ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)  (Gelesen 6561 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.354
Re: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)
« Antwort #15 am: 20. Oktober 2016, 22:48:56 »

Hallo schiene,

danke Dir für Deine Info. Hatte auch schon gemerkt, dass ich im falschen Strang unterwegs war.
Kann man nur hoffen, das wie in Deinem Beispiel, die europäischen Völker einen Unterschied machen zwischen Merkel und uns Deutschen!
Wobei, von welchen Deutschen spreche ich hier: von den Aufgewachten oder den Schlafschafen? Wenn man den Verweis von @Kern ansieht, wissen doch mehr Leute (in Europa) Bescheid, als man denkt.
Also: weiterhin viel Erholung und alles Gute im Urlaub!
Beste Gruesse Lung Tom
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.474
    • Mein Blickwinkel
Re: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)
« Antwort #16 am: 21. Oktober 2016, 02:11:10 »

Zum frühen Abend waren wir dann nochmals in einer Taverne am kleinen Hafen von Malia









Hänchensouvlaki mit Kurkuma



Schutzmauer gegen starke Wellen




Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.474
    • Mein Blickwinkel
Re: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)
« Antwort #17 am: 21. Oktober 2016, 04:16:21 »

Also: weiterhin viel Erholung und alles Gute im Urlaub!
Beste Gruesse Lung Tom
Wir sind doch schon wieder zurück und stehen wieder im vollen Arbeitsleben  :'(

Auf der Terrasse unseres Zimmers gabs dann noch nen Flasche einfachen Rotwein von der Insel.
Für die 1,5 Liter Flasche habe ich im Supermarkt 8,50 Euro bezahlt.War aber garnicht so schlecht.




Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

nfh

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 68
Re: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)
« Antwort #18 am: 21. Oktober 2016, 22:32:26 »

Danke für die schönen Bilder, ist aber nicht viel los trotz Herbstferien in Deutschland
 {* {* {*
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.474
    • Mein Blickwinkel
Re: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)
« Antwort #19 am: 22. Oktober 2016, 00:30:57 »

Danke für die schönen Bilder, ist aber nicht viel los trotz Herbstferien in Deutschland

Es war schon Nachsaison und 1/3 der Reataurants und Hotels hatten schon geschlossen.
Für uns wars schön das nicht so viel los war und überall gab es "Sonderangebote" zum Saisonende.

Am nächsten Tag schliefen wir etwas länger und gegen Mittag fuhren wir an den Malia Beach wo
wir uns erst mal stärkten

Ich nahm einen erfrischenden Obstshake


Blick vom "Piratenschiff"




frische panierte kleine Garnelen und ein Caipirinha


Spaghetti Carbonara


Knoblauchbrot mit Käse


« Letzte Änderung: 22. Oktober 2016, 00:39:30 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.474
    • Mein Blickwinkel
Re: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)
« Antwort #20 am: 22. Oktober 2016, 00:38:50 »

meine Frau schlürfte noch einen "Sex on Malia Beach"  :-*


Als ich bezahlte weil wir noch ein wenig weiter wollten gabs noch gratis vom Haus
einen kleinen Obstteller und die übliche kleine Karaffe Raki  {:} (welcher mir eigentlich garnicht schmeckt)


Dann fuhren wir weiter zu einem anderen Strand wo wir noch einen Kaffe tranken und
Abends zeitig zu Bett gingen








Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.474
    • Mein Blickwinkel
Re: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)
« Antwort #21 am: 22. Oktober 2016, 05:05:46 »

Noch ein "Nachtrag zum vorhergehenden Bericht.
Ein Bild mit Seltenheitswert   :]
Aber ich musste ja auch am Vorabend die Fl.Rotwein leer machen  {:}



Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.354
Re: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)
« Antwort #22 am: 22. Oktober 2016, 20:26:55 »

Hoppla, das hatte ich übersehen, Dir aber gern noch zwei Wochen Urlaub gegönnt  ;D

