ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: 1 Jahres Visa/neue Regelung.  (Gelesen 4034 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.918
Re: 1 Jahres Visa/neue Regelung.
« Antwort #15 am: 20. März 2010, 09:10:31 »

Ich weiß auch nicht, wofür "Cau Cau" steht, ist aber wahrscheinlich eh' nebensächlich.
Alles andere als nebensächlich ist doch aber die nun wirklich schon steinalte Einsicht, dass wir Ausländer in Thailand nur eingeschränkt willkommen sind. Ob das Neid, übertriebener Nationalismus oder schlicht ausgemachte Dummheit ist, werden wir hier nie klären können. Wer in Thailand leben will, muss wohl die eine oder andere Kröte fressen, das sind die Thais ihrer Selbstachtung schuldig.
Wer den geschätzten Pfad des "Qualitätstouristen" verlässt, setzt sich etlichen Schikanen aus, die man wohl einfach gelassen ertragen muss. {+

Wolfram
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: 1 Jahres Visa/neue Regelung.
« Antwort #16 am: 20. März 2010, 09:14:27 »

Wegen dem Cau Cau stehe ich  auf dem Schlauch  ??? , genauso wie bei Blackmicha, der immer was von Kinjau schreibt,  was auch keiner  kennt,

werter @ wasserfall

meine Schreibweise des " Geizhals " hab ich , ungefragt  ??? , aus den Foren der LKS'ler übernommen !

aber wir können doch HMH beauftragen , die RICHTIGE Schreibweise  dar zu legen !

damit auch ein wasserfall da mitreden kann 1 [-]  :]
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

uwe49

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 834
Re: 1 Jahres Visa/neue Regelung.
« Antwort #17 am: 20. März 2010, 09:26:57 »

Cau Cau. ? ???

Soll wohl heissen:  Tschau  tschau,  by, by.....oder so?!  Eine Verabschiedung 8)

Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: 1 Jahres Visa/neue Regelung.
« Antwort #18 am: 20. März 2010, 09:44:23 »


Moechte hier mal dazu fragen: Wie ist es in Deutschland, wenn ein z.B.
Tuerke, Afrikaner, oder Anderer eine deutsche Frau geheiratet hat.
Kommen da nicht auch so manche Zweifel auf, deshalb sehe ich hier auch
hier im Land des Laechelns keine Schikane (obwohl man,man,man)

Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

mfritz31

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 875
Re: 1 Jahres Visa/neue Regelung.
« Antwort #19 am: 20. März 2010, 10:16:27 »

Vielleicht kann ich mit First Hand Impressions helfen:

Die Immi war letzte Woche bei mir zu Hause, eben zwecks Check wegen Scheinehe usw.
Der Beamte hat seine Pflicht getan, hat seine Fragebogen rausgeholt, Fragen gestellt und die Antworten eingetragen.
Als er die Bögen fertig hatte, wurde zusammengepackt, sich verabschiedet, fertig.

Er hat das Haus nicht mal betreten, das Foto vom Inneren des Kleiderschranks durfte meine Frau alleine Machen. Kein Beamter hat unser Schlafzimmer betreten.

Fazit: Es kann schon sein, daß die Regeln schikanös sind, aber die Beamten, die die Fälle bearbeiten, sind nicht dafür verantwortlich zu machen. Zumindest unser Sachbearbeiter hat Rücksicht auf unsere Privatsphäre genommen.  :)
Gespeichert

wolli

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 853
Re: 1 Jahres Visa/neue Regelung.
« Antwort #20 am: 20. März 2010, 10:36:17 »

Hallo thaiman,

das kannst du doch ueberhaupt nicht vergleichen, wenn ein Afrikaner in Deutschland

heiratet, kommt da Zweifel auf ?, natuerlich, und das mit recht, denn er kann ohne

Arbeit in Deutschland leben, wenn ein Frang eine Thai heiratet, mus er Geld mitbringen,

und das nachweisen, abgesehen das er kein Eigentum erwerben kann (Grundstueck),

aber das weist du auch selbst, deshalb sind Zweifel in Deutschland angebracht.
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.252
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: 1 Jahres Visa/neue Regelung.
« Antwort #21 am: 20. März 2010, 10:44:37 »

@ namtok

Kinjau, eigentlich gesprochen kineau = Geizhals/Geizkragen, cau cau vielleicht die Abkürzung davon, habe ich auch noch nicht gehört.

Was hier auch gerne als Schimpfwort für uns benutzt wird, besonders für Farangs die mit Klamotten rumlaufen, die ich nicht mal am Strand anziehen würde =

Farang Ki Nok = Ki Nok = Vogelsch.....

Gruß
Böhm
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: 1 Jahres Visa/neue Regelung.
« Antwort #22 am: 20. März 2010, 11:20:27 »


Hallo wolli
richtig in beiden Faellen, nur verdreht. Nun ein Fanatiker/Rasissist
hat die Moeglichkeit zur Schikane, was macht man bei einer Beschwerde?
Der Naechste sagt, was will Der denn und gibt noch einen Drauf. Der
Grund ist der, eine Thai m. Farang im Dorf schaut auf eine andere Thai
herab, weil Sie nicht auf's Feld braucht
                                                                                Gruss thaiman
Es gibt noch andere Gruende wo Neid aufkommt
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

phumphat

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 702
Re: 1 Jahres Visa/neue Regelung.
« Antwort #23 am: 20. März 2010, 11:46:14 »



Cau cau  vielleicht ist es das. }}




phumphat
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: 1 Jahres Visa/neue Regelung.
« Antwort #24 am: 24. März 2010, 13:31:02 »


Hallo Maske
bis zu # 23, ist es keinem aufgefallen, das Du von Visum-Verlaengerung
sprichst,            ein Jahres-Visa bekommst Du ausserhalb Thailands.
                       
                                                                          Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt
 

Seite erstellt in 0.314 Sekunden mit 22 Abfragen.