ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Literatur und welche Bücher man sonst noch lesen oder vergessen sollte  (Gelesen 28803 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.301
Re: Literatur und welche Bücher man sonst noch lesen oder vergessen sollte
« Antwort #90 am: 10. November 2018, 23:45:43 »

No place for a lady: Mein ganz normales Leben

No place for a lady: Mein ganz normales Leben Gebundenes Buch – 14. September 2015
von Thea Rosenbaum (Autor), Peter Merseburger (Vorwort)
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
 
Ganz selbstverständlich ging sie ihren Weg. Sie sprang aus Flugzeugen, um nah am Geschehen zu sein. Sie lief durch Minenfelder und erlebte Bombardierungen. Immer wieder bekam sie zu hören: »This is no place for a lady!« Und trotzdem setzte sie sich als erfolgreiche Journalistin durch. Ihr Weg führte sie bis nach Washington, wo sie als White House Pool Producer ausländische Korrespondenten koordinierte. Fünf US-Präsidenten kamen und gingen, Thea Rosenbaum blieb. Auf ihrem beeindruckenden Weg sah sie sich immer wieder mit Vorurteilen und Zweifeln konfrontiert, ob sie als Frau in einer Männerwelt bestehen könne und ob Kinder und Karriere zu vereinen seien. Mit Optimismus, Neugier und Mut tat sie all dies – immer mit dem Ziel, die Erste und Beste zu sein. Eine unvergleichliche und unvergessliche Lebensgeschichte.

,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
Produktinformation

    Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
    Verlag: Herbig, F A (14. September 2015)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3776627654
    ISBN-13: 978-3776627657
    Größe und/oder Gewicht: 14,6 x 2,7 x 22,3 cm
    Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
meine meinung nach sehr lessbar, lohnt sich mal durchzulessen


Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.301
Re: Literatur und welche Bücher man sonst noch lesen oder vergessen sollte
« Antwort #91 am: 11. November 2018, 23:54:29 »

Garbo, der Spion: Das Geheimnis des D-Day 

Garbo, der Spion: Das Geheimnis des D-Day Gebundenes Buch – 14. April 2014
von Arne Molfenter (Autor)
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
 
Noch acht Wochen, nachdem die Invasion der Alliierten tatsächlich schon stattgefunden hat, warten 22 deutsche Divisionen auf den vermeintlichen Hauptangriff. Vergeblich. In die Irre geführt hat sie »Garbo«: Als einer ihrer wichtigsten Quellen in England hat der Agent die Deutschen überzeugt, dass die Landung erst noch bei Calais bevorstehe. Hitler werden Pujols Meldungen direkt vorgelegt, und die Deutschen vertrauen ihm weiter. Was die deutsche Führung nicht weiß: Pujol ist der wichtigste Doppelagent des britischen Geheimdienstes und spielt eine entscheidende Rolle bei der Operation »Fortitude«, dem Täuschungsmanöver der Alliierten, mit dem die Deutschen über den Zeitpunkt und den Ort der Landung der Alliierten in die Irre geführt werden sollten. Die Briten nennen Pujol »Garbo«, in Anklang an die Schauspielerin Greta Garbo. Aber wer ist dieser größte Schauspieler des Krieges wirklich?
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
Produktinformation

    Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
    Verlag: Piper (14. April 2014)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3492055834
    ISBN-13: 978-3492055833
    Größe und/oder Gewicht: 14,6 x 3,2 x 22,1 cm
    Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
meine meinung nach sehr lesenswert, ein besonderes aspekt über die landung in der normandie

Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.301
Re: Literatur und welche Bücher man sonst noch lesen oder vergessen sollte
« Antwort #92 am: 20. November 2018, 15:23:54 »


Europa im Mittelalter. Von der Völkerwanderung bis zur Reformation 


Europa im Mittelalter. Von der Völkerwanderung bis zur Reformation von Henri Pirenne
 (30. September 2009) Gebundene Ausgabe Gebundenes Buch –
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
 
Bei dieser gelungenen Übersetzung aus dem Französischen handelt es sich um umfassende und universelle Darstellung der europäischen Geschichte: (1) Untergang des römischen Imperiums (2) Zeit der Karolinger (3) Feudalismus in Europa (4) Investiturstreit und Kreuzzüge (5) Entstehen des Bürgertums (6) Anfänge der westeuropäischen Staaten (7) Vorherrschaft des Papsttums (8) Europäische Krise (1300-1450) (9) Renaissance und Reformation. Das Buch hat wissenschaftliches Niveau und kann daher auch als Nachschlagewerk verwendet werden, es enthält keine Abbildungen.
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
Produktinformation

    Gebundene Ausgabe
    ASIN: B010IO657Y
    Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
meine meinung nach sehr lesenswert,

Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.301
Literatur und welche Bücher man sonst noch lesen oder vergessen sollte
« Antwort #93 am: 27. Januar 2019, 19:49:39 »


