Warning: filesize(): stat failed for /home/content/46/10741546/html/_Forum.ThailandTIP.info/cache/data_21094b2a4cf1f1d52d09acee09619ff5-SMF-modSettings.php in /home/content/46/10741546/html/_Forum.ThailandTIP.info/Sources/Load.php on line 2782
Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest

ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest  (Gelesen 6648 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest
« am: 02. August 2009, 04:25:50 »

Ubon Ratchathani Juli 2009 – Kerzen- und Wachsfest


Jedes Jahr im 8. Mondmonat herrscht Ausnahmezustand in Ubon Ratchathani, der Königsstadt des Lotus. Nach dem globalen Kalender ist dies meist in der ersten Julihälfte. Die Strassen um den Thung Sri Mueang Park  sind teilweise für den Autoverkehr gesperrt und während des Höhepunktes der Festlichkeiten ganz. Die Rede ist vom Kerzen- und Wachsfestival, welches in dieser Form wohl einmalig in der Welt ist.

Ganz Thailand gedenkt während der Vollmondnacht in diesem Monat, Asalah Pucha  genannt, der ersten Predigt Buddhas. Am Folgetag, dem Khao Phansa, wird offiziell die sehnlichst erwartete Regenzeit eingeläutet. Traditionell ziehen sich dann die Buddhistischen Mönche in ihre Unterkünfte zurück und nutzen die Zeit zum Studium der Lehre. So manch jugendlicher Thai lässt sich Kopf und Augenbrauen scheren und zieht sich die braune Mönchsrobe an. Allerdings meist nur bis zum Ende der Regenzeit und einmalig in seinem Leben. Sie wird bis zum Vollmond des 11. Mondmonats dauern, irgendwann im Oktober, also drei Monate.

Damit die Mönche während ihrer Studien nicht im Dunklen sitzen, spenden die Laien-Buddhisten den Klöstern am Khao Phansa Tag Kerzen verschiedener Ausmaße, die grösseren meist kunstvoll mit Ornamenten verziert. In Ubon Ratchathani geht man weit darüber hinaus.

Schon viele Wochen vorher werden kunstvoll Figuren aus Wachs geschnitzt, auf geschmückten Anhängern montiert um am Tag des Tages zusammen mit herrlich geschminkten Tänzerinnen in bunten Trachten durch die Strassen zu ziehen. Der Kölner würde sagen „der Zuch kütt“. Die Strassenränder sind dann mit Tausenden Menschen aus allen Regionen Thailands bevölkert.

Vorher werden internationale Künstler eingeladen, damit sie im Museumspark vor den Augen aller Leute ihre Statuen aus Wachs schnitzen. Schüler- und Studentengruppen treten gegeneinander im Wachsmodellieren an und hoffen, den 1. Preis zu gewinnen. Auch einige Farangs wollen sich das nicht entgehen lassen. So auch wir nicht. Auf unserem Wege nach Süd-Laos zu den Wildwassern des Mekong und einer der ältesten Khmer Anlagen, Wat Phu, machten wir für zwei Nächte in Ubon Ratchathani halt. Wir kamen am 7. Juli an. Keinen Tag zu früh.

Dieses Foto entstand am Vollmondabend unseres Ankunftstages als die Wagen Aufstellung für den Umzug am nächsten Morgen nahmen.



Es herrschte eine faszinierende nächtliche Stimmung. Die Strassen waren dicht mit fröhlichen Menschen bevölkert, die unzählige Handys und Digitalkameras zückten. Besonders Freundinnen untereinander, Pärchen und ganze Familien posierten lächelnd vor den Umzugswagen, die man auf Tuchfühlung begutachten konnte. Die wirkliche Welt war fern, alles war aus Wachs und erinnerte in seiner verletzlichen Schönheit an die Vergänglichkeit allen Seins. Selbst in deren Angesicht  kennt die Schaffenskraft keine Grenzen, ist zu Höchtsleistungen fähig, auch wenn sie nur für einen Moment Freude schenkt. Die Ewigkeit steckt im Augenblick. Die Figuren mögen inzwischen wieder zerronnen sein, was bleibt, ist ein unvergesslicher Abend.

Im Folgenden werde ich auch das Drumherum ein bisserl beschreiben. Denn der große Umzug am Vormittag des Khao Phansa Tages ist „nur“ der Höhepunkt des Festes.  
« Letzte Änderung: 02. August 2009, 21:07:24 von Profuuu »
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.624
Re: Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest
« Antwort #1 am: 02. August 2009, 07:22:01 »

 ;) Ja diese Wachsfestival ist absolut sehenswert,
aber wahnsinnig viel los,
wir hatten diese Fest am   8 JUNI  in Buriram, viele grosse Wagen mit super Motiven alles aus Wachs...

der ganze Umzug dauerte schon 4 Stunden,
an diesem Tag war es sehr heiss, die mussten die Wachsfiguren  mit Wasser bespruehen, damit die sich nicht aufgeloest haben...

werde mal einpaar Bilder reinstellen, muss ich aber erst von der kamera auf PCsspielen,

Profuu ist dir da nicht ein Fehler unterlaufen,  nicht JULI  sondern JUNI  09??
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.624
Re: Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest
« Antwort #2 am: 02. August 2009, 08:17:22 »

  habe Probleme mit dem Picture einfuegen,
wie geht das,,,  geht offensichtlich nicht einfach mit dem Icon oben ????
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.424
Re: Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest
« Antwort #3 am: 02. August 2009, 11:00:29 »

Nee das stimmt schon, die Regenzeit beginnt immer zum Julivollmond...

