ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Touristen in Hua Hin  (Gelesen 11706 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Touristen in Hua Hin
« Antwort #15 am: 08. Januar 2009, 04:16:40 »

@thaiman,

selbst meiner Kamera ist noch kein Foto von einem Sonnenuntergang in der Nähe von Hua Hin quer über den Golf gelungen.  ;D
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Touristen in Hua Hin
« Antwort #16 am: 08. Januar 2009, 05:51:24 »

...rafft he nich  ???   :D
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

ilunkinam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 511
Re: Touristen in Hua Hin
« Antwort #17 am: 08. Januar 2009, 06:16:24 »

Hallo Profuuu

Ein schönes Hotel was du da empfiehlst, Zimmerpreise auch OK.

Frage:
Wird man in der Dämmerung, bzw. abends von Moskitos geplagt, oder kann man auch dann noch an dem Teich sitzen?
Wie ist es in den Räumlichkeiten, kann man bei geöffnetem Fenster schlafen, ohne die Moskitonetze an den Betten zu benutzen, da Fliegengitter eingebaut sind, oder muss der Aircon die ganze Nacht durch brummen?




Da wir mit 7 Leuten unterwegs waren, hat das Budget nur für das Cham Village, gereicht, dort haben wir mit Frühstück für ein Bungalow mit drei Zimmern und 6 Betten, ein Kinderbettchen für unsere Enkelin gab es auch, 3000,- Thb pro Tag bezahlt.
Vorher hatten wir ein Ressort 15km hinter Hua Hin angesteuert, wird von dem Militär geführt, unser einstimmiges Urteil, nach Besichtigung von einem Bungalow, nicht empfehlenswert, der Preis für ein Bungalow mit 3 Zimmern aber nur 5 Betten sollte 3400,- Thb sein.

Wir hatten nur 3 Übernachtungen Zeit, die Pad (Pantermit) hat uns ja 2 Tage gestohlen.

Welchen Eindruck haben wir von Cham gewonnen.
Wenn du hier deine Zelte für immer aufschlagen willst, ist das in Ordnung, da will die Mehrheit keinen Trubel haben. Für uns, als eben mal vorbei schauende war es doch ein wenig ruhig. Meine Frau war von dem Markt beeindruckt, der einen sehr sauberen Eindruck machte.
Das Meer kam mir ein wenig sauberer vor als in der Gegend von Rayong und Patty sowieso.
Quallen haben wir weder gesehen noch gespürt, schade ist es, das neben der Strasse zum Strand kein fester Weg zum spazieren gehen ist.

Was wir ganz toll fanden ist ein Tipp von ??? an Cee, finde den Tipp leider nicht mehr. Er beschrieb dort ein Seafood Restaurant, wie folgt. Ca 6 km aus Cha-am Richtung Hua-Hin, vor der Tankstelle die Strasse links reinfahren, bis zur Strandstrasse, dann rechts und dann sieht man das Restaurant schon. Danke für den Tipp, wir haben sehr gut gegessen, wenn wir in dem Raum Hua-Hin bin, fahren wir dort bestimmt noch mal zum essen hin.

Gruss Bernd
Gespeichert

Behrjoe

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 283
Re: Touristen in Hua Hin
« Antwort #18 am: 06. Oktober 2009, 02:21:04 »

Hallo dii,

will Dich wegen dem Eintrag von Prof_uuu aufklären. In Hua Hin kannst Du abends keinen Sonnenuntergang knipsen, da die Sonne im Westen untergeht, und Hua Hin am östlichen Rand der Landzunge von Thailand nach Malaysia liegt.
Gespeichert

Behrjoe

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 283
Tourismus in Hua Hin
« Antwort #19 am: 06. Oktober 2009, 02:33:53 »

Was mir noch mehr Sorgen macht, ist die Meldung von der Zugentgleisung mit 7 Toten und etlichen Verletzten in der Nähe von Hua Hin. Bin dort letztes Jahr von Bangkok nach Chumphon gefahren an meinen 60. Geburtstag. Wenn es da auch stark geregnet hätte, wäre das evtl. auch mein letzter gewesen. In Bangkok bauen sie Hoch- bahnen zum Flughafen mit Normalspur und 160 km/h, im flachen Land gibt es nur 100 Jahre alte Schmalspur- strecken aus der Zeit der englischen und französischen Besatzung, da fahren die halsbrecherisch mit 80 km/h.

