ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 10 [11] 12 ... 18   Nach unten

Autor Thema: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?  (Gelesen 45487 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.722
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #150 am: 28. September 2018, 07:51:07 »

@micha3012

richte dich auf eine gröbere Menschenmenge ein...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

micha3012

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #151 am: 28. September 2018, 08:11:05 »

@Suksabei

Vielen Dank für die Antworten an alle.
Wie ich am Dienstag Nachmittag auf dem Department aufschlug war es Leer.
Nach zehn Minuten war ich auch schon an der Reihe.
Liegt wohl auch daran,das es schon ca 15.00 war.
Die Mitarbeiterin sagte mir aber auch das über e-mail Vorbereitungen zum Termin und Bearbeitung getroffen werden könnten.
Mal sehen was es damit auf sich hat.
Gespeichert
DAGEGEN,DAFÜR,oder. .!

micha3012

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #152 am: 08. November 2018, 07:22:56 »

ENDLICH,
 {*haben wir die Legalisierung durch das Department of Consular Affairs für unsere Eheurkunde.
Der Weg war Steinig und Beschwerlich hatte aber ein wirklich angenehmes Ende. :D
Beim zweiten Versuch mit neuer Übersetzung und Beglaubigung durch das Konsulat Pattaya hat es,durch nette Hilfe der Deutschen Botschaft
und unkomplizierter Bearbeitung im neuen Office des Department in der Metrostation Khlong Thoei,geklappt. {*

Das war jedoch nicht der Service in Cheng Watthana,denn die haben Moniert,das auf der zweiten Seite nur ein Stempel des Konsul war und keine Unterschrift.
Ich soll zur Botschaft und dann kann ich ja nachmittag Wiederkommen. --C

Ich zur Botschaft und komme da 11.50 Uhr an.GESCHLOSSEN! ???
Nach Anfrage an der Pforte bat man mich noch etwas zu Warten da gerade Mittagszeit ist.
Zu meinem Glück kam dann Frau Noklok Mitarbeiterin in der Passstelle vom Mittag.
Diese Benachrichtigte die zuständige Bearbeiterin Frau Oloffs und schon wurde mir Geholfen.
Dann gab es auch noch den Tipp das neue Office des Department zu Nutzen.Nur wenige Minuten von der Botschaft entfernt.

Also nix wie hin.Was soll ich Sagen,lauter junge Leute an den Schaltern und um 15.00 Uhr konnte ich meine Unterlagen wieder Abholen.
Sehr Freundlich und Hilfsbereit. ;}Kann ich nur Empfehlen.

Gespeichert
DAGEGEN,DAFÜR,oder. .!

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Gespeichert


kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.235
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #154 am: 19. Dezember 2018, 10:36:25 »

ich denk mal maximum 2 Jahre dann wird jeder bei der Einreise oder Visaverlaengerung seine "Hundemarke" mit QR Code bekommen, die jeder Polizist dann scannen kann und es ihm sofort Bild und Daten usw anzeigt.... das is dann fast so gut wie das Armbaendchen mit Chip was man mal wollte
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #155 am: 24. Dezember 2018, 07:40:05 »

Non Immigrant Visa O-A nur noch mit Krankenkassenversicherung.
http://www.nationmultimedia.com/detail/breakingnews/30360990
Quelle: www.nationmultimedia.com
Gespeichert


Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.060
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #156 am: 24. Dezember 2018, 09:44:29 »

Non Immigrant Visa O-A nur noch mit Krankenkassenversicherung.

Bisher sind das nur Vorschläge eines Ausschusses. Siehe auch
>> http://thailandtip.info/2018/12/24/wird-die-krankenversicherung-fuer-auslaender-mit-einem-ein-jahres-visum-obligatorisch/ <<
Gespeichert

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 2.427
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #157 am: 24. Dezember 2018, 09:56:40 »

Ob das kommt oder nicht, eine Frage der Zeit.

