ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die wilden Elefanten von Kuiburi  (Gelesen 2472 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

madaboutsingha

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
    • thailandprivat
Die wilden Elefanten von Kuiburi
« am: 24. Juli 2010, 10:35:55 »


Der Nationalpark von Kuiburi ist von Hua Hin nur eine knappe Fahrstunde entfernt. Er ist ein verlockendes Ausflugsziel für Naturbegeisterte und Fans wilder Tiere.

In Verbindung mit dem Kaeng Krachan Nationalpark im Norden und einem riesigen unbewohnten Urwaldgelände entlang des Tenasserim Gebirgszuges stellt der Kuiburi Nationalpark eines der größten noch intakten, immergrünen Trockenurwaldgebiete in Südostasien dar. Der Park wurde von den ASEAN Staaten zum Landschaftsschutzgebiet erklärt und gilt als Weltnaturerbe.

In seinem westlichen Teil verläuft der Park entlang der burmesischen Landesgrenze und ist mit seinen 950 m hohen Hügeln sehr unübersichtlich. Seine östlichen Bereiche grenzen an landwirtschaftliches Ackerland und Nutzwald. Insgesamt ist der Park 969 qkm groß. Er wurde am 25. März 1999 zum Nationalpark erklärt. Seit 2005 wird der Park auch vom WWF unterstützt, der mit speziellen Projekten um den Schutz der Elefanten und der wenigen hier frei lebenden Tiger bemüht ist.

Außer den etwa 10 Tigern leben in dem Park viele weitere seltene und geschützte Wildtiere, wie unter anderem Elefanten, Leoparden, Schwarzbären, Tapire, Sambar-Hirsche, Stachelschweine, Warane und viele Vögel und Schmetterlinge. Die Anzahl der Elefanten wird derzeit auf 200 Tiere geschätzt.

Kompletter Bericht mit Bildern: www.thailandprivat.de.vu

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.918
Re: Die wilden Elefanten von Kuiburi
« Antwort #1 am: 24. Juli 2010, 18:55:27 »

Wer sich nicht die Mühe macht, deinen ausführlichen bericht zu lesen, ist selbst schuld!
Ich war nun schon so oft in Huahin, aber bis nach Kuiburi habe ich es noch nie geschafft. Nun, das werden wir nachholen.
Deine website ist für alle, die sich für Huahin und seine Umgebung interessieren, einen tolle Informationsquelle.

Ich hoffe, Du machst weiter

Wolfram
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184
Re: Die wilden Elefanten von Kuiburi
« Antwort #2 am: 24. Juli 2010, 19:40:08 »

Deine Umland-Vorschläge sind delikatös, @madaboutsingha  ;}
Vielen Dank dafür - sollten wir uns in HH mal sehen, ist ein
dankes- [-] vorgesehen  8)
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Die wilden Elefanten von Kuiburi
« Antwort #3 am: 24. Juli 2010, 19:52:34 »

Feiner Bericht, wenn ich mal wieder in die Gegend komme, werde ich mir den NP nicht entgehen lassen.
Ich muss leider gestehen, das mir vorher selbst der Name "Kuiburi NP" nicht bekannt war.
BTW, klasse Website.... ;}
Gespeichert

Sito

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Die wilden Elefanten von Kuiburi
« Antwort #4 am: 08. August 2010, 19:05:50 »

Super Infos!Klasse Seite!Echt toll gemacht!
Gespeichert

Huahinerin

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: Die wilden Elefanten von Kuiburi
« Antwort #5 am: 08. August 2010, 22:03:21 »

Danke für den tollen Bericht. Ich wohne nun seit über 2 Jahren in Hua Hin und habe noch lange nicht alles entdeckt bzw. gesehen. Deine Berichte sind wirklich lobenswert, bitte informiere
uns weiter mit neuen Sehenswürdigkeiten.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.243 Sekunden mit 23 Abfragen.