Und Photobucket funzt derzeit irgendwie nicht richtig beim Hochladen  >:(, falls Du die meinst...
Gespeichert
██████

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest
« Antwort #4 am: 02. August 2009, 12:31:43 »

Und Photobucket funzt derzeit irgendwie nicht richtig beim Hochladen  >:(, falls Du die meinst...

Bingo. Ist aber schon eine Zeit lang so. Das war auch der Grund, warum ich gestern etwa 1 1/2 Stunden brauchte beim uploaden von meinen Phi Phi Bericht. Melde mich bei flickr an.
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest
« Antwort #5 am: 02. August 2009, 12:36:57 »

@Burianer

Buriam, die Nachbarprovinz, feiert dieses Fest wohl mit Absicht einen Monat früher. Sonst hätte es ja kaum Gäste. Reiner Thai-Pragmatismus.  ;)

Die beiden im Eingangsposting erwähnten Buddhistischen Feiertage waren dieses Jahr am 7. und 8 Juli.
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest
« Antwort #6 am: 02. August 2009, 15:08:06 »

Ubon Ratchathani Juli 2009 – Kerzenfestival

Der Thung Sri Mueang Park mitten in der Stadt


Um den Höhepunkt, nämlich den Strassenzug der Wachsfiguren und Kerzen, überhaupt als Höhepunkt zu erleben, ist ein genauerer Blick auf die Begleiterscheinungen höchst hilfreich. Wir kennen es aus der Kindheit. Die Vorweihnachtszeit war immer eine Zeit der Vorfreude. Es duftete nach Gebäck und Tannenzweigen. Abends flackerten die Kerzen. Die Geschäfte und Strassen waren verheissungsvoll geschmückt. Wir alle fieberten dem Heilig Abend entgegen. So auch die Menschen in Ubon Ratchathani dem Großereignis des Umzuges.




Der Park ist von einem Wassergraben umgeben


 

Die Statuen sind permanent und so etwas wie das Wahrzeichen der Stadt. Sie sind nicht aus Wachs. Während der Festtage wird der Park nett hergerichtet.



 
« Letzte Änderung: 03. August 2009, 01:53:55 von Profuuu »
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest
« Antwort #7 am: 02. August 2009, 15:08:24 »

 8)
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest
« Antwort #8 am: 02. August 2009, 15:08:34 »

 8)
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest
« Antwort #9 am: 02. August 2009, 15:09:37 »

Ubon Ratchathani Juli 2009 – Kerzenfestival

Der Thung Sri Mueang Park - Wachsschnitzen

Ein grosses Zelt im Park läd jederman ein, sich mal im Wachsschnitzen zu üben.





Diese Verzierungen werden dann auf einer Grundfigur aus Wachs angebracht. So machen es auch die Professionellen. Und wie kann es anders sein, man erringt natürlich religiöse Verdienste dabei... oberflächlich betrachtet und verständlich für das Volk der Laien. In Wirklichkeit und im tieferen religiösen Sinne gesehen, ist die Zeit des Entwerfens, Schnitzens und Aufbaus einer Figur eine Zeit der Besinnung, frei von unschönen Gedanken wie Hass, Neid und Gier. Die Konzentration auf eine einzige Handlung, die nichts Böses an sich hat, ist damit karmisch neutral. Zwanzig Minuten weniger auf unserem nur allzu oft negativ beladenem Karma-Konto.    

« Letzte Änderung: 02. August 2009, 21:06:44 von Profuuu »
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest
« Antwort #10 am: 02. August 2009, 15:10:38 »

 8)
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest
« Antwort #11 am: 02. August 2009, 15:10:52 »

 8)
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest
« Antwort #12 am: 02. August 2009, 15:13:06 »

Ubon Ratchathani Juli 2009 – Kerzenfestival

Der Thung Sri Mueang Park - Kerzengiessen

Wer will, kann sich im Kerzengiessen üben. Dazu nimmt man sich einfach eine Kelle von der Ablage...



...füllt sie mit Wachs aus dem köchelnden Topf…



...und giesst es über einen Wachstropf



Kleine Spende nicht vergessen.   ;D


Als nächstes gehen wir zum Museums Park. Dort wird so einiges geboten...
« Letzte Änderung: 02. August 2009, 21:06:09 von Profuuu »
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Re: Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest
« Antwort #13 am: 02. August 2009, 20:11:02 »

Wir hatten das Thema Muang ja schon mal ( http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=489.msg50395#msg50395 ),

Thung Sri Muang Park in Ubon Ratchathani

Damit sich kein Tipianer in Ubon verläuft oder gar zu "hochverehrten violetten Mangos auf einer Wiese" (oder so ähnlich...) geschickt wird, hier nochmals etwas ausführlicher der Unterschied von Mueang und Muang:

http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=1352.msg65841#msg65841
Gespeichert

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Ubon Ratchathani Juli 2009 - Kerzenfest
« Antwort #14 am: 02. August 2009, 21:12:54 »

Danke, hmh. Ich war mal wieder schluderig.

Habe es hoffentlich überall entsprechend geändert.
Gespeichert
mfG
Professor Triple U
 

Seite erstellt in 0.566 Sekunden mit 23 Abfragen.