ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Onboard Kamera für Autos  (Gelesen 1148 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.214
    • Mein Blickwinkel
Onboard Kamera für Autos
« am: 06. April 2013, 11:12:38 »

Leider ist mein Bericht vom Februar verschwunden.Daher eröffne ich noch einmal das Thema.
Im Februar habe ich mir diese Onboard Kamera bei Ebay gekauft.
http://www.ebay.de/itm/121060600060?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649

Hier ein kleiner Film welcher mit der Kamera aufgenommen wurde.(Unfall mit LKWs)
http://www.youtube.com/watch?v=QMoOT1ltQQs&feature=youtu.be
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: Onboard Kamera für Autos
« Antwort #1 am: 06. April 2013, 11:26:36 »

Dein urspruenglicher Thread ist noch im Google Cache (rudimentaer):
http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:mDKpxLaFmxwJ:www.forumthailandtip.com/index.php%3Ftopic%3D14208.0%3Bprev_next%3Dnext+&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de

Ich hatte erwaehnt, dass es solche Teile auch in gut sortierten Tukcom o.a. in Thailand zu kaufen gibt.

Alex hatte eine Hightech Loesung von Garmin praesentiert (gekoppelt mit dem Navi).
Es gibt etwas in dieser Art auch beim Thailaendischen Garmin Vertrieb (?) zu kaufen.

[box]
Interessanter wäre natürlich eine Cam die gefahrene Geschwindigkeit und andere Orts Daten mit erfasst

wie z.B. das NÜVI 2565 RT






[/box]
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: Onboard Kamera für Autos
« Antwort #2 am: 06. April 2013, 11:34:50 »

Einfache Modelle gibt es im Bereich 700 bis 1000 Baht, so wie in diesem Bericht zu sehen:
http://www.richardbarrow.com/2013/01/dashboard-cameras-popular-in-thailand/



Bei der gleiche Versandfirma ein anderes Modell:
http://www.lazada.co.th/Mini-CarVideo-Recorder-JN-102-Red-88047.html#
Beispielvideo aus dem BKK Verkehr. Man beachte bei 1:14 min den Radfahrer am Rande dieser Schnellstrasse (elevated) {+ :]
https://www.facebook.com/photo.php?v=462045187176887&set=vb.460320040682735&type=2&theater

Beispielvideo einer HD Kamera mit Navigator.
HD 1080p und Vollbild einstellen! Fahrt ueber einen BKK Tollway.
Video ist recht lang und es laeuft nervige Werbung aus dem Autoradio. Aber immerhin sehr authentisch  ;]
(so kann es sich als Mitfahrer in einem Kleinbus o.ae. anhoeren)
« Letzte Änderung: 06. April 2013, 12:22:31 von somtamplara »
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9.758
Re: Onboard Kamera für Autos
« Antwort #3 am: 06. April 2013, 13:02:25 »

Beispielvideo einer HD Kamera mit Navigator.
HD 1080p und Vollbild einstellen! Fahrt ueber einen BKK Tollway.
Video ist recht lang und es laeuft nervige Werbung aus dem Autoradio. Aber immerhin sehr authentisch  ;]
(so kann es sich als Mitfahrer in einem Kleinbus o.ae. anhoeren)


habs ohne Ton geschaut und dann noch etwas gegooglet und dabie auf diese Seite gestossen:

http://www.navthai.com/smf/index.php?topic=11512.0

auf die Frage was es kostet, kam folgende Antwort:

ราว ๆ 7,xxx ไม่แน่ใจครับ ลองโทรไปสอบถามดูก็ได้ครับพี่    --> weiss es nicht genau , aber so um die 7000 rum

hat noch weitere Filchem made-in-Thailand mit dieser Onboard Camera, scheint noch guten Bildstabilisator zu haben  ;}
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.214
    • Mein Blickwinkel
Re: Onboard Kamera für Autos
« Antwort #4 am: 24. Juni 2013, 06:25:12 »

Hat jemand Kenntnisse darüber ob so eine Videoaufnahme im Falle eines Unfalls als Beweis in Thailand anerkannt wird?
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.301
Re: Onboard Kamera für Autos
« Antwort #5 am: 24. Juni 2013, 07:52:23 »

In KKC bekommt man die in verschiedene Shops im Tukcom / 3. o. 4. Etage.  Preis ist ab 990B.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.214
    • Mein Blickwinkel
Re: Onboard Kamera für Autos
« Antwort #6 am: 24. Juni 2013, 08:17:29 »

 ??? das beantwortet natürlich meine Frage  {:}
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.509
Re: Onboard Kamera für Autos
« Antwort #7 am: 24. Juni 2013, 08:54:39 »

@ Schiene

Zitat
Hat jemand Kenntnisse darüber ob so eine Videoaufnahme im Falle eines Unfalls als Beweis in Thailand anerkannt wird?

