ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 5 [6] 7 ... 71   Nach unten

Autor Thema: Medien-Kontrolle, Zensur?  (Gelesen 142867 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.908
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #75 am: 27. November 2012, 16:54:41 »

Während die Augen des Westens hoffnungsvoll und besorgt auf Burma ruhen, sieht bei Thailand keiner so genau hin. Dabei sind die Verhältnisse unter der Premierministerin Yingluck Shinawatra, der Schwester des 2006 gestürzten und seither im Exil lebenden Thaksin Shinawatra, keineswegs stabil. Die Kulturschaffenden sehen sich mit Zensurmassnahmen konfrontiert.

http://www.nzz.ch/aktuell/feuilleton/uebersicht/macbeth-in-bangkok-1.17847586

Zitat
Wir sitzen in der Fotogalerie «Katmandu» in einer ruhigen Seitenstrasse, unweit der berühmten Sukhumvit-Road. Schräg gegenüber befindet sich ein farbensatter Hindu-Tempel, die Restaurants und Cafés der indischen Minderheit verbreiten einen nostalgischen Hauch von Indochina, und als ein korpulenter Mann den Raum betritt, den die Regisseurin als «ihren Macbeth» vorstellt, könnte die Idylle perfekter nicht sein: entspanntes Bohèmeleben. Doch das Gegenteil ist der Fall. Mochte Ing Ks neuer, im Frühjahr fertiggestellter Film «Shakespeare must die» auch die erste einheimische Filmproduktion sein, in welcher die Wortkraft des Dramatikers auch in Thai zu hören ist – die Zensoren haben den Film nun endgültig verboten.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.460
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #76 am: 02. Januar 2013, 22:56:13 »


Im Pressefreiheitsindex für das abgelaufene Jahr rangiert Thailand an 137. Stelle von 179 bewerteten Ländern:


http://en.rsf.org/press-freedom-index-2011-2012,1043.html
Gespeichert
██████

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #77 am: 04. Januar 2013, 13:00:14 »

Im Pressefreiheitsindex für das abgelaufene Jahr rangiert Thailand an 137. Stelle von 179 bewerteten Ländern:
http://en.rsf.org/press-freedom-index-2011-2012,1043.html
Kaum zu glauben, dass es noch schlimmere Laender gibt  ;)
Gespeichert


namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.460
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #78 am: 04. Januar 2013, 14:15:10 »

Klar doch, Österreich als Nummer 5  :-)  und eigentlich alle unter den ersten 20 inclusive das gesamte DACH-land.

Kritiker würden sagen, die Statistik an sich ist klar von der dort ansässigen  PPP (pösen Propaganda-Presse) manipuliert. ]-[


Wie auch immer, in der Thaipresse wurde dieses wenig schmeichelhafte Ergebnis bisher eher unter den Tisch gekehrt statt veröffentlicht. {--
« Letzte Änderung: 04. Januar 2013, 14:31:45 von namtok »
Gespeichert
██████

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.702
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #79 am: 04. Januar 2013, 19:10:50 »

Eines wird dir doch klar sein. Je mehr die Medien im Sinne der "Elite" luegen oder falschinformieren, desto weniger brauchts eine Zensur.
Aus dieser Sicht gesehen belegen die thailaendischen Medien einen Spitzenplatz ;D

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

dart

  • Gast
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #80 am: 29. März 2013, 10:00:50 »

Verteidigungsminister Sukumpol Suwanatat zeigt sich besorgt, mit welcher Freizügigkeit die Medien auch über brisante Themen berichten können.
Er will sich dazu noch mit hochrangigen Militärs beraten.
Wäre doch gelacht, wenn man die Freiheit der Presse nicht noch weiter einschränken könnte. :}

http://www.bangkokpost.com/news/local/342876/sukumpol-frets-over-too-much-press-liberty

Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.460
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #81 am: 06. Mai 2013, 03:03:30 »

In der aktuellen Grobeinteilung in Länder mit freier , teilweise freier und nicht freier Presse ist Thailand aktuell wieder in die unterste Kategorie gerutscht.


