ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Pattaya`s Biker Days  (Gelesen 6747 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.941
Pattaya`s Biker Days
« am: 15. Februar 2010, 09:39:43 »

Hallo BIKER  , ;)

Da keiner hier davon berichtet .... mal paar Bilder von dem Event , der gestern
zu Ende ging . Lt. Pattaya FM 96,0 sollen 50.000 Biker da gewesen sein .


Hier nun paar Foto Impressionen  .





















Es gab nicht nur die dicken Moped`s zu sehen ... nein die Kleinen waren auch vertreten



auf einem abgesperrten Teil zeigten die Artisten was sie so drauf hatten ....





Auch der Lotus Nachbau war da .. Kit 750.000 THB ... Fertig  1.500.000 THB ,
kann man auf dem Bira Rennkurs kaufen ...



Auch der Porsche 356 B in der Cabrio Version hatte seine Vorstellung





Alex
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

sanukk

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546
Re: Pattaya`s Biker Days
« Antwort #1 am: 15. Februar 2010, 18:39:28 »

schöne Maschinchen, vor allem das Oldtimer-Cabrio (Rentner-Bike?)
Hoffentlich hatten die Rocker alle ihren Helm dabei. ....


PS: aber 50.000?
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.547
Re: Pattaya`s Biker Days
« Antwort #2 am: 15. Februar 2010, 19:05:19 »

ich war am Freitag abend dort und da war es schon gerammelt voll, wobei die, die Erfahrungen aus den Vorjahren haben, gesagt haben daß der Freitag nurein Vorspüpiel für den Samstag ist.
Hier in TH und insbesondere in Pattaya-Umgebung muß es ja 100-derte, eher 1000-ende Bikerclubs geben.
Je mehr Abzeichen auf der Jacke, desto doller
Sogar ein "Deutscher Dream Biker Club" habe ich auf Jacken gesehen.
Schweden und Russen in rauhen Massen.
Da war sogar eine Schwedische Gruppe, die über die Wintermonate Urlaub für 3 Monate in Pattaya macht.
Und dazu werden eigens die Harleys und sonstige Big-Bikes aus Schweden eingeflogen und danach wieder zurückgeflogen.
Wo die wohl die Kohle hernehmen um das zu finanzieren und so auf den Putz zu hauen ?
da mußte geradezu neidisch werden.
Und massenweise T-Shirt-Muskelmänner, die von einigen Forenkollegen so bewundert werden. (im negativen Sinne)
aber eins muß denen zugestehen.
was da an superschönen (echten) Ladys rumlief oder in Motorradkluft zu sehen war, das war schon extrem.
aber auch massenweise welche mit dicken Wampen und Glatze und ....
mein Freund der am Samstag dort war berichtet von qualvoller Enge.
also 50000 Besucher mit Sicherheit und 10000 Big-Bikes ebenso.
Gespeichert

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: Pattaya`s Biker Days
« Antwort #3 am: 15. Februar 2010, 19:12:47 »

Ich wäre gerne wieder dabei gewesen.

Hier noch Bilder vom letzen Jahr:
http://de.locr.com/album-thailand---pattaya-bike-week-2009-6643

Gruss, Stefan
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
Re: Pattaya`s Biker Days
« Antwort #4 am: 15. Februar 2010, 19:51:37 »

Und die andere Seite der Feuerstühle, die die da obendrauf Riden:

Ich hab vor 8 Jahren 1 Jahr lang im View Talay 1 A gewohnt und als Zuschauer dieser Raser mit gelitten. Damals war es noch schlimmer als heute.  Von der Thepprasit Road Kreuzung  herkommend auf Thappraya Road Richtung Patty hatten diese Raser nach 3 Sek. 80 km drauf, nach 10 Sek. 160 km. Genau in dieser Zeitspanne konnte  man Tag und Nacht Zusehen, Zuhören und Frösteln. Ich hab etliche Unfälle auf dieser Strecke und auch ein Toten Farang, selbst gesehen.

Für mich haben sich da über 9 Biker Typen von Fahrern herauskristallisiert:

1. Der gesetzte Farang mit Harley, Goldkette, Helm und 60 cm Haar Schweif und Hände höher als Kopf.

2. Die besetztere Nebenfrau mit Chopper, Goldkette, o. Helm, 70 cm Haar Schweif  und Unnahbarem Blick.

3. Spät pubertierende, mit Mia auf Sozius und auf 1200er Liegende, nach Zuschauer schielende, Ausländer.

4. Der von Mama losgelöste GoGo und Yamaha Zureiter, ohne Helm, Erfahrungen, Geld und Hirnlose Farang.

5. Der von Taximafia, Karaoke, GoGos und Farangmony lebende Thai, mit Goldkette und geleastem Feuerstuhl.

6. Die oben ohne Jungs, von Tapferen Indischen Schneiderleins, auf Probefahrt mit Maschinen von Freunden.

7. Den erfahrenen Touren Biker, mit Helm, Zeit, Kamera/den, offenen Augen und "aufrechter" Mia auf dem Sozius.

8. EU Radler, nun Pattaya-Rider auf 1200er, mit verklemmtem Schwanz und verkrampften Daumen an der Klingel.

9. Und zuletzt vielleicht der / die Zuschauer auf dem Biker Event in Pattaya die un / Wissend Träumen. .

PS: Ich bin 43 Jahre fast unfallfrei, von Puch-Mofa 1960 steigernd zur Honda 125  über Honda 950 bis zu Harley ähnlichen 1200er Choppers gefahren!
Dies, um Aussagen über vorstehende Einschätzungen nicht in Worte wie, der versteht nun gar-nichts von der Motorradwelt, zu münzen....