Nun das wage ich mal zu bezweifeln , da die hier aufgeführten Cam`s weder Ort noch die relevante Zeit aufzeichnen .

Bei der Garmin Lösung  ( um einiges teurer ) wird aber aufgezeichnet . In wie weit ein Thai Richter dies anerkennt weiß

ich auch nicht ... helfen würde es aber in jedem Fall einige vor Gericht geschilderte Thai Märchen zu widerlegen .

Das der Farang immer die Schuld an einem Unfall bekommt gehört in den Bereich der Farang Fabeln verschoben  denn

ich habe dies bei einem Einfahrt in den Foodland Unfall selber erfolgreich gegen falsche Unfallskizzen der Thai Police durch gezogen .

Eigene Skizzen und die Foto Beweise haben dafür ausgereicht ... Thai Aussagen des Unfall Verursachers ( 14 Jahre alt ,

ohne Führerschein auf ner neuen 125 ccm Maschine ) zu widerlegen  .  Meine Thai Versicherung hat kostenlos den Anwalt gestellt

und an die gegnerische Versicherung nichts bezahlt. Mein Schaden am Fortuner 12.000 THB wurde über meine VK abgedeckt und

mein Schadensfrei  Rabatt nicht zusammen gestrichen . Eine Front Cam wäre in meinem Fall Wirkungslos geblieben , da der Thai von

hinten mich links beim Einbiegevorgang zu überholen versuchte , bevor er mit meinem linken Kotflügel Kontakt aufnahm
« Letzte Änderung: 24. Juni 2013, 09:01:40 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: Onboard Kamera für Autos
« Antwort #8 am: 24. Juni 2013, 09:24:57 »

Bekanntlich wandern Verkehrssachen hier in den allermeisten Faellen nicht zum Gericht,
sondern werden bereits bei der Polizei zeitnah und vor Ort abgewickelt/abgeschlossen.
Dort wird man nicht nach Zeitstempeln und GPS Koordinaten fragen.

Wenn man auf dem Video rot von gruen, links von rechts und behelmt von unbehelmt unterscheiden kann,
wird das sogar einen Thai Polizisten beeindrucken.

We am Beispiel von Alex zu sehen: 360 Grad Rundumueberwachung waere noetig und dazu
noch ein Fahrtenschreiber der alle Zustaende aufzeichnet.
Alle Thais werden beschwoeren, dass du nicht geblinkt hast  ;]

Im Ernst: man braeuchte tatsaechlich noch eine Weitwinkelkamera hinten raus.

In diesem Sinne ist es das Risiko einer kleinen Investition wert und du haettest Gelegenheit fast taeglich
"lustige" Videos ueber den Alltag auf thailaendischen Strassen zu publizieren  ;)
« Letzte Änderung: 24. Juni 2013, 10:03:01 von somtamplara »
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9.758
Re: Onboard Kamera für Autos
« Antwort #9 am: 24. Juni 2013, 09:40:47 »

In diesem Sinne ist es das Risiko einer kleinen Investition wert und du haettest Gelegenheit fast taeglich
"lustige" Videos ueber den Alltag auf thailaendischen Strassen zu publizieren  ;)

das mit Sicherheit, wuerde aber auch eventuelle Fehler des Fahrers aufzeigen  ;]

Selbstverstaendlich koennen wir uns Farangs da ausschliessen.
Wir haben uns ja die Kunst des Lenkens eines Fahrzeuges in DACH unter strenger Aufsicht eines Experten angeeignet,
und halten uns wohlweislich an die Strassengesetze, denn so haben wirs ja gelernt    :D
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.509
Re: Onboard Kamera für Autos
« Antwort #10 am: 24. Juni 2013, 10:31:15 »

Zitat
Alle Thais werden beschwoeren, dass du nicht geblinkt hast

Tja wie recht Du doch hast  . nur Bremsspur 7 cm lang und die Beschädigungen am Toyota

erzählten die Geschichte , das der kleine Thai zu schnell fuhr , links mich schon beim abbiegen gerammt hatte .

Das entsprach nun objektiv überhaupt nicht seiner Darstellung .

Das mit den täglichen VDO`s vom Chaos auf Thai Strassen , wäre natürlich eine Überlegung wert .

Ich befürchte aber , daß ein hoher Thai Kommissionär dann das VDO bei YT wieder entfernen ließe

weil das wie im Falle des Russen ja ein völlig falsches Bild vom eigentlich vorbildlichen Verkehrsverhalten

seiner Landsleute abgeben würde  .. :] :] :]
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !
 

Seite erstellt in 0.818 Sekunden mit 24 Abfragen.