Thailand moved back into the Not Free category


http://www.nationmultimedia.com/breakingnews/Asia-Pacifics-press-freedom-gets-mixed-rating-by-F-30205246.html



Wundern tut mich das nicht mehr, wenn man sich das tägliche Geschreibsel beim Stürmer und Konsorten so anschaut.  Ich finde speziell die Bangkokpost hat über die letzten Jahre ziemlich abgebaut.
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.460
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #82 am: 07. Mai 2013, 14:28:31 »

Die Landesbewertung von Thailand im einzelnen:

Status: Not Free
Legal Environment: 21
Political Environment: 25
Economic Environment: 16
Total Score: 62


Volltext:


http://www.freedomhouse.org/sites/default/files/Thailand%20FOTP%202013%20final%20draft.pdf
Gespeichert
██████

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.702
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #83 am: 07. Mai 2013, 18:36:11 »

In dieser
http://www.reporter-ohne-grenzen.de/fileadmin/docs/130502_Feinde_der_Pressefreiheit_final.pdf
Liste scheint Thailand nicht auf
Asien:
AFGHANISTAN,
PAKISTAN
CHINA
NORTH KOREA -
LAOS -
PHILIPPINES
SRI LANKA -
MALDIVES -
VIETNAM -
Eine Zusammenfassung dieser Liste dieses Vereins (von dem ich gar nichts halte)
http://www.gulli.com/news/21428-reporter-ohne-grenzen-veroeffentlichen-liste-der-feinde-der-pressefreiheit-2013-05-03

Die Medien werden aber nicht nur von Staaten kontrolliert und zensiert, sondern, zumindest in der Politik, von

Zitat
allesamt globalistisch gesteuert und kontrolliert sind und heimlichen Herren wie den Rothschilds oder der CIA zum Gehorsam verpflichtet sind.
Abwegig ist die Vermutung von Jürgen Apitzsch nicht, wenn man sich einen Arbeitsvertrag der Springerpresse anschaut



http://antikrieg.com/aktuell/2013_04_18_kimjongun.htm

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

aod

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 924
Gespeichert
oftmals sprachlos-mangels Sprachkenntnissen

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.702
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #85 am: 07. Mai 2013, 23:29:42 »

Schön.
Dein kommentarloser Link sagt mir nur, dass das mit dem deutschen und österreichischen Judenparagrafen gleichzusetzen ist

Da gibts auch keine Meinungfreiheit

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.042
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #86 am: 07. Mai 2013, 23:34:07 »

 {* {* {* {* {*
Gespeichert

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #87 am: 08. Mai 2013, 16:20:16 »

Auch das Land von "Freiheit und Abenteuer" plant mal wieder Abenteuerliches:

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/us-regierung-will-online-ueberwachung-ausweiten-a-898685.html
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

dart

  • Gast
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #88 am: 31. Mai 2013, 09:03:37 »

Über die Hintermänner der Zensur, der Coups, der Flughafenbesetzung und der gesamten gelben Verbrecherbande. C--

http://thaijournalismwatch.wordpress.com/2013/05/29/money-trail-to-thai-fascist-movement-leads-to-bangkok-post-and-true-cable-tv/
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.460
Khao Sod English News
« Antwort #89 am: 26. Juni 2013, 19:27:55 »


Seit einiger Zeit hat die etablierte thailändische Zeitung "Khao Sod" eine eigene englische Nachrichtenseite:


http://www.khaosod.co.th/en/


Eine willkommene Abwechslung zum "Stürmer"  - und Bangkokpost Einheitsbrei....
Gespeichert
██████
Seiten: 1 ... 5 [6] 7 ... 71   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.372 Sekunden mit 24 Abfragen.