ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 52 [53] 54 ... 87   Nach unten

Autor Thema: Wahlen 2018 / 2019  (Gelesen 91491 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.160
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #780 am: 07. März 2019, 03:37:43 »

Das alte Parlamentsgebäude wird nur noch eine Woche benutzt, bis zu den "Iden des März" bevor es nach der derzeitigen 3 monatigen verlängerten "Schonfrist" dann dem  Eigentümer CPB übergeben wird.

Danach wird das neugewählte Parlament in einem angemieteten provisorischem Konferenzraum zusammenkommen, bis das neue Parlamentsgebäude dann fertig wird, was angeblich im Juli der Fall sein soll aber bei 59 % Fertigstellung nach mehrjähriger Bautätigkeit kann mal wohl mit einer längeren Nutzungszeit für das "Provisorium" rechnen.

OLD PARLIAMENT TO BE USED UNTIL IDES OF MARCH

http://www.khaosodenglish.com/politics/2019/03/05/old-parliament-to-be-used-until-ides-of-march/

Für das morgige Urteil des Verfassungsgericht über das Schicksal der Thai Raksa Chart Partei werden über tausend Polizisten aufgeboten.


https://www.bangkokpost.com/news/politics/1640348/1-200-police-to-secure-constitutional-court-on-ruling-day

Auf dem Wahlzettel meiner "besseren Hälfte" ist diese Partei gar übrigens nicht dabei, also kein Grund das morgige Urteil abzuwarten, Kreuz beim Dreieck und "return to sender". Ausgefüllte Stimmzettel zu posten ist aber illegal (was sich nicht vom Wahlrecht vieler anderer Länder unterscheidet)...


Nachtrag:  Da man nun anscheinend nicht mal unausgefüllte Stimmzettel online stellen darf wieder gelöscht...


« Letzte Änderung: 07. März 2019, 21:54:03 von namtok »
Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.079
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #781 am: 07. März 2019, 15:46:47 »

Thai Raksa Chart ist aufgelöst

Der Spruch fiel mit 9:0 für die Auflösung

http://www.khaosodenglish.com/politics/2019/03/07/thai-raksa-chart-disbanded-for-nominating-princess/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.160
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #782 am: 07. März 2019, 15:47:45 »

Blitizentscheid nach erstaunlich kurzer Verkündigung: Die TRC  aufgelöst und die Vorstandsmitglieder bekommen 10 Jahre Politikverbot


Thailand’s Constitutional Court decides to DISSOLVE the @TsnParty for involving the monarchy into its #ThaiElection19 campaign.

The party’s executives are banned from politics for 10 years.
Gespeichert
██████

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.238
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #783 am: 07. März 2019, 15:52:09 »

die hatten ja auch keine andere Wahl wenn es in der koeniglichen Verkuendung hiess es doch Verstoss gegen die Verfassung, jegliche andere Entscheidung waere wohl unter LM gefallen
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.160
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #784 am: 07. März 2019, 15:58:40 »

Zu den rechtlichen Gegebenheiten hatte ich vor ein paar Tagen schon was eingestellt, 2 Seiten vorher:

#751 :

 
Zitat
Royal Command against Princess Ubolratana's PM run not legally binding, says law professor

http://www.nationmultimedia.com/detail/breakingnews/30365082



Es hätte ganz einfach auch die Möglichkeit gegeben, es dabei zu belassen, schliesslich hat die Wahlkommission ihre Bewerbung angenommen. Die Partei hätte dann halt jetzt keinen Kandidaten
« Letzte Änderung: 07. März 2019, 16:12:02 von namtok »
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.160
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #785 am: 07. März 2019, 17:30:18 »

Prof. Michael H. Nelson, Senior Research Fellow at Faculty of Law, Thammasat University :

The law means little in this country, and the interpretation of the law is even less developed, even at the highest level. Thus, from an academic perspective, one cannot help certain feelings of hopelessness regarding the political development of this country, which I have observed for 34 years, 28 years of them in-country.


Im Vorstand der aufgelösten Partei sassen wohl schon als prophylaktische Vorsichtmassnahme grösstenteils namentliche "Strohmänner", wie der Jungspund als Parteivorsitzender  Lt. Preechaphol, so dass die Politikveteranen Chaturon und die zahlreichen ehemaligen Rothemdenführer in "Beraterpositionen" vom 10 jährigen Politiverbot nicht betroffen sind .
« Letzte Änderung: 07. März 2019, 17:37:09 von namtok »
Gespeichert
██████

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.238
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #786 am: 07. März 2019, 18:28:45 »

Die haben nun mal die Gunst der Stunde genutzt gegen das Thaksin Lager.

