ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Ohrspühlung  (Gelesen 1892 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hancock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 562
Ohrspühlung
« am: 29. März 2014, 01:06:45 »

Moin Leutz,
ich bin jetzt seit 3 Wochen in LOS. Seit zwei Wochen habe ich ein Ohr dicht, kann dort kaum noch etwas hören. Nee, keine Bohnen in den Ohren, nur Schmalz. Tropfen haben nichts gebracht. Wer macht denn hier in Thailand gründliche Ohrspühlungen? Weiss das einer? Hospital, Barber, Dentist?

 :)
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.997
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Ohrspühlung
« Antwort #2 am: 29. März 2014, 01:33:11 »

Ich hatte das Problem auch mal, habe Ohrenkerzen benutzt ... aber nicht vor Ort gekauft, jemand war zufaellig auf dem Sprung und hat sie mir mitgebracht.
Gespeichert

Hancock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 562
Re: Ohrspühlung
« Antwort #3 am: 29. März 2014, 01:54:17 »

Gibt es in LOS spezialisierte Ohrenärzte? Wo bekommt man diese Ohrenkerzen?  :-)
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Ohrspühlung
« Antwort #4 am: 29. März 2014, 02:05:17 »

Wo Wohnst du,am 1 April,fliegt ein Member aus dem Forum wieder nach Thailand.
Gespeichert

Hancock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 562
Re: Ohrspühlung
« Antwort #5 am: 29. März 2014, 02:10:21 »

Wo Wohnst du,am 1 April,fliegt ein Member aus dem Forum wieder nach Thailand.

Petchaburi Soi 10, Bangkok City Hotel. Ab übermorgen.
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Ohrspühlung
« Antwort #6 am: 29. März 2014, 02:18:30 »

Gehe mal zum Ohrenarzt,in ein Krankenhaus,die werden schon einen haben.
Gespeichert

Haus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 886
Re: Ohrspühlung
« Antwort #7 am: 29. März 2014, 03:19:43 »

Ohrspülung macht jedes Krankenhaus

sagt meine Frau  kostet 200 bis 600 Bärte
Gespeichert

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.435
Re: Ohrspühlung
« Antwort #8 am: 29. März 2014, 06:57:58 »

Bei meiner allerersten Ohrverstopfung ging ich noch zum Arzt, seither mache ich das, genau so wie er es mir gezeigt hat, selbst.
Eine grosse Kanuele mit lauwarmen Wasser aufziehen und unter anfangs maessigen Druck ins Ohr druecken. Wirst nicht schlecht staunen, was da so zu Tage tritt.
Man kann auch beim duschen mit einstellbarem Duschkopf von Zeit zu Zeit vorbeugende Ohrspuelungen machen. Einfach auf 'Strahl' stellen und ins Ohr halten.
« Letzte Änderung: 29. März 2014, 07:08:27 von jorges »
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.898
Re: Ohrspühlung
« Antwort #9 am: 29. März 2014, 09:38:22 »


Ich hatte das Problem auch 2 x im letzten halben Jahr! Das Ohr war dichT! Allerdings mit Entzündung (die hatte erst der Ohrenarzt festgestellt!).

Ich bin in ein großes Krankenhaus gefahren (hier RAM - Chiang Mai) und habe mich von einem richtigen HNO-Arzt behandeln lassen!

Neben dem Saubermachen (mit einer Art Luftkompressor), bekam ich noch Tabletten + "Augentropfen"!. 2 Wochen lang, mit 3 Besuchen beim Arzt.

Die Kosten lagen jedes mal zwischen 2.300 thb und 900 thb.

Dann war gut.

Selbstbehandlung am Kopf finde ich nicht so gut!

Die Reisekrankenversicherung hat anstandslos gezahlt!
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.898
Re: Ohrspühlung
« Antwort #10 am: 29. März 2014, 09:50:33 »



Seltsamerweise hatte ich das gleiche Problem kurz darauf auf dem anderen Ohr!

Woher das kommt?

Ich vermute mal von den Kopfhörern, unter denen man so schön schwitzt!
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.918
Re: Ohrspühlung
« Antwort #11 am: 29. März 2014, 22:35:15 »

Ohren spuehlen?

Das ist kein Kunststueck:

Wie jorges ganz richtig gesagt hat, verwendet man dazu eine moeglichst grossvolumige Spritze, gut sind 20ml Spritzen, wenn moeglich mit einem recht grosskalibrigen Plastikaufsatz.

Zum Spuehle selbst nimmt man koerperwarmes Wasser, das man am besten mit einem handelsueblichen Spuehlmittel als Fettloeser versetzt.
Damit spuelt man unter mildem Druck, bis schliesslich
 nur noch Fluessigkeit zurueckstroemt.
mit reichlich klarem handwarmen Wasser nachspuelen, fertig!

Die gern verwendeten Q-tips hat der Teufel gesehen. Mit ihnen wird das Ohrenschmalz gern weiter im aeusseren Gehoergang richtung Trommelfell geschoben, bis schliesslich besonders nach dem Baden oder Duschen, wenn fluessigkeitsbedingt das Ohrenschmalz aufquillt, heftigsre Ohrenschmerzen auftreten koennen.

Alles klar?

Wolfram
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint

Hancock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 562
Re: Ohrspühlung
« Antwort #12 am: 11. April 2014, 04:01:58 »

Danke für die Tipps!  :-)

Seit einer Stunde kann ich wieder richtig hören, die "Glocke" ist weg. Nach vier Wochen! "Otowaxol" hat die Sache gerichtet. Damit weicht man zunächst das Zeugs auf (10-15 Minuten). Dann ist da ein kleiner Gummi-Blasebalg sabei. Damit kann man das Ohr dann mit warmen Wasser kräftig spülen. Und auf einmal kam ein richig fetter Pfropfen zum Vorschein!  ;D

Jetzt höre ich auf dem zuvor fast tauben Ohr links besser als mit rechts. Also ist dort auch noch etwas.  >: ;D
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.31 Sekunden mit 24 Abfragen.