Helmut Schmidt: Soldat, Kanzler, Ikone   


Helmut Schmidt: Soldat, Kanzler, Ikone Gebundenes Buch – 24. November 2015
von Gunter Hofmann (Autor)
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
 
Helmut Schmidt war nicht nur ein deutscher Bundeskanzler - er war eine nationale Institution und mit Abstand der beliebteste Deutsche. Wer war dieser Mann? Was zeichnete ihn als Politiker und als Mensch aus? Wofür stand er? Gunter Hofmann beschreibt die Stationen eines Lebens, das außergewöhnlich war und doch von Erfahrungen und Idealen bestimmt wurde, die Millionen von Deutschen teilten. Seine ausgewogene und kenntnisreiche Biographie bringt uns ganz nahe an Helmut Schmidt heran. Ein eindrucksvolles Portrait eines großen Deutschen und zugleich ein glänzend geschriebenes Stück Zeitgeschichte.
Helmut Schmidts Leben war geprägt von den Erfahrungen des Weltkriegs und der NS-Herrschaft. Sie bildeten den Hintergrund seines lebenslangen Engagements für eine Bundesrepublik, in der Demokratie und soziale Gerechtigkeit oberste Maßstäbe waren.
Vom jungen Senator in Hamburg, der durch sein tatkräftiges Krisenmanagement während der Flutkatastrophe auf sich aufmerksam macht, führte Schmidts politischer Werdegang über Ämter als Fraktionsvorsitzender und Minister in verschiedenen Ressorts schließlich bis ins Kanzleramt, wo er acht Jahre lang der „leitende Angestellte“ der Bundesrepublik Deutschland war. Nach seinem Sturz gelingt ihm erneut eine eindrucksvolle Karriere, diesmal als Herausgeber der "ZEIT", als Bestsellerautor und als öffentliche Instanz, die von allen Deutschen respektiert wird. Eindringlich schildert Gunter Hofmann, der Schmidts Wirken jahrzehntelang als Journalist begleitet hat, die Lebensgeschichte dieses Mannes, sein Handeln und seine Persönlichkeit, seine Beziehungen zu Weggefährten und Widersachern, seine Ehe mit Loki Schmidt.
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
PProduktinformation

    Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
    Verlag: C.H.Beck; Auflage: 2 (24. November 2015)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 9783406686887
    ISBN-13: 978-3406686887
    ASIN: 3406686885
    Größe und/oder Gewicht: 15,3 x 3,7 x 22,4 cm
    Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 10 Kunden
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-

meine meinung nach sehr lesenswert, sowohl über die Person aber auch über die Zeit 60er bis 80 jahre


Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.890
Re: Literatur und welche Bücher man sonst noch lesen oder vergessen sollte
« Antwort #94 am: 28. Januar 2019, 10:43:11 »


Helmut Schmidt: Soldat, Kanzler, Ikone   


Scheinbar wissen einige das noch nicht:

Helmut Schmidt gab es gar nicht!

Das war eine Erfindung der Zigarettenindustrie!!!
« Letzte Änderung: 28. Januar 2019, 10:55:57 von uwelong »
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.352
Literatur und welche Bücher man sonst noch lesen oder vergessen sollte
« Antwort #95 am: 28. Januar 2019, 13:35:25 »


Helmut Schmidt: Soldat, Kanzler, Ikone   


Scheinbar wissen einige das noch nicht:

Helmut Schmidt gab es gar nicht!

Das war eine Erfindung der Zigarettenindustrie!!!

Nicht nur das! Er starb "frühzeitig" mit fast 97 Jahren nur an seinem Kippen-Konsum (geht auch als Todesursache so in die Statistik)! {+
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.719
Re: Literatur und welche Bücher man sonst noch lesen oder vergessen sollte
« Antwort #96 am: 30. Januar 2019, 17:13:59 »



Soweit ich mich erinnere haben wir damals in den sechziger Jahren die Geschichte Deutschlands und Österreichs anders erzählt bekommen.

Es ist doch sehr interessant was dieser Benjamin Freedman erzählt hat in seiner Rede.

http://www.agmiw.org/wp-content/uploads/2015/06/Die_verbotene_Wahrheit_Band_I_FREEDMAN.pdf

Ein .pdf zum direkt lesen..

Jede Wahrheit kommt ans Licht...


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.301
Literatur und welche Bücher man sonst noch lesen sollte
« Antwort #98 am: 09. Februar 2019, 20:12:56 »

Die nervöse Großmacht 1871 - 1918

Die nervöse Großmacht 1871 - 1918: Aufstieg und Untergang des deutschen Kaiserreichs Taschenbuch – 26. September 2013
von Volker Ullrich (Autor)
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
 
Die glänzende Gesamtdarstellung des Kaiserreichs und des Wegs in den Ersten Weltkrieg

In seinem auf den neuesten Stand gebrachten Klassiker zeigt Volker Ullrich die Widersprüche und Ambivalenzen des deutschen Kaiserreichs von 1871 bis 1918, vor allem die Gleichzeitigkeit von Beharrung und Modernität. Aus diesem Gemisch rührte eine nervöse Reizbarkeit als Kennzeichen wilhelminischer Mentalität, die eine wichtige Ursache dafür war, dass sich die Reichsleitung 1914 auf das halsbrecherische Risiko eines Weltkriegs einließ.
Die Neuausgabe wurde um ein aktuelles Nachwort mit der neuesten Literatur zum Kaiserreich erweitert.

