ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 26 [27] 28 ... 32   Nach unten

Autor Thema: Sprüche, die zum Nachdenken anregen könnten..:  (Gelesen 59511 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.668
Re: Sprüche, die zum Nachdenken anregen könnten..:
« Antwort #390 am: 20. Mai 2018, 13:12:42 »

Seitdem meine Knie nicht mehr so frisch sind, ist mein Lebensmotto in Bayern:

Berge von unten,
Kirchen von aussen,
Wirtschaften von innen.
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.633
Re: Sprüche, die zum Nachdenken anregen könnten..:
« Antwort #391 am: 20. Mai 2018, 14:33:29 »

 ??? Ein Sitzplatz in der Kneipe ist besser als ein Stehplatz an der Bar  [-]

Besser man hat einen sitzen als dass einem einer steht   :-X

Es gibt Menschen, die man mit der Zeit vergisst,
Es gibt aber auch Menschen, mit denen man die Zeit vergisst  ;]


Bei der falschen Person kannst Du nichts richtig machen , bei der richtigen Person, kannst Du nichts falsch machen.




Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.440
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Sprüche, die zum Nachdenken anregen könnten..:
« Antwort #392 am: 24. Mai 2018, 16:41:49 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.309
Re: Sprüche, die zum Nachdenken anregen könnten..:
« Antwort #393 am: 26. Mai 2018, 22:15:12 »

 :D


Jooo, das Direktzitieren soll hier ja vermieden werden.
Ist mir aber einen Regelverstoss wert.  Danke goldfinger  ;} !




Nochwas:


Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.440
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Sprüche, die zum Nachdenken anregen könnten..:
« Antwort #394 am: 27. Mai 2018, 13:41:00 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.309
Re: Sprüche, die zum Nachdenken anregen könnten..:
« Antwort #395 am: 31. Mai 2018, 23:30:59 »


 }{
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.838
Re: Sprüche, die zum Nachdenken anregen könnten..:
« Antwort #396 am: 02. Juni 2018, 18:33:17 »



Bei wem jemals eine Mücke auf dem Sack gesessen hat,
weiß,
das man Probleme nicht mit Gewalt lösen sollte!
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Cee

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.113
Re: Sprüche, die zum Nachdenken anregen könnten..:
« Antwort #397 am: 03. Juni 2018, 16:24:22 »

jorges,
 
wenn das die Frau Merkel auf dem Parteitag 2003 gesagt hat, dann kann man mit der Erfahrung von heute nur sagen; hoffentlich bricht das komplementäre Kartenhaus, welches dieselbe Dame heute geschaffen hat; eine Katastrophe für Deutschland und die westlicher EU- Staaten, bald zusammen. Dann wünsche ich den Menschen in unseren Ländern, denjenigen die schon lange hier wohnen und Steuern bezahlt haben, dass sie keinen Schaden nehmen.

Noch einen schönen Sonntag
Cee
Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.651
  • damals
    • Sarifas
Re: Sprüche, die zum Nachdenken anregen könnten..:
« Antwort #398 am: 03. Juni 2018, 16:57:18 »

jorges,
 
wenn das die Frau Merkel auf dem Parteitag 2003 gesagt hat, dann  ...


 
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.668
Re: Sprüche, die zum Nachdenken anregen könnten..:
« Antwort #399 am: 03. Juni 2018, 17:11:36 »

Das hat die verlogene "Raute" wirklich auf dem CDU Parteitag in 2003 gesagt. Siehe ...
>> https://www.zeit.de/reden/deutsche_innenpolitik/200349_merkelcduparteitag  <<, Seite 12:
Zitat
Deshalb müssen wir aber auch immer wieder fragen: Wo hört Toleranz auf und wo fängt Beliebigkeit an?

Ein Beispiel: Manche unserer Gegner können es sich nicht verkneifen, uns in der Zuwanderungsdiskussion in die rechtsextreme Ecke zu rücken, nur weil wir im Zusammenhang mit der Zuwanderung auf die Gefahr von Parallelgesellschaften aufmerksam machen. Das, liebe Freunde, ist der Gipfel der Verlogenheit, und eine solche Scheinheiligkeit wird vor den Menschen wir ein Kartenhaus in sich zusammenbrechen. Deshalb werden wir auch weiter eine geregelte Steuerung und Begrenzung von Zuwanderung fordern.

