ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 3 [4] 5 ... 19   Nach unten

Autor Thema: Neues aus Indonesien  (Gelesen 36748 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.398
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #46 am: 25. Dezember 2014, 20:54:38 »

http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=3109.msg1152925#msg1152925
Ich hab' das gelesen, Dart und wundere mich immer mehr über die deutsche Politik mit ihren Medien bezüglich der falschen Toleranz gegenüber den Musels.  {/
Da das in der muslimisch-mittelalterlichen Macho-Welt ja wohl auch in anderen Staaten praktiziert wird denke ich, dass die Tests dann auch von den Imamen vorgenommen werden!?! {:}
Von Frauenquote halte ich auch nichts, solange es keine Beamtenquote in den deutschen Parlamenten gibt. Aber wie die Musels mit ihren Frauen umgehen, ist einfach nur übel!!!
« Letzte Änderung: 25. Dezember 2014, 21:10:31 von Helli »
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

dart

  • Gast
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #47 am: 25. Dezember 2014, 21:02:46 »

Die Diskussion zu der fragwürdigen Untersuchung von Jungfrauen bezieht sich übrigens auf den gesamten öffentlichen Dienst in Indonesien.
Aus meiner Sicht muss man eigentlich sehr froh sein, das Länder wie Indonesien und Malaysia oft sehr selbstkritisch mit Glaubensfreiheit umgehen, und gegen militante, terroristische Verbindungen mobil machen.

http://www.handelsblatt.com/panorama/aus-aller-welt/zweifelhafte-praxis-indonesien-will-jungfrauen-tests-fuer-beamtinnen-abschaffen/11156734.html
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.398
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #48 am: 25. Dezember 2014, 21:14:41 »

Aus meiner Sicht muss man eigentlich sehr froh sein, das Länder wie Indonesien und Malaysia oft sehr selbstkritisch mit Glaubensfreiheit umgehen, und gegen militante, terroristische Verbindungen mobil machen.
Wie aber aus Deinem Link zu entnehmen war, ist das nicht neu in Indonesien und von Selbstkritik war bisher nichts zu hören. Selbst für die jetzige internationale Kritik war das Neuland. Soll übrigens auch in Ägypten und Afghanistan praktiziert werden. Man glaubt es kaum - in welcher Welt leben wir eigentlich?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.684
  • damals
    • Sarifas
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #49 am: 25. Dezember 2014, 21:16:59 »

Sind wir doch mal ehrlich. Ich erwarte ausserdem ein Gardemaß von Doppel D. }}
Rolf Samui
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.325
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #50 am: 01. Januar 2015, 11:04:00 »

Indonesien macht Ernst: 

Der neue Präsident hat einen Erlass in Kraft gesetzt, nachdem ausländische Boote, die beim Schwarzfischen in indonesischen Gewässern erwischt werden, nun ausnahmslos versenkt werden.

So mussten kurz vor Neujahr 2 thailändische Trawler daran glauben...   }}


http://www.bangkokpost.com/news/general/452933/indonesia-sinks-two-thai-boats
Gespeichert
██████

joggi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #51 am: 01. Januar 2015, 12:01:45 »

Start von  ASEAN laesst grruessen !?

THAILAND nehmen = ja !

THAILAND geben oder teilen = nein !!!
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #52 am: 20. Januar 2015, 09:37:43 »

Drogenhandel - Indonesien verteidigt Hinrichtung von Ausländern

Trotz internationaler Gnadenappelle sind in Indonesien fünf Ausländer und eine Einheimische wegen Drogenhandels erschossen worden. Das Land verteidigt die Hinrichtungen und verweist auf die vielen Drogenabhängigen...

http://www.faz.net/aktuell/politik/drogenhandel-indonesien-verteidigt-hinrichtung-von-auslaendern-13378995.html
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #53 am: 28. Januar 2015, 06:29:48 »

Korruptionsfälle in Regierungsprojekten aufgedeckt - Journalist in Indonesien erschossen

Er schrieb über die Korruption in seinem Land und deckte Korruptionsfälle in Regierungsprojekten auf. Am Sonntag ist der indonesische Journalist Benny Faisal auf Sumatra erschossen worden...

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/korruptionsfaelle-in-regierungsprojekten-aufgedeckt-journalist-in-indonesien-erschossen/11287590.html
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.214
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #54 am: 28. Januar 2015, 18:42:25 »

Dealer müssen Drogen mit Millionenwert verbrennen

Zitat
Ein Drogenbaron und acht weitere Häftlinge mussten in Indonesien hunderte Kilo ihres eigenes Rauschgifts verbrennen.
Das Ganze war Teil ihrer Strafe.

http://www.20min.ch/panorama/news/story/Dealer-muessen-Drogen-mit-Millionenwert-verbrennen-20953440
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

dart

  • Gast
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #55 am: 30. Januar 2015, 15:51:14 »

Gespeichert

dart

  • Gast
Mutmaßlicher Attentäter von Bali auf Philippinen getötet
« Antwort #56 am: 06. Februar 2015, 13:22:32 »

Die US-Bundespolizei FBI hat Hinweise darauf, dass der mutmaßlicher Attentäter von Bali, Zulkifli bin Hir, Ende Jänner bei einer Polizeirazzia auf den Philippinen getötet wurde. DNA-Analysen deuteten darauf hin, dass es sich bei der Leiche eines bei einem Angriff auf der philippinischen Insel Mindanao am 25. Jänner getöteten Mannes tatsächlich um den gesuchten Extremisten handele...

http://derstandard.at/2000011307501/Mutmasslicher-Attentaeter-von-Bali-auf-den-Philippinen-getoetet
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #57 am: 20. Februar 2015, 11:44:44 »

Prozessauftakt fuer Patrick Naumann.
Der Entertainer aus Pattaya wurde mit Drogen erwischt. Da er als Kurier angeheuert wurde.
Der Farang /de/pages/prozessauftakt-fuer-patrick-naumann
Quelle:www.der-farang.com
Gespeichert


goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.214
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #58 am: 23. Februar 2015, 15:43:30 »

Todesstrafe entzweit Australien und Indonesien

Zitat
Die beiden Australier Andrew Chan und Myuran Sukumaran waren die Drahtzieher der «Bali Nine», einer Gruppe von neun Personen,
die 2005 versucht hatten, 8,3 Kilogramm Heroin von der Ferieninsel nach Australien zu schmuggeln. Gnadengesuche für die beiden hat der
indonesische Präsident abgelehnt.

Zitat
Für Aufsehen hat vor allem die Erklärung von Premierminister Abbott gesorgt, wonach Australien nach der Tsunami-Katastrophe von
2004 Indonesien Hilfeleistungen im Wert von einer Milliarde Dollar gewährt habe. Australien fühle sich jetzt von Jakarta gewissermassen
übergangen.

http://www.nzz.ch/international/asien-und-pazifik/todesstrafe-entzweit-australien-und-indonesien-1.18488510
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

dart

  • Gast
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #59 am: 25. Februar 2015, 07:49:11 »

Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 [4] 5 ... 19   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.363 Sekunden mit 23 Abfragen.