ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 54 [55] 56 ... 89   Nach unten

Autor Thema: Wahlen 2018 / 2019  (Gelesen 97876 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.432
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #810 am: 12. März 2019, 15:37:44 »

Probleme zum Wahlstart im Ausland:

http://www.khaosodenglish.com/politics/2019/03/11/thai-election-gets-messy-start-overseas-voters-complain/


"Schweinchen Dick" hat nun eine Liste von 400 Kandidaten erstellt welche in die engere Auswahl für die Senatorenposten kommen. Die Namen sind allerdings so geheim, dass sie erst nach der Wahl der Öffentlichkeit bekanntgegeben werden. Es soll sich auch ein Bruder von ihm darunter befinden, in der Mehrheit ehemalige Offiziere.
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.432
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #811 am: 12. März 2019, 18:33:47 »

Eine Petition eingereicht, die Namen der Senatskandidaten bekanntzugeben

http://www.khaosodenglish.com/news/2019/03/12/govt-petitioned-to-reveal-400-senate-nominees/


"Keine auslaendischen Parteispenden", erwartungsgemaess hat die Wahlkommission keine Einwaende bei fragwuerdigem Verhalten der Putschistenpartei...  {--

https://www.bangkokpost.com/news/politics/1643252/ec-no-foreign-donors-no-grounds-to-dissolve-pprp
Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.486
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #812 am: 13. März 2019, 16:51:25 »

Future Forward Party wird Untersucht

Die Wahlkommission sagt sie könnte aufgelöst werden, weil ein Mitglied der aufgelösten Thai Raksa Chart Partei in seinem Namen Kampagnen für die Future Forward Party geführt hat und ihre Anhänger aufgefordert hat, für Kandidaten der Future Forward Party zu stimmen.

http://www.khaosodenglish.com/politics/2019/03/13/ec-threatens-to-disband-future-forward-for-outsider-influence/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.432
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #813 am: 14. März 2019, 14:22:31 »

Eine extrem hohe Wahlbeteiligung wird erwartet, was sich auch mit dem erheblichem Aufwand deckt, den viele Auslandsthais auf sich genommen haben um in weit entfernten diplomatischen Vertretungen Thailands ihre Stimme abgeben zu koennen.

https://www.bangkokpost.com/news/politics/1644260/voter-turnout-tipped-to-hit-new-high


Washington Post:

https://www.washingtonpost.com/opinions/2019/03/13/why-thailands-junta-is-working-so-hard-rig-next-election



Political Activist Nuttaa Mahattana shows her opinions on what this election means for Thailand and whether it is fair to say that the current electoral system is favorable to the military government.       
 
(2 Minuten Video englisch) :

https://news.cgtn.com/news/3d3d414d34416a4d33457a6333566d54/index.html
« Letzte Änderung: 10. Mai 2019, 12:39:31 von namtok »
Gespeichert
██████

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.558
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #814 am: 14. März 2019, 14:35:05 »

Der PUNKT wird dann die "AUS-Zaehlung" sein !?   ;]  ???  :-X
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.486
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #815 am: 15. März 2019, 16:42:42 »

Palang Pracharath will den Mindestlohn auf THB 400 bis 425 erhöhen und die Steuern für alle Einkommensstufen um 10% senken. Neue Bachelor-Absolventen sind für 5 Jahre von der Steuer befreit.

Jetzt bin ich aber gespannt, mit was die Thasinistas aufwarten.  >:

https://www.bangkokpost.com/news/politics/1645200/palang-pracharath-floats-wage-hike-tax-cuts

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.432
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #816 am: 15. März 2019, 18:34:15 »

Für wie blöd hältst du eigentlich die Leute, die wissen ganz genau dass es 5 Jahre lang nix gab.  ]-[

Noch vor wenigen Tagen wurde vom "Lohnkommittee" die turnusgemässe jährliche "Lohnniveauanalyse"durchgeführt und eine Erhöhung abgelehnt. Link suche ich später raus (Nachtrag: https://www.bangkokpost.com/news/general/1644072/wage-panel-defers-making-hike-decision) .

