ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum alten Forum(2008-2015) zu gelangen. Hier kann nur noch gelesen werden.
http://forum.thailand-tip.com/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Handy von AIS  (Gelesen 1965 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.484
Handy von AIS
« am: 16. Januar 2016, 10:01:33 »

Habe mir gestern bei AIS ein neues Handy geholt!

Hatte noch ein ganz altes bei mir rumfliegen und das habe ich eingetauscht!

Sie haben dort mehrere zur Auswahl, ich habe mir das unten gezeigte genommen.
Die Kosten beliefen sich auf 760 Baht! Dieses Geld wurde jedoch sofort meiner Handynummer gut geschrieben, so das das Handy für „lau“ war.
Eine neue Handynummer kostete 50 Baht (wers braucht).

So weit ich weiß, geht diese Aktion noch bis Ende Januar!

Gespeichert
Ein Leben ohne Mops ist möglich - aber nicht sinnvoll !

Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.213
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: Handy von AIS
« Antwort #1 am: 16. Januar 2016, 11:11:15 »

Habe mir gestern bei AIS ein neues Handy geholt!

Hatte noch ein ganz altes bei mir rumfliegen und das habe ich eingetauscht!

Hi uwelong,
man kann also jedes alte Handy abgeben,und bekommt dafür ein neues,
auch wenn man keine Sim von AIS hat?
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.484
Re: Handy von AIS
« Antwort #2 am: 16. Januar 2016, 11:23:59 »

@siggi

Ich denke schon. Zur Not kauft man sich vorher die SIM für 50 Baht und die schreiben dann die Summe, die du für das neue Handy ausgibst, darauf gut!

Ich denke mal, das das neue Handy nur bei AIS funzt!
(kann man aber bestimmt "cracken" lassen!)
Gespeichert
Ein Leben ohne Mops ist möglich - aber nicht sinnvoll !

Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.213
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: Handy von AIS
« Antwort #3 am: 16. Januar 2016, 11:28:45 »

Danke dir,
ich muss am Dienstag sowieso in die Stadt,da werde ich es mal probieren.
Ich habe noch 2 alte Handys
Ich glaube bei True Move geht das auch.
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.025
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Handy von AIS
« Antwort #4 am: 17. Januar 2016, 08:45:33 »

@ uwelong
Ich habe genau das Gleiche auch das mit dem Guthaben tupf gleich  ;}
Ich habe aber ein paar Tage nicht gemerkt, dass ich mich ins Internet eingelockt habe und mir wurde taeglich Guthaben abgezogen  {+ {+
Was michetwas nervt ist, dass ich ueberhaupt keine Games auf dem Handy habe, ist das bei die auch  ???
Gespeichert


uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.484
Re: Handy von AIS
« Antwort #5 am: 17. Januar 2016, 08:49:44 »

@dolaeh

Ich persönlich nutze das Handy nicht, hab ich für meine Tochter geholt, die für 4 Wochen zu Besuch nach TH kommt.
Ich habe für mich mein altes Samsung mit dem ich telefonieren und simsen kann, das reicht für mich!

Gruß
Uwe
Gespeichert
Ein Leben ohne Mops ist möglich - aber nicht sinnvoll !

Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.484
Re: Handy von AIS
« Antwort #6 am: 15. März 2016, 08:31:59 »


Da bekam ich jetzt einen Anruf von AIS, das ich mein Handy auf 4G umstellen müßte!

2G geht demnächst nicht mehr.

Ging ich also mit meinem Samsung-Klapphandy hin + wollte es umstellen lassen.
Geht nicht! Zu alt!

Zum Glück hatte ich mir ja vor kurzem ein anderes Telefon im Tausch für lau von AIS bekommen. Eins von diesen „Wischdingern“! Wollte ich eigentlich nicht benutzen, nun muß ich.


Na ja, man gewöhnt sich an alles – aber schön ist es nicht!

Was mir sofort auffiel, der AKKU. Da kann man zusehen, wie die Aufladung abnimmt!
Furchtbar!

Meine Frage deshalb, gibt es im Austausch ev. bessere AKKUs die länger halten?


 ???
Gespeichert
Ein Leben ohne Mops ist möglich - aber nicht sinnvoll !

Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.374
Re: Handy von AIS
« Antwort #7 am: 15. März 2016, 08:39:41 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 5.588
Re: Handy von AIS
« Antwort #8 am: 15. März 2016, 09:33:27 »


Da bekam ich jetzt einen Anruf von AIS, das ich mein Handy auf 4G umstellen müßte!

2G geht demnächst nicht mehr.

Ging ich also mit meinem Samsung-Klapphandy hin + wollte es umstellen lassen.
Geht nicht! Zu alt!

