ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Brot  (Gelesen 2921 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.379
Re: Brot
« Antwort #15 am: 20. Januar 2019, 21:56:50 »

Mach's besser, Schwaetzer  {+

Ich backe selbst ohne zu kneten ganz vorzuegliches Brot.
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.833
Re: Brot
« Antwort #16 am: 21. Januar 2019, 08:43:21 »

Mach's besser, Schwaetzer  {+

Ich backe selbst ohne zu kneten ganz vorzuegliches Brot.

1.) Nau wirklich! 

2.) "Ohne Kneten Brote" Rezepte hat/gibt's hier ganze 11 Seiten: https://goo.gl/gBcz6D
(Jedoch sind nicht alle Rezepte für TH geeignet!)

...auf ein gutes Gelingen TW  ;)
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.144
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Brot
« Antwort #17 am: 21. Januar 2019, 09:33:25 »

Ich habe meiner Frau extra eine große Knetmaschine gekauft, damit sie ihre Arme schonen kann!!

Ist eben viel Arbeit Brot und Brötchen zu backen. Heute mal ein Rosinenweißbrot!

Freue mich schon aufs Frühstück!

Gespeichert

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.774
Re: Brot
« Antwort #18 am: 22. Januar 2019, 08:57:45 »

so, war gerade brot kaufen.

im 24h-supermart verkaufen die brot von
delices de france
und von bakery europa

ich kaufe brot von delices de france.
die haben wohl ihren laden auf der pratumnak road.

bei der google suche nach der bakery europa stiess ich auf folgende links:

https://forum.thaivisa.com/topic/987686-pattaya-delices-de-france-la-boulange-la-baguette-any-other-french-boulangeriebakery/

https://www.tripadvisor.de/Restaurants-g293919-zfg9901-Pattaya_Chonburi_Province.html
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.568
Re: Brot
« Antwort #19 am: 22. Januar 2019, 09:04:10 »


delices de france ist auch mein Favorit, gibt es übrigens auch im Friendship..

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.774
Re: Brot
« Antwort #20 am: 22. Januar 2019, 09:38:31 »

aber wohl 50% - 100% teurer?  ;]

oder etwa nicht  ???

kaufe fast nie im friendship.

eine erfahrung, wenn auch schon mehrere jahre her:
halber ring fleischwurst von tgm:
bei tgm 90 baht,
bei tesco 180 baht,
war im friendship, war schon spät abends, hatte heisshunger, 270 baht  ;]
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.568
Re: Brot
« Antwort #21 am: 22. Januar 2019, 10:03:19 »


Gleicher oder annähernd gleicher Preis.

Prinzipiell wäre zum Friendship zu sagen, dass, wenn man die Preise halbwegs im Kopf hat, durchaus preiswert einkaufen kann - aber halt nicht alles...

Für mich sein grosser Vorteil: reichhaltiges Sortiment an Importware, auch aus Deutschland.

So kaufe ich regelmässig "Gut und günstig" - Mehl, relativ preiswert..

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.186
Brot
« Antwort #22 am: 23. Januar 2019, 14:25:01 »

Ich habe meiner Frau extra eine große Knetmaschine gekauft, damit sie ihre Arme schonen kann!!
Ist eben viel Arbeit Brot und Brötchen zu backen.

Hab' ich mir auch im Makro-ChumPhae besorgt.
Nachteil: das "Getriebe" ist aus ALU und das bröselt beim Kneten auf den Teig!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.144
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Brot
« Antwort #23 am: 23. Januar 2019, 14:27:33 »

Meine habe ich mir von einem Kumpel per Container aus D mitbringen lassen.