Vielen Dank also für die schönen Bilder, wenn das Essen so gut war, wie es aussah, hmmm, lecker!
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.474
    • Mein Blickwinkel
Re: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)
« Antwort #23 am: 24. Oktober 2016, 21:17:29 »

Für den nächsten Tag hatte ich einen Ausflug mit dem "Happy Train" in das Bergdorf Krasi geplant.
https://de.wikipedia.org/wiki/Krasi
"Der Zug" holte uns 10:15 Uhr direkt am Hotel ab und los ging die Fahrt in die Berge.Kosten pro
Person für diesen Ausflug waren 22,-Euro









nach ca. 1 Std Fahrt kamen wir an einem kleinen schönen Kloster an wo wir 30 Minuten für die Besichtigung hatten
bevor es weiter nach Krasi ging
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2016, 21:43:54 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.474
    • Mein Blickwinkel
Re: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)
« Antwort #24 am: 24. Oktober 2016, 21:18:59 »









unser "happy Train"



Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.474
    • Mein Blickwinkel
Re: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)
« Antwort #25 am: 25. Oktober 2016, 01:45:58 »

Dann ging es weiter in den kleinen Ort Krasi wo noch 150 Menschen leben.
Viele Häuser waren leer und standen zum Verkauf.
https://de.wikipedia.org/wiki/Krasi



völlig unaufdringlich versuchten die Einheimischen etwas von ihren selbst hergestelltem Raki,Olivenöl,Honig oder anderen Dinge zu verkaufen.




Alte Brunnen und Waschstelle


man schätzt das Alter dieser Platane auf fast 2000 Jahre


noch eine alte Platane


Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.474
    • Mein Blickwinkel
Re: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)
« Antwort #26 am: 25. Oktober 2016, 01:56:17 »

Man hatte das Gefühl das hier die Zeit stehen geblieben ist was man auch
an der Uhr sah  :)


Von dieser kl.Kirche sagt man das wer Augenprobleme hat und sie betritt geheilt wird... {:}




es gab ein paar Tavernen und kleinere Geschäfte


Vor vielen Häusern stand Plasiktonnen in welchem die Weintrauben und Kräuter für den Raki gärte und Weintrauben
wuchsen auch überall




« Letzte Änderung: 25. Oktober 2016, 02:18:41 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.474
    • Mein Blickwinkel
Re: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)
« Antwort #27 am: 25. Oktober 2016, 05:43:56 »

Nachdem wir uns etwas im kleinen Dorf Krasi umgeschaut hatten waren wir hungring und
setzten uns in eine Taverne an welcher die ca.2000 Jahre alte Platane stand.





Wir bestellten uns gebratene Leber mit Kräutern und "Champis" mit Knoblauch


..sowie gekochtes Ziegenfleisch welches sehr lecker schmeckte


auch hier gabs nach dem Bezahlen noch ein kl.Dessert und eine Karaffe Raki


nach ca.2 Std im Dorf ging es dann wieder mit dem "Happy Train" zurück zum Hotel.
Auch dieser Tag war erholsam und schön....


Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.474
    • Mein Blickwinkel
Re: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)
« Antwort #28 am: 26. Oktober 2016, 01:51:40 »

Zum späten Nachmittag fuhren wir dann noch mal ans Meer und da die Speisekarte
in der Taverne so gut war bekamen wir schon wieder Hunger   









« Letzte Änderung: 26. Oktober 2016, 02:06:10 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.474
    • Mein Blickwinkel
Re: 9 Tage Urlaub auf Kreta (Griechenland)
« Antwort #29 am: 26. Oktober 2016, 01:59:35 »

Für mich gabs Lamm  und meine Frau nahm Penne mit Meeresfrüchten





auch hier gabs ein kleines Dessert und Raki gratis vom Haus


voll gefres....und glücklich 


« Letzte Änderung: 26. Oktober 2016, 02:08:57 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.
 

Seite erstellt in 0.391 Sekunden mit 23 Abfragen.