ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 10 [11] 12 ... 49   Nach unten

Autor Thema: Das neue Schienennetz der Eisenbahn  (Gelesen 91223 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.717
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #150 am: 13. Juni 2014, 08:18:12 »

Zitat
dass die Mongolei wegen fehlender Infrastruktur ebenfalls Probleme hat

Das Beispiel mit der Mongolei ist ganz ausgezeichnet!

Wenn sich der Abtransport der Bodenschätze mit der Eisenbahn wirtschaftlich rechnet, ist es  ganz einfach, eine Eisenbahn zu finanzieren. Und wenn man sich selbst nicht zutraut, so etwas zu bauen und/oder zu betreiben, sollte sich ein privater Investor finden lassen.

Etwas anders ist die Situation allerdings, wenn man unter dem Strich noch Geld mitbringen muss.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.691
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #151 am: 13. Juni 2014, 09:14:10 »

thairath sagt dies, WB sagt das.

Man sollte erst mal abwarten, wie sich die Sache weiterentwickelt. Investitionen ins Schienennetz sind sicher notwendig, aber im Rahmen des Budgets.
So wurde es von der Militaerregierung jedenfalls gesagt (nicht explizit auf die Bahn bezogen).

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.424
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #152 am: 13. Juni 2014, 09:49:51 »

Es ist anscheinend schon sehr weit gediehen. Nur mit Aussagen aber noch ohne Veröffentlichung eines  Plans wie bei der Vorgängerregierung. Und das Budget mal soeben grosszügig erweitert !
Nun auch in der Bangkok Post:


http://www.bangkokpost.com/news/transport/415050/transport-plan-costs-surge-to-b3tr


Gespeichert
██████

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.717
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #153 am: 13. Juni 2014, 10:00:17 »

Lies doch einfach mal den von Dir zitierten Artikel!

Als Kenner thailändischem Haushaltrechts wirst Du uns bestimmt erklären können, ob es sich dabei um so etwas, was wir mittelfristige Finanzplanung nennen, oder um einen rechtswirksamen Haushalt handelt.

« Letzte Änderung: 13. Juni 2014, 10:23:41 von arthurschmidt2000 »
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.424
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #154 am: 17. Juni 2014, 15:26:17 »

Such dir was aus. Es soll nach "Plan" mit dem nächsten Haushaltsjahr beginnen. 

The investment period for the megaprojects will run from next year to 2021.


Die 3 Billionen wurden inzwischen auf 2,4 Billionen  zurückgefahren.  Das ist  immer noch teurer als das Yingluck - Projekt mit Hochgeschwindigkeitszügen.


http://www.bangkokpost.com/business/news/415674/megaproject-budget-cut
Gespeichert
██████

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.717
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #155 am: 17. Juni 2014, 17:19:39 »

Wenn es gut läuft, gilt für solche Projekte die 80/20 Regel.

Die ersten 80% kosten  80% der veranschlagten Summe. Die letzten 20% dann noch einmal die insgesamt  veranschlagte Summe.

Es hat für mich schon immer zu dem Wundern Thailands gehört, der Taxifahrer weiß zwar nicht, wo das ist, wo ich hin will. Er weiß aber, was es kostet.
« Letzte Änderung: 17. Juni 2014, 17:29:19 von arthurschmidt2000 »
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

vicko

  • Gast
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #156 am: 17. Juni 2014, 18:12:40 »

Vielleicht liegt es auch daran, dass es kaum noch Fachleute, auf dem Gebiet der Kostenkalkulation z.B. von Bauprojekten gibt und wenn es noch welche geben sollte, haben die ihren entsprechenden Preis.
Die o.g. Zahlen sind mit Sicherheit nur Schätzungen (Pi mal Daumen), die Schlußrechnung wird das doppelte oder sogar das dreifache der Anfangssumme übersteigen.  ;]
Ich vermisse hier, den empörten Aufschrei der Gelbversteher, voran das nur liegen mag ?
« Letzte Änderung: 17. Juni 2014, 18:25:59 von vicko »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.424
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #157 am: 17. Juni 2014, 19:34:24 »

komischerweise waren in der ersten Version auch neue Flieger für die Thai Airways im Programm.  Diese sollten eigentlich in der Bilanz des Unternehmens stehen und mit dem Staathaushalt nix zu tun haben !