,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
Produktinformation

    Taschenbuch: 768 Seiten
    Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 2 (26. September 2013)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 9783596197842
    ISBN-13: 978-3596197842
    ASIN: 3596197848
    Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 4 x 18,9 cm
    Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 21
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
meine meinung nach sehr lessbar, lohnt sich mal durchzulessen


Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.301
Re: Literatur und welche Bücher man sonst noch lesen oder vergessen sollte
« Antwort #99 am: 20. Februar 2019, 02:21:39 »


Nachtblau 


Nachtblau Taschenbuch – 3. Dezember 2018
von Simone van der Vlugt (Autor)
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-

Produktinformation

    Taschenbuch: 352 Seiten
    Verlag: HarperCollins; Auflage: 1 (3. Dezember 2018)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3959672365
    ISBN-13: 978-3959672368
    Originaltitel: Nachtblauw
    Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 3,3 x 18,5 cm
    Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 40 Kunden
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
meine meinung nach sehr lesenswert, die geschichte der Niederlande im 17.Jh
Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.301
Re: Literatur und welche Bücher man sonst noch lesen oder vergessen sollte
« Antwort #100 am: 25. Februar 2019, 00:55:59 »


Das Putin-Syndikat: Russland im Griff der Geheimdienstler



Das Putin-Syndikat: Russland im Griff der Geheimdienstler Taschenbuch – 19. September 2017
von Margareta Mommsen (Autor)
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-

Putin gilt als der starke Mann Russlands. Aber wie weit reicht seine Macht wirklich? Margareta Mommsen beobachtet seit vielen Jahren den russischen Führungszirkel. In ihrem erhellenden Buch deckt sie auf, wie fest Putin selbst am Haken der Geheimdienstler und Oligarchen hängt. Nach dem Untergang der Sowjetunion sah es so aus, als würde Russland sich nach Westen orientieren, aber der Westen hat die russischen Avancen abprallen lassen. Seitdem besinnt sich eine gekränkte Großmacht auf eigene Stärken. Die berüchtigte "Kreml-Familie" hat unter Jelzin die Macht in der "gelenkten Demokratie" übernommen und sich mit Putin einen willigen Präsidenten maßgeschneidert, der sich dem Volk als athletischer Naturfreund präsentiert und selbst im Westen Bewunderer findet. Margareta Mommsen beschreibt, wie Geheimdienstler, Wirtschaftskapitäne und die Orthodoxe Kirche das Land wieder groß machen wollen. Sie schildert, wie eine geheime Oligarchie Medien, Justiz und Schlüsselindustrien beherrscht, den Führerkult organisiert, militärisch mobil macht und in der Ukraine oder Syrien russische Großmachtinteressen verteidigt. Das Putin-Syndikat hat Russland fest im Griff.

  Produktinformation

    Taschenbuch: 251 Seiten
    Verlag: C.H.Beck; Auflage: 1 (19. September 2017)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 9783406713552
    ISBN-13: 978-3406713552
    ASIN: 3406713556
    Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 2,5 x 20,3 cm
    Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 4 Kunden
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
meine meinung nach sehr lesenswert, 
Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.301
Literatur und welche Bücher man sonst noch lesen oder vergessen sollte
« Antwort #101 am: 23. März 2019, 21:04:50 »

Putins russische Welt: Wie der Kreml Europa spaltet

Putins russische Welt: Wie der Kreml Europa spaltet Taschenbuch – 15. März 2017
von Manfred Quiring (Autor) 
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
 
Der Russlandexperte Manfred Quiring unterzieht das Regime Putin einer radikalen Kritik. Er untersucht die Strukturen des autokratischen Systems und stellt die bisher kaum behandelte Verquickung der russischen Eliten aus Geheimdienst und Militär mit kriminellen Gruppen dar. Zugleich geht er auf das Konzept der »russischen Welt« ein und beschreibt deren nationalistische Vordenker. Quiring analysiert, wie der Kreml versucht, Europa zu spalten, und dabei Mittel der hybriden Kriegsführung einsetzt, bis hin zu verdeckten Cyberattacken. Dabei bezieht er die Urteile deutscher und internationaler Russlandexperten ein.
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
Produktinformation

    Taschenbuch: 264 Seiten
    Verlag: Ch. Links Verlag; Auflage: 1., Auflage 2017 (15. März 2017)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3861539411
    ISBN-13: 978-3861539414
    Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 2,5 x 20,5 cm
    Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen
,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-,.-
meine meinung nach sehr lessbar, lohnt sich mal durchzulessen

Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.478 Sekunden mit 24 Abfragen.