »

ich  sag  dann immer  wenn sie  was  anderes behaupten !
jaja  du hast  recht  ;} erst dann fangen sie  an ihr  gehirn einzuschalten! fals  noch eins vorhanden sein sollte!
Gespeichert

Brigitte.SRY

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #7 am: 19. Juli 2012, 10:48:59 »


Die Immigration in Hua Hin besteht darauf, dass innerhalb von 24 Stunden nach Wiedereinreise eine 90-Tage-Meldung gemacht wird!!!

Vor drei Wochen bin ich aus Europa kommend auf Koh Samui gelandet und wollte dort am nächsten Tag die 90-Tage-Meldung machen. Die Mitarbeiter der Immigration waren sehr irritiert, haben aber - auf mein ausdrückliches Bitten hin - die Meldung entgegengenommen und den Zettel in meinen Pass geheftet.

Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.023
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #8 am: 19. Juli 2012, 11:03:58 »

ich wäre da auch sehr irritiert..... :o
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #9 am: 19. Juli 2012, 11:07:14 »

Die Immigration in Hua Hin besteht darauf, dass innerhalb von 24 Stunden nach Wiedereinreise eine 90-Tage-Meldung gemacht wird!!!
Individuellen Blödsinn will ich nicht ausschließen.
Wir hatten ja im Forum schon vergleichbare "Sonderregelungen".

Allerdings riecht das für mich danach, dass hier nicht die 90-Tage Meldung (TM47) gemeint ist, sondern das kaum beachtete TM30 (Beherbung von Ausländern durch Thais). Eine solche 24 Stunden Regelung gilt dort.
Letzteres muss formal betrachtet aber nicht durch dich, sondern durch den "Wohnungsgeber" (Hotel, Vermieter, Familie) gemacht werden.
Professionelle (Hotels) machen das auch, da sonst Strafe droht.
Private: praktisch nie.

Was ich nicht aus eigener Erfahrung bestätigen kann:
weil die TM30 Meldung bei privater Unterkunft praktisch nie erfolgt, wird der Farang bei der (aller)ersten 90-Tage Meldung zur Kasse gebeten, ohne mitzukriegen, dass er eine Strafe für die Nichtmeldung bezahlt? Aber wie gesagt: nur "gelesen".

Edi: TM7TM47
« Letzte Änderung: 19. Juli 2012, 11:43:26 von somtamplara »
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.794
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #10 am: 19. Juli 2012, 11:29:41 »

Sogar auf der Homepage der Immigration steht

Zitat
If a foreigner leaves the country and re-enters, the day count starts at 1 in every case.

unter "Note" (evtl. runterscrollen) auf

http://www.immigration.go.th/nov2004/en/base.php?page=90days

Die 90 Tage Meldung kann auch per Post gemacht werden, dann duerfen aber die 90 Tage nicht ueberschritten sein.
Seit Jahren halte ich mich an diese Weisung und musste noch nie eine Busse bezahlen.
Ich mache sie immer schriftlich da die Immigration viel zu weit weg ist und ich keinen Bock drauf habe dafuer 400 Km zu fahren.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Brigitte.SRY

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #11 am: 20. Juli 2012, 10:10:52 »

 ???
« Letzte Änderung: 20. Juli 2012, 10:18:00 von Brigitte.SRY »
Gespeichert

Brigitte.SRY

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #12 am: 20. Juli 2012, 10:14:43 »

Zitat
Allerdings riecht das für mich danach, dass hier nicht die 90-Tage Meldung (TM47) gemeint ist



Ich meinte die 90-Tage-Meldung mit TM47
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #13 am: 24. Juli 2012, 16:29:39 »

Auf meiner Immigration gibt es das Formular TM 47 nicht mehr zum ausfuellen, die Immi hat alles im Computer drin (meine Daten) ich musste nicht mal unterschreiben  ???
Gespeichert


Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.854
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #14 am: 24. Juli 2012, 19:18:06 »

.... die Immi hat alles im Computer drin (meine Daten) ich musste nicht mal unterschreiben  ???


Bekommst dann irgendein Zettel, wann du wieder zu erscheinen hast ?
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.344 Sekunden mit 23 Abfragen.