t.f
« Letzte Änderung: 15. Februar 2010, 20:09:32 von thai.fun »
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--

sanukk

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546
Re: Pattaya`s Biker Days
« Antwort #5 am: 15. Februar 2010, 21:14:51 »

@thai.fun

Toller Beitrag. Du hast es auf den Punkt gebracht. 1-9, treffender kann man es nicht beschreiben. ;}
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.318
  • alles wird gut
Re: Pattaya`s Biker Days
« Antwort #6 am: 16. Februar 2010, 02:08:13 »


   hallo Alex
  prima fotos Danke
  mfG udo
Gespeichert
Gruß Udo

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.941
Re: Pattaya`s Biker Days
« Antwort #7 am: 16. Februar 2010, 08:18:56 »

Thaifun ,

bei Deiner Aufstellung fehlt leider die Nummer 10

Der Biker Clup Pattaya spendet jedes Jahr 1.000.000 Thai Bath an Waisenhäuser in Pattaya
und veranstaltet mit den Waisen Kindern gemeinsame Ausfahrten .

Schade wieder einmal ein Kommentar , dem es wohl an Witz nicht fehlte , aber der aus
10.000 km Entfernung nur einen Teil dieser Gruppen beleuchtete !

Alex
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Pattaya`s Biker Days
« Antwort #8 am: 16. Februar 2010, 09:42:30 »


Hallo Alex
es stimmt mit den Spenden, eine feine Sache, auch wenn Sie mit Polizei-Escorte durch die
Stadt fahren, herrliches Bild.
Nur wenn Sie alleine nachts an der Jomtien-Beach voll aufdrehen, vielleicht noch ohne Auspuff/
Schalldaempfer, da muss man sich fragen : ist da das Hirn drin?
Denke es sind auch viele Moechtegerne dabei, denn Sie stellen Ihr-Gefaehrt rueckwaerts zum
Cafe', oder Restaurant und wenn Sie wegfahren blasen Sie den ganzen Dreck an die Gaeste die
davor sitzen.
Da lob' ich mir das Elefanten-Treffen am Nuerburg-Ring.                    Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

Walti

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 152
Re: Pattaya`s Biker Days
« Antwort #9 am: 16. Februar 2010, 09:45:26 »

Ich haette gerne so eine Maschine nur fehlt mir die Kohle.  {--  ;]
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.941
Re: Pattaya`s Biker Days
« Antwort #10 am: 16. Februar 2010, 09:50:03 »

@ Thaiman

ja das Elefanten Treffen ...in der Schneifel..... das waren noch Zeiten  .

Später bin ich öfters die Krauser Rally in München gefahren .... die hatte auch eine Polizei Eskorte
vorne weg und hinten als letztes keinen Besenwagen sondern einen Sanka .

Gruß Alex

Ps. Die Geräusch Kulisse der dicken Bikes gehört m.E. genau so zum Stadt Bild Pattaya`s wie
zu laute Diskos   selbst hier draussen in Nong Palai gehts es öfters auf Festen sehr laut her ,
ich kann damit leben .
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.547
Re: Pattaya`s Biker Days
« Antwort #11 am: 16. Februar 2010, 12:42:30 »

Zitat
Denke es sind auch viele Moechtegerne dabei, denn Sie stellen Ihr-Gefaehrt rueckwaerts zum . . .
ein Big-Bike, und erst recht eines das 400 KG wiegt, stellt man immer so ab, daß man ohne Rangieren wegfahren kann.
Die einzige Ausnahme ist dann, wenn der Parkplatz nicht eben sondern etwas bis viel schräg (mir fehlt momentan das richtige Wort)
Weil 400 kg die schiebst Du nicht alleine weder vor noch zurück, da bedarf es mindestens 2 bis 3 zusätzlichen Personen.
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Pattaya`s Biker Days
« Antwort #12 am: 16. Februar 2010, 12:57:01 »


Habe Verstaendnis, aber warum haben Die kein Verstaenis,
denn Pattaya soll doch ein Seebad sein wo auch Fussgaenger
leben bzw Urlaub machen.

Johannes Heester hat sich von Sener Frau getrennt,
Er lebt wieder bei Seiner Mutter
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

hobanse

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.190
Re: Pattaya`s Biker Days
« Antwort #13 am: 16. Februar 2010, 13:41:15 »

Leider haben die schweren Jungs nicht genug gespart um sich eine richtige BMW zu kaufen. :-)
Gespeichert
Boersengauner, Bankster und Schieber knechten die Welt

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
Re: Pattaya`s Biker Days
« Antwort #14 am: 16. Februar 2010, 18:12:07 »

Thaifun ,

bei Deiner Aufstellung fehlt leider die Nummer 10

Der Biker Clup Pattaya spendet jedes Jahr 1.000.000 Thai Bath an Waisenhäuser in Pattaya
und veranstaltet mit den Waisen Kindern gemeinsame Ausfahrten .

Schade wieder einmal ein Kommentar , dem es wohl an Witz nicht fehlte , aber der aus
10.000 km Entfernung nur einen Teil dieser Gruppen beleuchtete !

Alex
Schade das Du mich auf diese Entfernung verkennst, verkennen willst,  denn ich war schon einige mal an diesen Rider Treffen in Pattaya (willst Du "auch" Fotos sehen?) und ebenso oft, wie  in der Schweiz auch, habe ich für die Rider Clubs alle-weil Spenden gemacht....    
frage mal Emilie Lieberherr wenn Du weist wen ich meine?
« Letzte Änderung: 16. Februar 2010, 18:34:49 von thai.fun »
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--
 

Seite erstellt in 0.429 Sekunden mit 25 Abfragen.