Auch wenn diese in der neuen Version anscheinend wieder raus sind,  bleibt immer noch die Tatsache, dass die neue Variante ohne High- Speed immer noch teurer ist als die Yingluck Version mit !
Gespeichert
██████

dart

  • Gast
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #158 am: 17. Juni 2014, 19:39:29 »

Evt. geht es um die Anschaffung von 38 Flugzeugen die jetzt im Visier der Ermittler sind. ???

http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=16294.msg1133086#msg1133086

---

Änderung: Wegen Wechsel des Thema-Titels Linkadresse geändert
« Letzte Änderung: 17. Juni 2014, 19:53:48 von Kern »
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.691
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #159 am: 17. Juni 2014, 19:56:40 »

Vielleicht liegt es auch daran, dass es kaum noch Fachleute, auf dem Gebiet der Kostenkalkulation z.B. von Bauprojekten gibt und wenn es noch welche geben sollte, haben die ihren entsprechenden Preis.
Die o.g. Zahlen sind mit Sicherheit nur Schätzungen (Pi mal Daumen), die Schlußrechnung wird das doppelte oder sogar das dreifache der Anfangssumme übersteigen.  ;]
Ich vermisse hier, den empörten Aufschrei der Gelbversteher, voran das nur liegen mag ?

Mein Gott, alles muss man dem zwei mal sagen {+

Zitat
Man sollte erst mal abwarten, wie sich die Sache weiterentwickelt. Investitionen ins Schienennetz sind sicher notwendig, aber im Rahmen des Budgets.
So wurde es von der Militaerregierung jedenfalls gesagt (nicht explizit auf die Bahn bezogen).

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.665
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #160 am: 17. Juni 2014, 20:03:22 »

Zitat
Man sollte erst mal abwarten, wie sich die Sache weiterentwickelt. Investitionen ins Schienennetz sind sicher notwendig, aber im Rahmen des Budgets.
So wurde es von der Militaerregierung jedenfalls gesagt (nicht explizit auf die Bahn bezogen).

Wer fährt sonst noch auf Schienen  ???

Autos, Schiffe, Tuk-Tuk oder Flugzeuge!  :]

Ergänzung:

Früher sagte man in der Schweiz, der Bernhard Russi fährt wie auf Schienen (Ski-Abfahrt) :D
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

dart

  • Gast
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #161 am: 17. Juni 2014, 20:17:43 »

Was Franzi vermutlich ausdrücken wollte, ist die Tatsache das alle Großprojekte zur Verbesserung der Infrastruktur erstmal von der Junta unter die Lupe genommen werden sollen.

Wenn sich unterm Strich herausstellt das anschließend geschaßte Projekte mit einem höheren Budget wieder zum Leben erweckt werden, und der Versuch unternommen wird die Einnahmen und die Budgets der NGOs zentralistisch in der Staatskasse zu verwalten, macht man sich schon so seine Gedanken, wer davon erstmal profitieren könnte. {--
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.656
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #162 am: 17. Juni 2014, 20:24:44 »

Ich vermisse hier, den empörten Aufschrei der Gelbversteher, voran das nur liegen mag ?

So etwas vermisse ich gar nicht. Und eine Neu-Auflage eines vicko-franzi-Scharmützels muss auch nicht sein.  >:

Es ist doch eh viel besser, wenn wir hier Dinge, die wir eh nicht ändern können, ohne feindschaftliche Gefühle untereinander kommentieren und (auch durch die verschiedenen Standpunkte) von diversen Seiten beleuchten.
Gespeichert

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #163 am: 17. Juni 2014, 20:37:38 »

Frage am Rande

sind bei der momentan Kosten Rechnung der Schnittlauch verwaltung auch die
Neuen oder Dazu gekommen Fressnapf Befuellungen beruecksichtig worden  ???

Ich moechte nicht das unsere deppenden Freunde da zukurz kommen. Gibt nur wieder boeses Blut.

 Joachim
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.897
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #164 am: 17. Juni 2014, 23:26:06 »

Wer fährt sonst noch auf Schienen???
...nur mal so ganz am noch weiter entfernten Rande: Die Annektionen des Isaan und des Königreiches La Na durch BKK Anfang der dreißiger Jahre ging weshalb so schnell und strategisch so problemlos? Weil man vorher eine Eisenbahnlinie dorthin (Chiang Mai + Nong Khai) gebaut hatte (übrigens massgeblich mit deutscher Ingenieurskunst!). Das wird im Uniformdenken heute auch nicht viel anders sein. Die Bahn ist schneller - vom Dieseldurst der Panzer mal ganz abgesehen.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
Seiten: 1 ... 10 [11] 12 ... 49   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.42 Sekunden mit 22 Abfragen.