Auch das sind Zitate von ihr:
Zitat
„Wir wollen nicht nur, dass wir in der Vergangenheit im Wohlstand gelebt haben, wir wollen das für die künftigen Generationen genauso und das ist unsere Aufgabe. Deshalb sage ich ganz klar, wir werden nicht ruhen, bevor wir nicht hier versuchen, über Qualifizierung und Wiedereingliederung jedem eine Chance zu geben und dem leichten Ruf, jetzt soll doch ganz viel Zuwanderung kommen, diesem leichten Ruf dürfen wir nicht nachgeben, bevor wir alles daran gesetzt haben unsere eigenen Menschen im Lande zu qualifizieren und ihnen eine Chance zu geben.“

und ...
Zitat
„Meine Damen und Herren, das Maß des Zumutbaren ist überschritten (...) Bevor wir neue Zuwanderung haben, müssen wir erstmal die Integration der bei uns lebenden ausländischen Kinder verbessern.“
Kein Satz eines AfD-Politikers, sondern von Angela Merkel. AfD-Chef Meuthen zitierte die vergessene Seite der Kanzlerin in einer Hamburger Rede.

und ...
Zitat
"Wir sind ein Land, das im Übrigen Anfang der sechziger Jahre die Gastarbeiter nach Deutschland geholt hat, und jetzt leben sie bei uns. Wir haben uns eine Weile lang in die Tasche gelogen. Wir haben gesagt, die werden schon nicht bleiben. Irgendwann werden sie weg sein. Das ist nicht die Realität, und natürlich war der Ansatz zu sagen, jetzt machen wir hier mal Multikulti und leben so neben einnander her und freuen uns über einnander … Dieser Ansatz ist gescheitert, absolut gescheitert!“

Einiges dazu hier >> https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/merkel-zitate-die-wie-afd-klingen-das-mass-des-zumutbaren-ist-ueberschritten-meuthen-praesentiert-einwanderungskritik-von-einst-a1997422.html <<

Gespeichert

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.309
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.379
Re: Sprüche, die zum Nachdenken anregen könnten..:
« Antwort #401 am: 05. Juni 2018, 22:36:20 »


Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.440
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Sprüche, die zum Nachdenken anregen könnten..:
« Antwort #402 am: 07. Juni 2018, 16:07:14 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.309
Re: Sprüche, die zum Nachdenken anregen könnten..:
« Antwort #403 am: 08. Juni 2018, 11:05:24 »

Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.309
Re: Sprüche, die zum Nachdenken anregen könnten..:
« Antwort #404 am: 08. Juni 2018, 12:04:50 »

Dietrich Bonhoeffer - "Von der Dummheit"

Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Gegen das Böse lässt sich protestieren, es lässt sich bloßstellen, es lässt sich notfalls mit Gewalt verhindern, das Böse trägt immer den Keim der Selbstzersetzung in sich, indem es mindestens ein Unbehagen im Menschen zurück lässt.

Gegen die Dummheit sind wir wehrlos. Weder mit Protesten noch durch Gewalt lässt sich hier etwas ausrichten; Gründe verfangen nicht; Tatsachen, die dem eigenen Vorurteil widersprechen, brauchen einfach nicht geglaubt zu werden - in solchen Fällen wird der Dumme sogar kritisch - ‚ und wenn sie unausweichlich sind, können sie einfach als nichtssagende Einzelfälle beiseite geschoben werden.

Dabei ist der Dumme im Unterschied zum Bösen restlos mit sich selbst zufrieden; ja, er wird sogar gefährlich, indem er leicht gereizt zum Angriff übergeht. Daher ist dem Dummen gegenüber mehr Vorsicht geboten als gegenüber dem Bösen. Niemals werden wir mehr versuchen, den Dummen durch Gründe zu überzeugen; es ist sinnlos und gefährlich.

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiH8cSZo8PbAhUIfCsKHdKPA8QQFggvMAE&url=https%3A%2F%2Fwww.freitag.de%2Fautoren%2Fmcmac%2Fdummheit&usg=AOvVaw32Fr-XOmLhiG3lVg1h8qFU
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt
Seiten: 1 ... 26 [27] 28 ... 32   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.771 Sekunden mit 25 Abfragen.