Meine beiden Jungs (20 und 24 Jahre alt) sind letzten Monat von Bangkok nach Chiang Mai gefahren mit einem Nachtzug, da schüttelts mich jetzt noch, wenn ich daran denken muus, dass die auch verunglückt sein könnten.
Wird Zeit, dass die Zuglinien auf dem flachen Land auf Normalspur und gescheitem Unterbau (in Deutschland für 250 km/h ausgelegt). Die vorhandenen Sschmalspurstrecken sind doch ein einziger Unfallschwerpunkt.  :-) :-)
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Touristen in Hua Hin
« Antwort #20 am: 20. Oktober 2009, 13:03:52 »

@ Behrjoe, mir braucht nix verzählen von Nord,Süd,West und Ost   ;D  und "aufgeklärt" hat mich ne 28zig Jährige mit 14    :o   :-*   ;D
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Touristen in Hua Hin
« Antwort #21 am: 16. Dezember 2009, 21:09:26 »

Hua Hin ist TOT !

lt Angaben von Guesthousebesitzer belegung nur bei 50 % !  Kneipen sehr leer , Bars ebenso !

zum Strandurlaub noch Brauchbar , nachtleben .... vergiss es !  8)
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

popey

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 111
Re: Touristen in Hua Hin
« Antwort #22 am: 16. Dezember 2009, 22:59:46 »

Blackmicha habe dir ne pn gesendet
Gespeichert

ICECOLD

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: Touristen in Hua Hin
« Antwort #23 am: 17. Dezember 2009, 02:18:09 »

Hua Hin ist TOT !

lt Angaben von Guesthousebesitzer belegung nur bei 50 % !  Kneipen sehr leer , Bars ebenso !

zum Strandurlaub noch Brauchbar , nachtleben .... vergiss es !  8)

Am Wochenende FR-SO geht es aber im Barviertel Binthabaht... Natürlich kein Vergleich zu Patty.
Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.651
  • damals
    • Sarifas
Re: Touristen in Hua Hin
« Antwort #24 am: 24. Dezember 2009, 08:39:56 »

Hua Hin ist TOT !

lt Angaben von Guesthousebesitzer belegung nur bei 50 % !  Kneipen sehr leer , Bars ebenso !

zum Strandurlaub noch Brauchbar , nachtleben .... vergiss es !  8)

"TOT" war es auch im Okt. 08. Hier Bilder vom Strand

Ist nicht unbedingt mein Fall, war aber zu ertragen da keine Liege besetzt war ... ;D


Die Touristen die mann so sah waren Thais, vornehmlich aus BKK. Hier beim Fotoshooting

Ausgedehnte Spaziergänge brachten Entspannung in die Fahrt nach BKK. 2 Tage Boxenstopp waren dann auch genug.
Das "Nachtleben" beschränkte sich auf eine Pizzaria in Hotelnähe. Das war der einzige Laden mit mehr als 3 Kunden.

Hier noch ein Bild aus dem Tempel am südl. Ende des Strandes


IMO ist Hua Hin immer Gut für einen WE Trip. Meinen kompl. Urlaub möchte ich dort nicht verbringen.

Fröhliche Weihnacht
rolf samui

PS  für Alle die Weinachten in HH verbringen ein Sonnenuntergang. Das Meer ist Dasselbe.
« Letzte Änderung: 24. Dezember 2009, 08:51:40 von samurai »
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

Say_What??

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 631
Re: Touristen in Hua Hin
« Antwort #25 am: 26. Dezember 2009, 19:59:35 »

Bei all den Fotos hier wundert es einem ja wirklich nicht, daß dort tote Hose ist.
Gespeichert
kauft nur das, was ihr wirklich braucht, und tragt die Kleider, bis sie auseinanderfallen - Vivienne Westwood
 

Seite erstellt in 0.364 Sekunden mit 22 Abfragen.