ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Aktuelles zur Immigration  (Gelesen 286545 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.755
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2445 am: Heute um 18:16:57 »


Vor kurzem habe ich die Umschreibung der Aufenthaltsgenehmigung in meinem neuen Paß vornehmen lassen. Hatte mich im Vorfeld bei meiner Immi erkundigt, sie bestand auf der Vorlage der separaten Bescheinigung der Deutschen Botschaft. Hat damit auch reibungslos funktioniert.

Heute bin ich dann, wie ich dachte gut vorbereitet, zur Immi um meine neue EOS zu beantragen/verlängern.

Drei AHA-Erlebnisse hatte ich heute, zweimal nur für Verheirateten-Visatyp interessant:

1. Statt drei Fotos, nunmehr sechs Fotos aus dem Leben auf dem Grundstück und im Haus mit Farang und Gattin. Allerdings meinten sie, das wäre schon seit letzten Jahr so, und ich kann mich errinnern, das ich damals noch Fotos nachreichen sollte, nur hatte ich eine andere Begründung gedanklich abgespeichert.

2. Ab diesem Jahr ist nicht mehr die "alte" Bescheinung der Eintragung der Eheschließung beim Rathaus vorzulegen. Nun ist grundsätzlich eine maximal einen Monat alte Bescheinigung vom Rathaus einzuholen und vorzulegen (Nachweis der Eintragung der Ehe in das thailändische Eheregister + Kopie).

3. Ich hatte Anfang August Geld auf das Konto überwiesen, was ich für die Beantragung verwenden wollte.
Das Geld ist pünktlich eingegangen, dies ist im Internet-Banking erkennbar und auch in der heute von der Bank erstellten 3-Monatsübersicht.

Jetzt kommts, es waren zwei Buchungen - sind im Bankbuch, hatte ich gestern nachtragen lassen und mir gar nicht angesehen - mit Buchungstag 31.08.2019 vermerkt!

Die Immi-Leute meinten ich soll am 2. Dezember wieder kommen, aber das mach ich sicher nicht. Morgen werd ich erst mal die Bank befragen wie die das "Heilen" wollen und das Rathaus besuchen....Fotos sind ja nun kein Problem.

Fragestellung 3 ist noch kein direktes Problem mit der Immi, falls die Bank das korregiert.

Ansonsten wieder jährlich ein Behoerdengang (Rathaus) mehr, die müssen uns echt lieben, das sie uns immer oefter bei sich haben wollen....

Wie bei allen Beiträgen dieser Art - die neuen Anforderungen kann ich nur für Kanchanaburi berichten!



Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.187 Sekunden mit 24 Abfragen.