Bisher bröselt (noch) nix....  {--
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.890
    • Mein Blickwinkel
Re: Brot
« Antwort #24 am: 17. März 2019, 12:39:14 »

Vor 6 Tagen beim "Dänen" in Prakhon Chai für 130 Baht
gekauft.Sehr schwer,dunkel,leicht nussiger Geschmack,das erste
Brot in Thailand welches einem Vergleich mit den uns
bekannten Broten in DACH nicht scheuen muss  {*



Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.379
Re: Brot
« Antwort #25 am: 24. Mai 2019, 21:07:25 »

Wieder mal meine Ration Brot gebacken.

Dazu vermische ich trocken ein Kilo Mehl, das knapp halbe Kilo vom australischen Roggenmehl, 6El baking yeast, und 2El Salz.



Zucker lasse ich weg, kann aber jeder handhaben wie ihm beliebt. Diesmal gab ich 6El Sesam mit rein.

Dann 1.3L lauwarmes Wasser dazu um gerade mal so lange vermischen, bis alles gleichmaessig durchfeuchtet ist. Deshalb heisst es auch "nicht kneten Brot".

!2 bis 16 Stunden abgedeckt stehen lassen, danach verteile ich die Masse auf drei gefettet- und gemehlte Formen. Nochmal eine Stunde ruhen lassen, dann ab in den auf 250Grad erhitzten Backofen.

In meinen Minielektroofen ausm Makro passen zwei Formen quer und eine laengs genau hinein.  ;}

Mit Alufolie bedeckt ca. 40Minuten, danach ohne bei 200Grad weitere 20Minuten backen.

Das schaut dann so aus:



Umkippen, faellt von alleine heraus.



Frisch und noch ganz heiss aufgeschnitten.



Abgekuehlt aufgeschnitten, und so friere ich die halbe Laibe dann auch ein.



Gibt nichts einfacheres und effektiveres wenn drei Formen in den Miniofen reinpassen, und geschmacklich kann Mann ja variieren.


Gibts hier eigentlich irgendwo Mohn-Streusel kaeuflich zu erwerben? Die Mohn Broetchen haben mir in D immer ganz gut geschmeckt.



Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.568
Re: Brot
« Antwort #26 am: 24. Mai 2019, 21:14:33 »



@jorges

vorerst einmal Gratulation! Das Brot schaut sehr gschmackig aus. Werde ich auch ausprobieren, muss nur Formen suchen...

Btw. der Zucker (den ich ins Brot gebe) dient nur als Booster für die Hefe, schmeckt man fertig nicht mehr...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.186
Brot
« Antwort #27 am: 24. Mai 2019, 21:16:25 »

Dazu vermische ich trocken ein Kilo Mehl, das knapp halbe Kilo vom australischen Roggenmehl, 6El baking yeast, und 2El Salz.
Dieses AUS-Roggenmehl hab' ich noch in keiner Auslage gesehen. Wo kriegst Du das denn her?
Die VA-Stahl-"Formen" stammen wohl aus einer Buffet-Warmhaltetheke (aber die Idee ist gut)!
Ich schneide das Brot vor dem Einfrieren komplett in Scheiben (hab' 'ne Maschine aus DE) und kann nach Bedarf/Hunger entnehmen.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.379
Re: Brot
« Antwort #28 am: 24. Mai 2019, 21:27:17 »

Zucker hatte ich Anfangs auch mit drin, merke aber ohne keinen Unterschied. Lauwarmes Wasser und anstaendig yeast.

Das Aussie Mehl gibts z.B. in den Foodlands fuer knapp 40Thb. Gabs sogar mal im hiesigen (ja, Vientiane hat einen) Rimping, aber jetzt nicht mehr.

Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.379
Re: Brot
« Antwort #29 am: 24. Mai 2019, 22:01:51 »

Bei Tops und Villa Market gibts das Aussie Roggenmehl wohl auch, wie ich gerade hoere.

Ich moechte es jedenfalls nicht mehr missen, das reine Weissbrot dient hier hoechstens noch als Pizzateig, mit Bier statt Wasser.

 [-]

Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt
 

Seite erstellt in 0.352 Sekunden mit 23 Abfragen.