ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum alten Forum(2008-2015) zu gelangen. Hier kann nur noch gelesen werden.
http://forum.thailand-tip.com/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 55 [56] 57 ... 61   Nach unten

Autor Thema: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet  (Gelesen 155758 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.359
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #825 am: 14. Juli 2017, 13:45:48 »

Habe gerade geschaut, tata (sky sport 1) funktioniert trotz heute wieder langsamer Internetverbindung problemlos.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

surangrat

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #826 am: 23. Juli 2017, 11:43:45 »

Hallo,
nach einer kleinen Auszeit melde ich mich mal zurück mit einem Sahnebonbon.

Es geht um VAVOO.TV (https://vavoo.tv/). Das Programm ist auf Kodi aufgebaut, bringt aber seine eigene Addon mit (VAVOO.TO – beim ersten installieren angeben.)

Und dieses Addon hat es in sich!!!
All das, was zur Zeit im deutschen Bezahlfernsehen angeboten wird, ist hier integriert (da wären: Netflix, Amazon, Maxdom, Sky, einschließlich Sport plus Bundesligakanäle), neue Filme, neue Serien u.s.w.) Das schönste ist, alles in Deutsch, KOSTENLOS - UND ALLES LÄUFT (Stand: 23.Juli.2017)
Da das Programm auf Kodi aufgebaut ist, ist es Plattform unabhängig, läuft also auf allen Betriebssystemen.
Ich hoffe, damit habe ich einigen die thailändische Regenzeit und die Sommerpause in Bundesliga gerettet und viel Spaß beim Schauen (solange es noch läuft ).

Nähere Informaionen auch hier:
Gespeichert

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 911
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #827 am: 23. Juli 2017, 12:39:12 »



Und dieses Addon hat es in sich!!!

Ich hoffe, damit habe ich einigen die thailändische Regenzeit und die Sommerpause in Bundesliga gerettet und viel Spaß beim Schauen (solange es noch läuft ).


Läuft ja super. ;}
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.585
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #828 am: 23. Juli 2017, 15:18:50 »

Unter win 10 pro konnte ich das installieren, nicht jedoch bei win 7 pro.
Woran liegt das ?
Gespeichert

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.623
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #829 am: 28. Juli 2017, 14:43:16 »

Wenn es interessiert, pünktlich zum Zweitligastart ist FreeTV (DeutschTV) wieder Online.
« Letzte Änderung: 28. Juli 2017, 14:49:32 von Philipp »
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.900
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #830 am: 28. Juli 2017, 15:33:51 »


Wenn es interessiert, - egal ob Zweitligastart oder hochklassigere Sportevents, tata.to oder andere  FreeTV Tools sind jederzeit und nicht nur zeitweise Online wie " FreeTV (DeutschTV)",  um kostenlos zuzuschauen.



Bei Fussballgucken.info kann man sich die Fussballspiele z.B. heraussuchen und der entsprechende Fernsehsender wird auch gleich angezeigt.

Sollte das Geo-Blocking ein TV-Fernsehbild verhindern so hilft unkompliziert ein kostenloses VPN-Tool wie hier bei mir in Medan/Sumatra - Indonesien bei den Bayern Spielen in der Volksrepublik China und im Stadt-Staat Singapur.



In dem Zusammenhang sei noch einmal auf das immer funktionierende kostenlose Tool onlineTV hingewiesen, welches man bei bei vielen Sport-Events auch verwenden kann.

Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.623
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #831 am: 28. Juli 2017, 15:53:39 »

Benno,

was hab ich jetzt wieder falsch gemacht, sorry.
Klar gibt es auch andere FreeTV Tools, ist auch gut so.
Man muß ja immer einen Plan B haben, wenn das Eine nicht läuft.

Und Dein immer funktionierentes onlineTV, läuft eben nicht reibungslos, jedenfalls bei mir und ich hab eine Internetverbindung 80 zu 20, sollte nicht so schlecht sein.

Wünsch Dir trotzdem viel Spaß beim schauen auf Deinen Tools.
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.900
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #832 am: 28. Juli 2017, 16:12:56 »


Philipp,

wo steht denn geschrieben Du haettest etwas falsch gemacht, wenn ich zu Deinem nur temporaer funktionierenden Tool " FreeTV (DeutschTV)" immer funktionierende kostenlose Alternativen als sinnvolle Ergaenzung mit aktuellen Beispielen im Fotodokument poste ?

Ich hoffe dieser eine Satz reicht zu meiner "Entschuldigung".
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

jms

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #833 am: 28. Juli 2017, 18:28:55 »

Hier noch ein VPN-Tip: man kann sich in D eine Fritzbox hinstellen und die für VPN freischalten. Dann kann man aus dem Ausland per Handy, Tablet oder TV-Box ganz einfach auf die deutsche Fritzbox und von dort mit deutscher IP weitersurfen.
Gespeichert

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.597
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #834 am: 28. Juli 2017, 22:25:02 »

Hallo,
nach einer kleinen Auszeit melde ich mich mal zurück mit einem Sahnebonbon.


sieht super aus, vielen dank  ;}

läuft auf win7 ultimate  ;}


mfg
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.374
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #835 am: 29. Juli 2017, 14:34:11 »

während tata.to immer langsamer mit ihren Servern werden , wohl

wegen dem Zulauf in das Progr. Angebot , glänzt der schon TOT geglaubte

Free TV Anbieter nun in alter Schnelle wieder mit den SKY Sport Programmen

Derzeit P 2 von Ungarn vor dem P 3 & Quali
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.900
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #836 am: 31. Juli 2017, 00:49:28 »