Aber auch gut das Prayuth an keinen Wahlveranstaltungen teilnimmt, somit eigentlich eine Partei ohne ihren  "Fuehrer"

Mein Tip zum Wahlausgang:
Es wird fuer Prayuth nicht reichen ohne die Demokraten, aber was ist wenn die Demokraten mehr Stimmen haben als die Prayuth Partei.....?
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.392
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #787 am: 07. März 2019, 20:32:40 »

Prof. Michael H. Nelson
The law means little in this country, and the interpretation of the law is even less developed, even at the highest level. Thus, from an academic perspective, one cannot help certain feelings of hopelessness regarding the political development of this country, which I have observed for 34 years, 28 years of them in-country.

Wenn er dies 34 Jahre lang, davon 28 Jahre in Thailand wohnhaft, miterlebt hat, schliesst dies wohl auch alle vorgaengigen Regierungen, inklusive die quadratschaedeligen, mitein... oder etwa nicht  :-)
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

norwegerklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
  • "Khlongtrapper" und "Nomadengreis"
    • Mein gelebter Traum
Gespeichert
Freiheit ist das Einzige, was was man nicht haben kann, wenn man nicht gewillt ist sie auch Anderen zu geben!

Geht nicht gibs nicht!  ..www.norwegerklaus.de

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.638
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #789 am: 07. März 2019, 22:58:35 »

Die absolutistische Demokratie in Thailand in der Realistät :

Wegen des Verbots darf die TRC bei der Wahl - der ersten nach einem Putsch des Militärs vor fünf Jahren - nun überhaupt nicht antreten. Experten gehen davon aus, dass die erst Ende 2018 gegründete Partei mit der Prinzessin als Spitzenkandidatin gute Chancen gehabt hätte, an die Regierung zu kommen.

Die TRC steht dem früheren Premierminister Thaksin Shinawatra nahe. Der Milliardär lebt nach seinem Sturz durch die Armee im Ausland, derzeit regiert das Militär. Thailand ist bereits seit 1932 keine absolute Monarchie mehr. Das Königshaus hat jedoch bis heute großen Einfluss.

Diese Textquelle ist kopiert nach dem Link des @norwegerklaus: https://www.dw.com/de/thailand-verbietet-partei-wegen-prinzessin-kandidatur/a-47807363

Ein Glück, dass es in Thailand unter Maha Vajiralongkorn nicht wieder diese perversen Verhältnisse wie zu Zeiten des Sonnenkönigs  Ludwig XIV. herrschen:



07.03.2019 09:47 – Nach einem Machtwort von König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun, dem X.Rama,  beschloss das oberste Gericht des südostasiatischen Landes am Donnerstag in Bangkok die Auflösung der Partei Thai Raksa Chart (TRC).



Die Quelle dieses Textes: https://www.cash.ch/news/thai-verfassungsgericht-verbietet-prinzessin-partei-1293500
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.989
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #790 am: 07. März 2019, 23:00:19 »

@bruno

Es gab unter der Quadratschädel Ärea ebenfalls mehr als fragwürdige Urteile.
Gerade deswegen sollte man ja die ganze Putsch Aktion in Frage stellen, denn die Urteile blieben auch danach fragwürdig...
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.989
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #791 am: 07. März 2019, 23:05:20 »

500 Baht pro Stimme wird dieses Mal aufgerufen wurde mir gesagt. Betrifft auch die Sudeppen und Mr. Bean Partei ... die Thaksin Freunde ebenfalls. Dann ist es ja am Ende gerecht... haben die da eigentlich ein Kartell Amt dafür?

Hausierer aller Parteien sind unterwegs...
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.392
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #792 am: 07. März 2019, 23:19:02 »

Es gab unter der Quadratschädel Ärea ebenfalls mehr als fragwürdige Urteile.

Nun, das ist doch genau das was auch Nelson aussagt, 34 Jahre Beobachtung und immer noch diesselbe Scheixxe.

Ein Zitat waehrend einer Vorlesung in meiner Ausbildung:

"Meine Damen und Herren, finden sie sich damit ab, es gibt nichts Neues unter der Sonne, alles ist ein Déjà Vu"

So sehe ich die Zeit waehrend des Quadratschaedels, wie auch die Zeit nach dem dem Putsch 2014.
Die aktuelle Regierung macht nichts, was nicht vorher schon unter den Vorgaengern praktiziert wurde...

Machterklimmung und Machterhalt.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 291
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #793 am: 07. März 2019, 23:32:07 »

Bruno 9 9
Du tust mir leid,  wer sponsert dich?
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.392
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #794 am: 07. März 2019, 23:54:35 »

Es ist leicht ihn zu locken ;}  5555

Beruht wohl auf Gegenseitigkeit.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
Seiten: 1 ... 52 [53] 54 ... 87   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.4 Sekunden mit 24 Abfragen.