Zum Glück hatte ich mir ja vor kurzem ein anderes Telefon im Tausch für lau von AIS bekommen. Eins von diesen „Wischdingern“! Wollte ich eigentlich nicht benutzen, nun muß ich.


Na ja, man gewöhnt sich an alles – aber schön ist es nicht!

Was mir sofort auffiel, der AKKU. Da kann man zusehen, wie die Aufladung abnimmt!
Furchtbar!

Meine Frage deshalb, gibt es im Austausch ev. bessere AKKUs die länger halten?


 ???

Eine powerbank kaufen, anschliessen und IMMER in der Hosentasche mitschleppen.    ;D
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.484
Re: Handy von AIS
« Antwort #9 am: 15. März 2016, 09:54:07 »

Eine powerbank kaufen, anschliessen und IMMER in der Hosentasche mitschleppen.    ;D

Dann hätt ich zumindest etwas power in der Hose!

 }}
Gespeichert
Ein Leben ohne Mops ist möglich - aber nicht sinnvoll !

Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.261
Re: Handy von AIS
« Antwort #10 am: 15. März 2016, 10:28:44 »


@uwelong

Den Datenverkehr abstellen erhöht die Lebensdauer der Ladung ungemein  C--

lg
Gespeichert
Das ganze Leben ist gefährlich und endet garantiert tödlich! - Was soll's!

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.484
Re: Handy von AIS
« Antwort #11 am: 15. März 2016, 10:50:55 »


suk, also nicht telefonieren?

 >:
Gespeichert
Ein Leben ohne Mops ist möglich - aber nicht sinnvoll !

Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.261
Re: Handy von AIS
« Antwort #12 am: 15. März 2016, 13:06:20 »


Nein, Uwe, das hast du jetzt missinterpretiert!

Bei den Androiden (Wischhandys) hast du die Möglichkeit, in den Einstellungen Telefonie (inkl. SMS) und Datenverkehr extra zu behandeln, d.h. du kannst den Datenverkehr sperren (was dir mitunter auch erhebliche Gebührenersparnis bringt) ohne auf die althergebrachten Funktionen verzichten zu müssen.

Wie das geht ist aber leider von Modell zu Modell und Programmversion verschieden.

Such dir am besten einen Kompetenten (Handyshop) und lass ihn ran.

lg
Gespeichert
Das ganze Leben ist gefährlich und endet garantiert tödlich! - Was soll's!

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.598
Re: Handy von AIS
« Antwort #13 am: 15. März 2016, 13:32:58 »

auf gut deutsch:

das handy soll sich nicht von alleine mit dem internet oder rgendwelchen apps (line, facebook) verbinden.

also im menü unter verbindungen oder connectivity oder so alles abstellen: wi-fi, bluetooth, mobile data

hab auch die tage für meine frau mein altes geliebtes nokia abgegeben.
hab selber auch ais und noch ein nokia.
mal abwarten, wenn ich bald nicht mehr telefonieren kann, muss ich mir auch ein neues handy besorgen  {/

es soll zwar ne camera haben, aber viel wichtiger ist mir, dass es bequem in die hosentasche passt.


mfg
Gespeichert

hanni

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.892
  • ...sonst geht garnix....
Re: Handy von AIS
« Antwort #14 am: 15. März 2016, 21:53:14 »

Hi, bei mir an der "Ecke" war auch ein Promotionstand aufgebaut von True:

Dort habe ich mir ein "Smart Max 4.0" mit 3 G Netz, 4 GB Ram CPU QuadCore 1.2GHZ Android Lollipop(5.1) fuer 900 Baht geholt.

Zu Hause im Wifi Bereich meines Lan eingeloggt, kostet es keine Gebuehren ins Internet. Zubehoer(Schutzhuelle,Kopfhoerer),Simmcard alles dabei. Batterie/Akku 1.400mAh, UsB Kabel, Ladekabel.

Guthaben von 2.500 Baht (!!!) war als Anfangsbonus  aufgeladen fuer 3 Monate.

Im Internet habe ich einfach "Smart Max 4.0" eingegeben und die Promoseite bei True gesichtet.(fuer Interessierte)

Gruss H.
Gespeichert
Einige fuehren sich hier auf , wie der grosse Zampano, sie duerfen Alles, machen Alles, und koennen sogar Alles..nur akzeptieren koennen sie nicht! Und Alles nur,weil: Sie
fehlende Intelligenz, Bereitschaft zur Verstaendigg., dieses mit Unverstaendnis tarnen...Wiki weiss es genauer!!!(Verstaendigg.)
 

Seite erstellt in 0.132 Sekunden mit 22 Abfragen.