Das sind wahrscheinlich Preisgarantieversprechen in den untersten Zeilen: Reis 12 - 18 000 Baht, Kautschuk 65 Baht, Tapioka 3, Zuckerrohr 1000, Palmöl 5



Wahlkommission schmettert Beschwerde gegen Thanathorn wegen "falscher Datenangabe" ab, sie war schliesslich lächerlich genug. ( Irgendwo weit hinten auf der Parteiseite stand mal für einige Zeit, er wäre Vorsitzender der FTI Federation of Thai Industries gewesen, dabei war er das nur in einer Provinz)

https://www.bangkokpost.com/news/politics/1644608/thanathorn-off-the-hook-over-wrong-profile
« Letzte Änderung: 16. März 2019, 02:43:19 von namtok »
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.432
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #817 am: 15. März 2019, 19:11:13 »

Eine gute Zusammenfassung aller Misstaende waehrend der vorgezogenen Wahlmoeglichkeit fuer im Ausland lebende Thais (zusaetzlich zu der Tatsache, dass eine Registierung dafuer am letzten Tag (19.Feb) wegen "Problemen" fuer viele nicht moeglich war)

Voter suppression or mismanagement? Thais face obstacles as overseas voting begins

https://prachatai.com/english/node/7974


Election Observers Denied Funding, Accreditation

http://www.khaosodenglish.com/news/2019/03/15/election-observers-denied-funding-accreditation/


Etwa 2 Mio  werden schon diesen Sonntag ihre Stimme abgeben, Alkoholausschankverbot ab morgen abend:

http://www.khaosodenglish.com/politics/2019/03/15/2-million-ready-to-cast-early-ballots-sunday/

Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.432
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #818 am: 16. März 2019, 02:55:02 »

Eine Umfrage für den Isan :



Das dürfte eine der letzten veröffentlichten sein, denn in der letzten Woche vor der Wahl ist die Veröffentlichung von Umfrageergebnissen verboten.


https://www.bangkokpost.com/news/politics/1644604/pheu-thai-leads-in-isan-poll
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.432
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #819 am: 17. März 2019, 14:09:08 »

Obwohl die Zahl der heutigen Waehler bekannt war scheinen viele ueberrascht von dem Riesenandrang heute. Ca. 2,7 Mio Thais hatten sich dafuer registriert und immer noch lange Schlangen vor den Wahllokalen.

Es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis alle 48 000 Vorwaehler in Chiang Mai durch sind.




Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.432
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #820 am: 17. März 2019, 14:28:12 »

Samut Prakan:




General Prem wurde im Rollstuhl gebracht



konnte aber aufstehen und selbstaendig waehlen.


Gespeichert
██████

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 1.991
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #821 am: 17. März 2019, 18:08:33 »

Was soll nun das heute gewesen sein ?
Für mich Kindergarten.

Ich hab in meiner Gegend, Pa-Mok, Ang-Thong, kein Wahllokal gefunden um die Stimme abzugeben.
Dafür jede Menge Feste.
Letzte Nacht um 5 Uhr ging der Krach los und es soll mir keiner sagen die Thais feiern ohne ihren Lao-Khao.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.432
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #822 am: 17. März 2019, 18:28:37 »

Am Vorwahltag Stimmabgabe in der Regel nur in einer Oertlichkeit pro Amphoe, naechste Woche dann in fast jedem Dorf.


https://www.bangkokpost.com/news/politics/1646196/early-voting-kicks-off-with-huge-crowds-long-queues
« Letzte Änderung: 17. März 2019, 19:13:41 von namtok »
Gespeichert
██████

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.547
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #823 am: 17. März 2019, 18:38:00 »

So wie ich das verstanden habe, konnte man auf Antrag Heute die Stimme da abgeben wo man arbeitet.
Dies betrifft in der Hauptsache Isaanies die in Bangkok arbeiten.
Am n. WE ist die Stimmabgabe in dem jeweiligen Rathaus oder staatlichen Gebäuden von denen die da registriert sind.
Gespeichert

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 1.991
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #824 am: 17. März 2019, 19:02:39 »

... konnte man auf Antrag Heute die Stimme da abgeben wo man arbeitet.


Briefwahl gibt es aber doch auch in Thailand, damit wäre die Sache doch um vieles einfacher.
Vielleicht gibt es aber nicht überall wo die Leute arbeiten ein Postoffice.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 54 [55] 56 ... 89   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.398 Sekunden mit 23 Abfragen.