Da gestern Abend indonesischer Zeit mein ehemaliger Lieblings-Fussball-Verein Anfang 1950, damals der exakte Name SG Deutsche Volkspolizei Dresden mit der Stammbesetzung: Heinz Klemm – Herbert Schoen, Manfred Michael – Horst Beulig, Günther Usemann, Kurt Zernecke – Kurt Fischer, Otto Blochmann, Günter Schröter, Rudolf Möbius, Johannes Matzen, unter dem hinterfragungswuerdigen Namen SG Dynamo Dresden gegen MSV Duisburg spielte, wollte ich natuerlich im Live-Stream hier in Medan/Sumatra-Indonesien direkt dabei sein.

Zur Historie von SG Deutsche Volkspolizei Dresden aka Dynamo Dresden weiter im Anhang.

Während tata.to immer langsamer mit ihren Servern wurde, wie @Alex vorausschauend schrieb, suchte ich hektisch nach einer Alternative.

Dabei erinnerte ich mich an diese Information:

Wenn es interessiert, pünktlich zum Zweitligastart ist FreeTV (DeutschTV) wieder Online.

Alerdings hatte es der Philipp versaeumt einen direkten Link zu posten (vielleicht kommt er ja noch) und so guckte ich wortwoertlich in die Roehre und sah nur dieses Ergebnis: http://streema.com/tv/country/Germany

Also griff ich auf das bewaehrte Hacker-Tool http://cricfree.sc/football-live-stream zurueck, welches auch auf meinem mit perfekten installierten Virus - und Malware-Scanner Windows 7 Ultimate Laptop ausgezeichnet funktionierte:

http://cricfree.sc/football-live-stream



Das Spiel-Endergebnis  Dynamo Dresden gegen MSV Duisburg lautete 1 - 0.

Anhang zur Historie von Dynamo Dresden:

Im April 1953 im Zuge der forcierten Sowjetisierung musste sich der Verein in SG Dynamo Dresden umbenennen.


Herbert Schön mit dem FDGB-Pokal (SG VP Dresden 3:0 BSG Einheit Pankow, 14.9.1952)

Im November 1954 wurde die Mannschaft von Dynamo Dresden durch einen Stasi-Befehl Erich Mielkes komplett nach Berlin befohlen, um dort unter dem Namen SC Dynamo Berlin eine konkurrenzfähige Mannschaft in der DDR-Haupstadt aufzustellen.

1957 spielte der amputierte Verein SG Dynamo Dresden  nur noch in der viertklassigen Bezirksliga, womit diese Saison den sportlichen Tiefpunkt markierte.



Manipulierte Spiele zuungunsten Dresdens befohlen durch den Stasi-Chef Mielke sind Legende.
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

hartmutenton

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 102
  • Enton
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #837 am: 13. August 2017, 13:28:14 »

So nachdem sich tata.to verabschiedet hat ist Live Tv auch in Vavoo nicht mehr moeglich.
Bleibt zu hoffen das tata.to nach Server wechsel wieder geht und auch in Vavoo wider aufgenommen wird.
Alles andere funktioniert noch in Vavoo (maxdom, prime usw.)
Gespeichert

jms

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #838 am: 13. August 2017, 14:34:56 »

Vielleicht ist das für den einen oder anderen auch interessant: https://mediathekview.de/
Kann man Filme in allen Mediatheken schauen.
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.900
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #839 am: 19. August 2017, 00:52:20 »

Heute beginnt mit dem Spiel Bayern Muenchen - Bayer Leverkusen die neue 1.Bundesliga-Saison 2017/2018.

Selbstverstaendlich wollen die Auslands-Deutschen in Suedostasien moeglichst Live im Fernsehen auch dabei sein.

Wie diese Prozedur moeglich ist, wurde in diesem Thread schon mehrfach aufgezeigt.
Leider ist tata.to derzeit Offline.

Mit http://cricfree.sc/football-live-stream und http://www.rojadirecta.me/en und http://livetv.sx/dex/allupcomingsports/1/ ist Fussballgucken aber immer noch kostenlos moeglich.

Bei dem Russen-Tool gibt es bereits Live etwas vom Spiel:



Anlaesslich des islamischen Terror-Anschlages in der finnischen Stadt Turku mit mindestens 2 Toten und mehreren Verletzten hatte ich soeben als besorgter Vater mit meinem Sohn Tobias in Finnland ein Skype-Gespraech.

Terror-Anschlag siehe hier:

http://www.pi-news.net/eilt-finnland-zwei-tote-sechs-verletzte-bei-messerattacke/

Dabei empfahl er mir ein neues kostenlosesTool um damit so ziemlich alle europaeischen Fussballspiele zu sehen und darueber hinaus teilweise andere weltweite Spitzenvereine.

https://www.batmanstream.com/football-live-streaming-video-2016-18.html

https://www.batmanstream.com/

Ich habe es bereits ausprobiert, es scheint zu funktionieren.



Hoffentlich auch dann gleich in ein paar Minuten um 1:30 Uhr frueh westindonesischer Zeit wenn Bayern - Bayer in Muenchen spielt.



Es funktioniert:



« Letzte Änderung: 19. August 2017, 01:42:55 von Benno »
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)
Seiten: 1 ... 55 [56] 57 ... 61   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.196 Sekunden mit 22 Abfragen.