ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Aus der alten Heimat 2012  (Gelesen 5842 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.879
Aus der alten Heimat 2012
« am: 12. Oktober 2012, 10:20:18 »

Wie jedes zweite Jahr haben wir im September meine Familie und Freunde in der alten Heimat besucht.

Selbstverstaendlich verbunden mit einigen Ausfluegen, hatte doch der September einige wunderschoene Tage.

In der ersten Serie Bilder aus Oberaegri, Kanton Zug (Innerschweiz) wo wir auch zuletzt gewohnt hatten.
Dabei hatte ich die Gelegenheit einen Freund bem Fischen zu begleiten.

Los gings vor 7 Uhr bei sehr kuehlen Temperaturen, nachfolgend nun einige Impressionen aus dem Seebereich von Morgarten









Blick Richtung Westen nach Unteraegeri, die Kirche im ersten Sonnenlicht


Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.879
Re: Aus der alten Heimat 2012
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2012, 10:38:53 »

Leider hat sich der Sonnenaufgang nicht so dramatisch entwickelt wie es zuerst den Anschein hatte





Mit Sehnsucht auf die waermenden Sonnenstrahlen wartend kommt sie dann ueber dem Huegel hervor



und taucht nicht nur den gegenueberliegenden Wald ins erste Licht



Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.879
Re: Aus der alten Heimat 2012
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2012, 10:50:03 »

die Westseite des Sees in schoenstem Morgenlicht



dann nochmals zurueck in die Kaelte, nahe dem Bootssteg in Morgarten.
Hat nichts genutzt, auch auf dieser Seite hat kein Hecht angebissen   :D



Blick nach Sueden



und ueber den See nach Westen, Unteraegeri im Hintergrund und Oberaegeri auf der rechten Bildseite



Damit ist der morgendliche Trip auf dem Aegerisee abgeschlossen.
Weitere Bilder von anderen Ausfluegen in ein paar Tagen.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Re: Aus der alten Heimat 2012
« Antwort #3 am: 12. Oktober 2012, 10:54:32 »



Herrlich Bruno!

Freue mich schon auf mehr.
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.225
  • alles wird gut
Re: Aus der alten Heimat 2012
« Antwort #4 am: 12. Oktober 2012, 14:56:36 »

Bruno wunderbare Bilder. {* Ich kann mir vorstellen das beim Betrachten  dieser schönen Bilder manch ein Eidgenosse  Heimweh bekommt :'( :'(  Aber Ti Rak wird Ihn schon trösten :-* C--
Gruß Udo
Gespeichert
Gruß Udo

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: Aus der alten Heimat 2012
« Antwort #5 am: 12. Oktober 2012, 15:13:56 »

manch ein Eidgenosse  Heimweh bekommt
Ich kann mich dem Lob nur anschließen.
Das mit Heimweh bekämpfe ich immer mit dem Studium der Preislisten  ;D
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.038
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Aus der alten Heimat 2012
« Antwort #6 am: 12. Oktober 2012, 20:49:11 »

Echt tolle Bilder, du bist wirklich ein Prooofiiiiii.... {* {*

Mich zieht es da allerdings nicht mehr hin. Ich mag die CH, auch D, aber zu kalt für mich!!

 [-]
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: Aus der alten Heimat 2012
« Antwort #7 am: 13. Oktober 2012, 08:22:52 »

aber zu kalt für mich!!
Bruno macht das schon richtig, er haut rechzeitig ab, bevor die Kaelte kommt.
(erste Nachtfroeste gibt es ja wohl schon im Unterland?).
Wenn ich noch irgendwo eine Kiste Geld finde, wuerde ich schon mal Juli/August fuer einen Ausflug ins Auge fassen.
Gespeichert

Say_What??

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 631
Re: Aus der alten Heimat 2012
« Antwort #8 am: 13. Oktober 2012, 15:18:15 »

Die Bilder sind fantastisch.

Ganz schön viel gebaut, dort um den See herum. Bin ebenfalls gerne in den Alpen und in der "alten Welt". Am liebsten bei "schlechtem Wetter" für die, die dort leben. Verhangen, Niesel, Nebelschwaden und Schnee als Kontrast zum ewigen Hochsommer am tropischen Meer in Thailand.
Gespeichert
kauft nur das, was ihr wirklich braucht, und tragt die Kleider, bis sie auseinanderfallen - Vivienne Westwood

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.624
Re: Aus der alten Heimat 2012
« Antwort #9 am: 13. Oktober 2012, 15:31:37 »

Bravo bruno99 .  Super Bilder, als einer der meist nur den Spessart kennt  sind die Berge im Hintergrund ueberwaeltigend.
Wenn ich den See so sehe, da waere ich sofort mal einige Meter geschwommen. Egal wie kalt.
dazu noch, erst joggen, dann schwimmen ,  eine warme Dusche  und  danach  fruehstuecken  {*
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2012, 15:58:04 von Burianer »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.424
Re: Aus der alten Heimat 2012
« Antwort #10 am: 13. Oktober 2012, 18:33:06 »

da waere ich sofort mal einige Meter geschwommen. Egal wie kalt.

Mein persönlicher "Herbstrekord" liegt bei 11. Oktober. Damals war es allerdings einige Grad wärmer. Heute ist der 13, wenn die Sonne weiter so lacht, wär das später eventuell einen Versuch wert.  {--
Gespeichert
██████

Karlsson

  • Gast
Re: Aus der alten Heimat 2012
« Antwort #11 am: 13. Oktober 2012, 23:05:08 »

Wirklich schöne Ecke da, aber hier am Bodensee ist es auch nicht so übel.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.469
    • Mein Blickwinkel
Re: Aus der alten Heimat 2012
« Antwort #12 am: 14. Oktober 2012, 00:02:12 »

Coole Bilder von einer tollen Landschaft.Es wird Zeit mal wieder die Schweiz zu besuchen.
Leider fehlt es immer an der nötigen Freizeit um ein paar Tage die Berge zu besteigen :'(
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.897
Re: Aus der alten Heimat 2012
« Antwort #13 am: 14. Oktober 2012, 10:54:18 »

bruno wir waren im August auch in der Alten Heimat .




Aber meine Bilder sind nur Erinerungs Foto.
 Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.879
Re: Aus der alten Heimat 2012
« Antwort #14 am: 16. Oktober 2012, 22:54:02 »

Zuerst mal herzlichen Dank fuer euer Feedback   ;}

bruno wir waren im August auch in der Alten Heimat .
...
Aber meine Bilder sind nur Erinerungs Foto.

mittlerweile sind auch meine Bilder nur noch Erinnerungen an unseren diesjaehrigen Urlaub

Wer in der CH rumreist wird immer wieder an Gewaesser und/oder an Berge anstossen.
Dies ist das Thema fuer die naechsten Aufnahmen

Stadt Zug, Hauptort des kleinen aber nicht unbedeutenden Kanton gleichen Namens liegt direkt am einem See, wie koennte es anders sein, am Zugersee 





Der Walensee oberhalb Weesen, Startstelle fuer Deltagleiter (mein Freund flog ich fuhr dann sein Auto zur Landestelle)





Der Aegerisee, wo die Bilder mit Sonnenaufgang entstanden sind

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
 

Seite erstellt in 0.384 Sekunden mit 23 Abfragen.