ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Ein Wort in eigener Sache  (Gelesen 2470 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

madaboutsingha

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
    • thailandprivat
Ein Wort in eigener Sache
« am: 13. August 2010, 19:27:19 »

Liebe Freunde, ein Wort in eigener Sache!

In der letzten Zeit habe ich hier Ausflugsberichte, Tripbeschreibungen und Hinweise zu Neuentwicklungen eingestellt, die dann auf meiner Webseite komplett zu lesen waren. Ich hoffe, dass sie Gefallen gefunden haben und dass sie dem ein oder anderen einen wirklichen informationellen Mehrwert gebracht haben. Vielleicht hat mancher auch die Gelegenheit wahrgenommen und ist dem ein oder anderen Tip gefolgt oder nachgereist. Dies würde mich sehr freuen, denn in diesem Land ist gerade in seinen stillen Ecken sehr viel Charme verborgen.

Mir persönlich gefällt diese Arbeit sehr, denn ich liebe es, gerade die ruhigen und eher abgelegenen Winkel aufzusuchen, an denen der Mainstream vorüberzieht. Neben der landschaftlichen Schönheit ist gerade die Begegnung mit den Menschen in jenen etwas vergessenen Regionen von ganz besonderem Reiz, denn die dort lebende Bevölkerung ist offen und ausgesprochen freundlich und kennt die großen Touristenströme nicht. So findet sich unter diesen Touren so manche kuriose Entdeckungsperle, die dem Besucher eine Erlebniserfahrung der besonderen Art beschert. Dazu sieht man viel ursprüngliches Thaileben und lernt den Charakter dieses Landes kennen.

Viele meiner Ausflüge unternehme ich sowohl in die unmittelbare als auch weitere Nachbarschaft meines Wohnorts Hua Hin. Hier findet sich eine unglaubliche Fülle von erlebnisträchtigen Orten und Einrichtungen, von interessanten neuen Ereignissen und Aktionen, denen ich auf einer Internetplattform eine zentrale Heimstatt geben möchte, da das Internet als weltumspannendes Informationsmedium ja doch das erste Mittel der Wahl ist, bei dem man sich heutzutage zuallererst Rat einholt.

Meine bisherige Webseite war ein Eigenbastelversuch aus dem Google-Baukasten. Nicht schlecht für den Anfang, aber doch wenig originell. Der Baukasten bringt es halt mit sich, dass nur Vorgegebenes verwendet werden kann und mit der Anlehnung an Google bekommt man zwar viele kostenlose Möglichkeiten geboten, aber Google duldet halt keine Nebenbuhler. So lag es auf der Hand, dass ich mir bald um die Neugestaltung der Seite Gedanken machen musste.

Es wird also demnächst einen neuen Webauftritt geben und mit ihm wird sich einiges ändern. Es wird einen neuen Domainnamen geben, die Präsentation wird zeitgemäßer sein und es wird eine Aufteilung in einen freien und Passwort geschützten Lesebereich geben. Den Premiumbereich wird es aus folgenden Gründen geben: Erstens denke ich, dass ich informative Reportagen zusammenstelle, die einen unmittelbar anwendbaren Informationsmehrwert für den Leser bringen. Zweitens ist mein Aufwand nicht unbedeutend und es wäre schön, wenn sich auf diesem Wege ein kleiner Ausgleich meiner Kosten erzielen ließe und drittens möchte ich die Seite weiterhin von Werbung frei halten. Es wird nur ein ganz geringer Betrag sein, für den man aber viel geboten bekommt. Die Einzelheiten gebe ich noch rechtzeitig bekannt.

Bis zur Einführung der neuen Webseite werden alle neuen Tripbeschreibungen ausgesetzt, dies auch deswegen, weil ich meine Touren heimreisebedingt unterbrechen muß. In den nächsten Wochen veröffentliche ich aber noch eine lose Folge von mehreren Präsentationen der einzelnen Krankenhäuser und –stationen in und um Hua Hin, zu denen ich zu einer aktuellen Datenrecherche in diesem Monat unterwegs war. Mit dem Hua Hin Krankenhaus fange ich morgen an.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir eure Meinungen und Anregungen schreiben würdet. Wie findet ihr z. B. die bisherige Seite, und was könnte man besser machen? Ist die Seite zu bunt, zu farblos, zu langweilig? Sind die Beiträge zu flach, zu lang, zu bildlastig? Ist die Schrift zu groß? Sollen Die Bilder aus dem Text verschwinden? Sollte eine Ausschnittslandkarte eingebaut werden? Ist die Seite insgesamt übersichtlich oder findet ihr sie schwer zu lesen? Soll sie so bleiben wie sie ist? Sollte sie weiterhin frei erreichbar sein? Würdet ihr Werbung akzeptieren? Wieviel wäre euch so eine Seite eigentlich wert? Möchtet ihr lieber etwas über das Barleben lesen oder über Restaurants oder Pubs oder Karaokeläden? Oder über die Qualität des Strandes, des Meerwassers oder der Hotelpools? Oder über die Sport-, Aktiv- oder Freizeitangebote?

Oder ganz andere Ideen?

Bitte schreibt mir!

Paul Martini, 13. August 2010


crazyandy

  • Gast
Re: Ein Wort in eigener Sache
« Antwort #1 am: 13. August 2010, 19:31:21 »

das liest sich schon mal sehr sehr intressant, danke schön Madaboutshinga
Gespeichert

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.918
Re: Ein Wort in eigener Sache
« Antwort #2 am: 13. August 2010, 20:00:18 »

Lieber Paul,

ich hatte an Deiner bisherigen Website nichts, aber auch gar nichts auszusetzen!
Sie war - Baukasten hin oder her - mit Herz und Verstand gemacht, nicht nur unterhaltend sondern auch in hohem Maße informativ.
Wenn andere Members etwas ähnliches auch für die anderen Regionen Thailands zusammenbringen würden,wäre uns das LOS noch bedeutend bekannter und vertrauter.

Ich bin auf die neue Website gespannt. Ob sie besser als die alte sein wird - ich lass mich überraschen.
Vorerst danke ich Dir für Dein Bemühen, uns Deine Umgebung näherzubringen.

Ob ich auf Deinen Krankenhausbericht gespannt bin? - Einmal darfst Du raten!

herzliche Grüße aus der Pfalz

Wolfram
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint

farangjürgen

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Ein Wort in eigener Sache
« Antwort #3 am: 24. August 2010, 13:54:54 »

Für Dein Engagement auch vom mir ein herzliches Dankeschön,
gerade wenn man wie ich nur ein par Wochen in Thailand sein kann sind Deine Ausflugziele als besonders wertvoll einzustufen.
Selbst "Einheimische" kenne viele Sachen nicht.
Weiter so
Jürgen
Gespeichert

madaboutsingha

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
    • thailandprivat
Re: Ein Wort in eigener Sache
« Antwort #4 am: 25. August 2010, 10:09:50 »

Zitat
Selbst "Einheimische" kenne viele Sachen nicht.

Ja, das stimmt!

Ich bedanke mich für die bisherigen Meldungen – auch die, welche mir per Email zugegangen sind.

Den neuen Webentwurf habe ich zurückgestellt. Es scheint, dass die Webseite keinen stört. Ich werde bei Google bleiben und sehen, was weiterhin möglich ist.

Es wird also demnächst mit neuen Ausflugsberichten weitergehen.

Am Wochenende mache ich mit meinen Krankenhausreports weiter.

Paul
 

Seite erstellt in 0.276 Sekunden mit 22 Abfragen.