ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Mahanakhon Skywalk in Bangkok  (Gelesen 2600 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.469
    • Mein Blickwinkel
Mahanakhon Skywalk in Bangkok
« am: 12. Februar 2019, 23:11:28 »

Sicher einen Besuch wert.
Man kann sich Tickets schon im Voraus reservieren.
Wenn es die Zeit erlaubt werde ich sicher mal einen Besuch auf der
Plattform machen.
War schon mal jemand vor Ort?
Alle Infos findet ihr hier:
https://kingpowermahanakhon.co.th/skywalk/




Quelle
https://marketplace.covankessel.com/shop/mahanakhon-rooftop-skywalk/?gclid=EAIaIQobChMIkMvzosq24AIVkpIYCh00KgvHEAAYAiAAEgL-sfD_BwE
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.469
    • Mein Blickwinkel
Re: Mahanakhon Skywalk in Bangkok
« Antwort #1 am: 27. Februar 2019, 17:24:14 »

Vor zwei Tagen waren wir auf dem Mahanakhon Tower.
Eintritt kostet 980 Baht welche sich aber lohnen auszugeben.
Auf das Beer Lao kann man aber bei einem Preis von
270 Baht für die kleine Flasche verzichten  :o
Mehr Bilder und paar sehenswerte Videos von der Aufzugsfahrt
findet ihr auf meiner FB Seite.
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2481458022090151&id=100006779325467







Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

No_bird

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 202
Re: Mahanakhon Skywalk in Bangkok
« Antwort #2 am: 27. Februar 2019, 19:00:18 »

verschoben nach: Kurzmitteilung von Mitglied zu Mitglied
« Letzte Änderung: 27. Februar 2019, 19:05:58 von No_bird »
Gespeichert

h

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Mahanakhon Skywalk in Bangkok
« Antwort #3 am: 06. März 2019, 00:30:28 »

Wer über 60 ist,  zahlt 450. Altersnachweis manchmal rein optisch
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.469
    • Mein Blickwinkel
Re: Mahanakhon Skywalk in Bangkok
« Antwort #4 am: 17. März 2019, 15:07:19 »

Da viele FB nicht nutzen hier das Video bei Youtube  von der Aufzugsfahrt nach oben.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.469
    • Mein Blickwinkel
Re: Mahanakhon Skywalk in Bangkok
« Antwort #5 am: 17. März 2019, 15:24:44 »

Hier noch ein Video von der Aussichtsplattform des Mahanakhon Tower
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Franky66

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 152
Re: Mahanakhon Skywalk in Bangkok
« Antwort #6 am: 17. März 2019, 16:28:56 »

Wer über 60 ist,  zahlt 450. Altersnachweis manchmal rein optisch

gut zu wissen.Schau noch jugendlich aus ;],geht der Thai-FS auch?(für Altersnachweisweis meine ich..)

im Sirindhorn- Museum in Kalasin hatte ich damit freien Eintritt,da  ab 60 free angeschrieben war.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.469
    • Mein Blickwinkel
Re: Mahanakhon Skywalk in Bangkok
« Antwort #7 am: 21. März 2019, 15:04:56 »

Der King Power Mahanakhon Tower wurde übrigens von einem
deutschen Architekten entworfen.
Baubeginn war 2011 und 2016 wurde er fertig gestellt.
Mehr Infos zum Tower findet ihr hier.....
https://en.m.wikipedia.org/wiki/King_Power_MahaNakhon
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

h

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Mahanakhon Skywalk in Bangkok
« Antwort #8 am: 30. März 2019, 22:32:10 »

Wer über 60 ist,  zahlt 450. Altersnachweis manchmal rein optisch

gut zu wissen.Schau noch jugendlich aus ;],geht der Thai-FS auch?(für Altersnachweisweis meine ich..)

im Sirindhorn- Museum in Kalasin hatte ich damit freien Eintritt,da  ab 60 free angeschrieben war.

Da gehe ich von aus.
Gespeichert

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 270
Re: Mahanakhon Skywalk in Bangkok
« Antwort #9 am: 30. März 2019, 22:46:16 »

Wer über 60 ist,  zahlt 450. Altersnachweis manchmal rein optisch

gut zu wissen.Schau noch jugendlich aus ;],geht der Thai-FS auch?(für Altersnachweisweis meine ich..)

im Sirindhorn- Museum in Kalasin hatte ich damit freien Eintritt,da  ab 60 free angeschrieben war.

Wer zu jung aussieht, wird gewogen :)
Gespeichert

Franky66

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 152
Re: Mahanakhon Skywalk in Bangkok
« Antwort #10 am: 30. März 2019, 23:31:15 »




Wer zu jung aussieht, wird gewogen :)
no pompem, habe über 60 Kilo  ;D.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.469
    • Mein Blickwinkel
Re: Mahanakhon Skywalk in Bangkok
« Antwort #11 am: 05. Mai 2019, 13:53:00 »

Heute noch zu sehen,die Licht/Lasershow am King Power Mahanakhon in Bangkok
https://www.facebook.com/257503217654636/posts/2715691828502417/
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.469
    • Mein Blickwinkel
Re: Mahanakhon Skywalk in Bangkok
« Antwort #12 am: 06. Juni 2019, 00:36:07 »

"Apartments und Geschäfte auf 78 Etagen, ganz oben Bangkoks höchste Aussichtsplattform, Bar und Skywalk inklusive. Mit 314 Metern ist der MahaNakhon Tower, entworfen vom deutschen Architekten Ole Scheeren, Bangkoks zweithöchstes Gebäude. Über den Dächern des Molochs habe ich mir einen Sundowner gegönnt, außerdem den architektonischen Blickfang, offiziell King Power MahaNakhon, aus immer neuen Perspektiven mit der Kamera eingefangen.
Ein regelrechter Bauboom sorgt dafür, dass die thailändische Hauptstadt immer mehr in den Himmel wächst. Das Magazin Architectural Digest hat die 31 hässlichsten Wolkenkratzer der Welt gekürt und Bangkok ist in dieser Auswahl gleich zweimal vertreten. Der MahaNakhon Tower ist nicht dabei, ganz im Gegenteil, die spektakulär-markante Konstruktion des deutschen Architekten Ole Scheeren gehörte 2018 zu den fünf Finalisten des Internationalen Hochhaus Preises.
hier gehts weiter...
Quelle:
https://www.groovyplanet.de/bangkok-mahanakhon-tower/
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.
 

Seite erstellt in 0.365 Sekunden mit 23 Abfragen.