Wir mussten letzte Woche im ZOLL in LAEM CHABANG
ein Paket aus der SCHWEIZ abholen.

Seit dem letzten mal (2015) ist da die "Uebergabe" neu
organisiert, viele (auch neue) ZOLL-Bestimmungen klar
und deutlich an der Wand, auch in Englisch, angegeben.

Fuer manche Einfuhr-Ware muss zuerst bei einer zustaendigen
Behoerde/Ministerium, ein Bewilligung eingeholt werden.

- Lebensmittel
- technische Geraete
- usw.

Es wird immer "enger".

Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

peter1

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #158 am: 27. Dezember 2018, 13:36:26 »

zum thema verpflichtende kv fuer langzeit visa inhaber :

1. bezieht sich der neue vorschlag nur als zusatz auf non-o a visa oder auch auf non-o m, pe visa thai elite card ???

2. die meisten langzeitler haben den status inne a. extension of stay based on retirement b. marriage to a thai national  12 monate ,
beide kategorien stellen keine visa dar im rechtlichen sinne.greift die kv pflicht hier auch ????

mfg
peter1
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #159 am: 27. Dezember 2018, 16:41:49 »

Meiner Meinung nach nicht, denn es geht nicht um Non IM O oder von Verlaengerungen irgendwelcher Aufenthaltsbewilligungen. Sondern es geht um Non IM O-A Visa Antraege.
Gespeichert


Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.060
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #160 am: 27. Dezember 2018, 17:30:31 »

Noch sind es nur ungelegte Eier!
Und wenn sie denn mal wirklich gelegt sein sollten, dann wird jede thailändische Immi (bzw. die bearbeitenden Beamten) diese Verordnungs-Eier eigenwillig hin und her rollen.
Dann kommt es noch auf die Tagesform an, wie man sich selber aufführt, ob der Beamte gerade im Lotto gewonnen hat oder nicht usw.

Übrigens
Als total angepasster Farang überlege ich mir schon lange, ob ich mir nicht beim Mönch meines Vertrauens ein Immi-Glücks-Amulett auf Dauer kostenpflichtig ausleihe.  ???
Kaufen geht ja offiziell nicht.  :-)
Gespeichert

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.412
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #161 am: 27. Dezember 2018, 17:41:24 »

Aber bloss nicht vergessen, das Amulett regelmaessig neu aufzuladen.

Sollte dann eigentlich einwandfrei funktionieren.

Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.060
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #162 am: 27. Dezember 2018, 18:24:37 »

 :-)  ...   [-]
Gespeichert

Patthama

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.442
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #163 am: 28. Dezember 2018, 15:19:23 »

Kann mir nicht vorstellen,dass die Versicherungen grosses Intresse zeigen werden, ueberwiegend aeltere Kunden aufzunehmen.Die versuchen  ja jetzt schon z.T. Kunden, die hohe Kosten verursachen, wieder  los zu werden.

Schaun mer mal wuerde der Kaiser sagen.
Es wird  meistens in TH,  nicht alles so heiss gegessen ,wie es gekocht wird
Gespeichert

durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 753
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #164 am: 28. Dezember 2018, 18:11:46 »

da braucht es nichts zu schauen,dass kommt über kurz oder lang.Die Kosten bleiben doch bei den Krankenhäusern hāngen gerade wenn man erstmal soweit ist dort angekommen zu sein und hinterher nicht zahlen kann.
Ohne KV wird auch hier in TH die Schlinge immer enger gezogen.
ES WERDEN SICH SO,SEHR VIELE ASEAN EINWANDERER VOM HALS GEHALTEN WENN DIE LATTEN IMMER HÖHER GELEGT WERDEN.
Oder glaubst Du es geht noch um ein paar alte Rentner,dass ist dann gleich die Masse, die mit aussortiert wird.

durianandy
Gespeichert
Seiten: 1 ... 10 [11] 12 ... 18   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.366 Sekunden mit 23 Abfragen.