ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 84 [85] 86 ... 120   Nach unten

Autor Thema: Aktuelles zur Immigration  (Gelesen 218581 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.364
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #1260 am: 19. Mai 2018, 12:28:53 »

Kommt das mit den 400.000.- Bath f. Verheiratete noch immer zur Anwendung. Diese bes. 400.000.- werden augenscheinlich ungern d. d. Immi,s als auch die jew. Botschaften bzw. Konsulate in der BRD kommuniziert. 

Ja, das läuft so. Da es sich dann aber um ein Verheirateten-Aufenthalt handelt, macht das Ganze - u.A. auch der Immi, deutlich mehr Arbeit. Hierbei ist auch zu beachten, das sich die
400 TSD. bereits drei Monate vor Antragstellung auf dem Konto befinden müssen (außer bei Erstantrag, da sinds nur zwei Monate). Der Betrag muss bis zur Eintragung der Verlängerung auf dem Konto verbleiben. Diese Anträge werden, z.B. hier in Kanchanaburi nicht vor Ort entschieden, sondern werden in Bangkok bearbeitet. Somit reiche ich immer einen Monat vor Ablauf meiner Aufenthaltsbewilligung den neuen Antrag ein, meistens kommt es dann auch so zeitlich hin, einmal mußte ich noch ca. 2 Wochen über den Ablauf warten. Hab ich mir zum Termin bei der Immi einen Stempel geholt, das ging dann auch in Ordnung. Ich beziehe mich hier auf die Beantragung in Thailand.

Allerdings ist nach meiner Erfahrung der Immi aber nicht "schnurzpiepegal", woher das Geld zum Leben in Thailand herkommt... ;)
« Letzte Änderung: 19. Mai 2018, 12:42:01 von Lung Tom »
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #1261 am: 19. Mai 2018, 15:42:27 »

Kommt das mit den 400.000.- Bath f. Verheiratete noch immer zur Anwendung. Diese bes. 400.000.- werden augenscheinlich ungern d. d. Immi,s als auch die jew. Botschaften bzw. Konsulate in der BRD kommuniziert.

Das ist bei uns (mir) seit 11 Jahren so.
Gespeichert


budibudi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #1262 am: 19. Mai 2018, 15:45:53 »

Das geht auch so ohne Vorweisung des eigenen Bankguthabens. Eine Einkommensbestätigung von mindestens 400000 Bath, ausgestellt von der Botschaft oder der Rentenbezugsstelle reicht aus.
Das habe ich jahrelang so gemacht und geht meines Wissens immer noch.
So kann man den oft beschwerlichen Bittgang mit oft langer Wartezeit bei manchen Hausbanken hierzulande umgehen.
Klar ist das "Verheiratet-Jahresvisa/Aufenthaltsbewilligung auch etwas beschwerlicher als das konventionelle "Retirement"
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.836
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #1263 am: 19. Mai 2018, 16:00:28 »

Einkommensbestätigung von mindestens 400000 Bath, ausgestellt von der Botschaft oder der Rentenbezugsstelle reicht aus.
Das habe ich jahrelang so gemacht und geht meines Wissens immer noch.

Aber ja!
Allerdings ist, soweit ich weiß, ein Einkommen von mind. 40 Tsd. Baht/Monat erforderlich!

Den Rentenbescheid lasse ich vom deutschen Konsul in CM bestätigen!
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 273
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #1264 am: 19. Mai 2018, 16:21:24 »

Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.836
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #1265 am: 19. Mai 2018, 16:32:44 »

Es sind 65000 Baht pro Monat

Unverheiratet!
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

budibudi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #1266 am: 19. Mai 2018, 16:41:10 »

Ja 65000 Baht, die "Retirement", geht aber auch bei "verheiratet"

Doch hier geht es um die "Verheiratet-Variante" mit eben 400000 Baht/Bankkonto oder Einkommen
.
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.836
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #1267 am: 19. Mai 2018, 16:47:25 »

#1263
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

budibudi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #1268 am: 19. Mai 2018, 18:37:07 »

#1263

Bist du besoffen oder was?
Gespeichert

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.392
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #1269 am: 19. Mai 2018, 20:07:49 »

#1263

Bist du besoffen oder was?

Ne, nicht besoffen.    :)

Mach dich schlau, dann kannst du wissen tun, was das bedeutet :

#1263


Bedeutet soviel wie, guck in "Beitrag #1263"
-----------------------------------------------------------------------------

Nachweis :

Verheiratet = 400'000 auf der Bank oder 40'000 im Monat.

Nicht verheiratet = 800'000 auf der Bank oder 65'000 im Monat

Capito ?    ;]
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

budibudi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #1270 am: 19. Mai 2018, 20:30:26 »

Sorry und danke, aber ich kann nicht wissen was solche
Hieroglyphen bedeuten...
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #1271 am: 19. Mai 2018, 21:49:25 »

#1263

Bist du besoffen oder was?

Warum gleich so aggressiv??  ??? ???

Man kann doch erst mal höflich und freundlich nachfragen, wenn man keine Ahnung hat!
Gespeichert

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.227
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #1272 am: 20. Mai 2018, 03:10:26 »

@lulak@

Verheiratet = 400'000 auf der Bank oder 40'000 im Monat. ?

Nicht verheiratet = 800'000 auf der Bank oder 65'000 im Monat = korrekt.


Habe nur noch einmal die Erfahrungswerte – STAND IST - der Member abfragen wollen – zumal das Ganze ja quasi ein alter Hut.

Weil aber noch immer die Botschaft nebst den Konsulaten in der BRD die ( 400.000.- Bath / resp. 40.000.- Bath auf den jew. Homepages nicht kommunizieren und auch diverse Immi,s in TH trotz Heirat auf den 800.000.- etc. bestehen, wollte ich mich nochmals schlau machen.

Und zu guter Letzt deshalb – weil auf Mail - Anfrage bei der Botschaft in Berlin – wenn denn überhaupt eine Feedback kommt – die Antwort,: die Entscheidung hierüber liegt bei den jew. Immi,s in TH. Also ist / sind de facto, diese 400.000.- etc. nicht in ein Gesetzt und oder Vorschrift gegossen.
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.836
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #1273 am: 20. Mai 2018, 09:02:31 »

Sorry und danke, aber ich kann nicht wissen was solche
Hieroglyphen bedeuten...

Nun weißt du es! Schau mal in die Kopfzeile bei den Antworten!

Außerdem, wäre ich "besoffen" gewesen, wäre ich mit Sicherheit nicht auf deine Halbwahrheiten eingegangen!
« Letzte Änderung: 20. Mai 2018, 09:36:53 von uwelong »
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

budibudi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #1274 am: 20. Mai 2018, 10:38:33 »

Vielen Dank nochmals, als absolutes Greenhorn lasse ich mich doch ach so gerne von einem oberschlauen Foren-Grufti belehren  :}

Was die deiner Meinung die Halbwahrheiten (man beachte das Plural) angeht, stimmt so nicht. Da lag ich nur etwa 20 % daneben, also eine 80 % Wahrheit, wen dem denn auch wirklich so wäre, eine genaue Belegung entsprechender Angabe der Immi steht noch aus.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 84 [85] 86 ... 120   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.389 Sekunden mit 23 Abfragen.