ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 12 [13] 14 ... 33   Nach unten

Autor Thema: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?  (Gelesen 73299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.395
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #180 am: 11. Januar 2015, 18:46:00 »

Neues aus Khao Yai





Zitat
Vielleicht ist es Zeit, über ein Verbot von Autos in Khao Yai nachzudenken, bevor ein Elefant jemanden tötet?

‏@RichardBarrow   
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

fidelio

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 349
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #181 am: 11. Januar 2015, 19:16:13 »

@goldfinger, servus

Aber ich glaube, dass wir uns schon einig sind, dass die
bedraengte Kreatur am wenigsten etwas dafuer kann.

lb. Gruss
fidelio
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #182 am: 11. Januar 2015, 19:34:43 »

@goldfinger hat da eigentlich nur den Original-Kommentar von R.Barrow zu den Bildern 1:1 übersetzt. [-] ;}

Ob man wirklich die Zufahrt zum Khao Yai komplett für PKW sperren sollte, wage ich ganz sicher nicht zu beurteilen, aber wenn es tatsächlich zu einer Zunahme von Angriffen durch zornige Elefanten kommt, sollte man evt. eine zeitbegrenzte Schließung überdenken. Und sich Gedanken um eine Begrenzung der täglichen Besucher mit PKW für die Zukunft machen.

Das Bild...

Zitat

...wirkt auf mich eher wie ein Unfall der von einem Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit verursacht wurde, und den Elefanten angefahren hat. {--
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.368
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #183 am: 11. Januar 2015, 19:39:25 »

dieser männliche Elefant ist mir auch schon begegnet und ich konnte mit dem Motorrad gerade noch dran vorbei fahren und ihm entwischen.
Vor einigen Wochen gab es in einem anderen Forum ein ähnliches Bild wo dieser Elefant einen in anhupenden Pickup in den Straßenrand beförderte.
Dem KM-Stein folgende ist es genau an der selben Stelle, plus/minus 200 Meter
Man kann die Stelle auch riechen wenn man auf dem Motorrad oder im Auto mit offenen Fenstern fährt.
Laut den Rangern ist es nur dieser eine Elefant und der will seine Herde verteidigen.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.395
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #184 am: 12. Januar 2015, 12:36:14 »

Aber ich glaube, dass wir uns schon einig sind, dass die
bedraengte Kreatur am wenigsten etwas dafuer kann.

Ich kann nicht beurteilen, ob man diese Strasse so einfach sperren kann. Ich kenne den Nationalpark nicht und es gibt dort
anscheinend einen Grenzübergang. Ist die Strasse aber nur für die Safaritouristen, damit sie keinen Schritt selber tun müssen,
sollte man sie wirklich sperren, um die Elephanten vor idiotische Touristen zu schützen.

Das folgende Bild stammt, gem. BP, ebenfalls aus dem Khao Yai NP. Der Elephant macht hier keine Spässchen sondern er fühlt
sich sichtbar von einem lebensmüden Fotografen belästigt.





Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.897
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #185 am: 12. Januar 2015, 15:13:10 »

Hat es in der "Weihnachtsgeschenke-Aktion" nicht auch geheissen, dass einige Tausend besitzlose "Farmer" mit Land bedacht werden sollen, welches fast ausschließlich aus bisherigen Naturparks ausgegliedert werden soll? Das ginge dann ja auch wieder zu Lasten der Dickhäuter! Ich habe allerdings nicht mehr in Erinnerung, ob der KhaoYai-Park auch davon betroffen ist, wäre schade. {{
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Pedder

  • Administrator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.663
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #186 am: 12. Januar 2015, 16:29:21 »

Laut der lokalen Presse soll dieser Elefantenbulle alleine in den letzten 10 Tagen vier Fahrzeuge "unter seine Beine" genommen haben.


http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/wuetender-elefantenbulle-sorgt-fuer-schrottreife-fahrzeuge/


Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.368
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #187 am: 12. Januar 2015, 16:34:26 »

Zitat
mit Land bedacht werden sollen, welches fast ausschließlich aus bisherigen Naturparks ausgegliedert werden soll? Das ginge dann ja auch wieder zu Lasten der Dickhäuter! Ich habe allerdings nicht mehr in Erinnerung, ob der KhaoYai-Park auch davon betroffen ist, wäre schade.
das ist im Khao Yai nicht so, der wird verteidigt.
Allerdings gibt es massiven Raubbau von anderen raffgierigen Thais, die meinen sie können mit Schmiergeld in dem Naturschutzgebiet Ihre illegalen Resorts bauen.
Nach allerneuesten Meldungen soll dieser aggressive Elefant gefangen und in ein anderes Gebiet ausgelagert werden.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.417
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #188 am: 13. Januar 2015, 09:49:45 »

Vorhin in den Morgennachrichten. Dieses Tier alleine ist nicht der einzige "Problemelefant".


Ein anderer hatte genug vom artgerechten Grünzeug  und plünderte letzte Nacht die Vorratskammer eines Restaurants nahe beim Visitor Center.  Dabei zug  er sich  8 kg Zucker und 3 kg Geschmacksverstärker ( Natriumglutamat) durch den Rüssel.

(Auf einen erwachsenen Menschen hoch-  ähh runtergerechnet, muss man diese Werte in etwa duch 40 teilen. Besonders diese Menge an Geschmacksverstärker dürfte nach einer gewissen Zeit Unwohlsein, also weiter unberechenbares Verhalten und einen tierischen Durst auslösen)
Gespeichert
██████

dart

  • Gast
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #189 am: 13. Januar 2015, 10:15:34 »

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #190 am: 13. Januar 2015, 11:18:35 »

Zitat
Vorhin in den Morgennachrichten. Dieses Tier alleine ist nicht der einzige "Problemelefant".

Ein anderer hatte genug vom artgerechten Grünzeug  und plünderte letzte Nacht die Vorratskammer eines Restaurants nahe beim Visitor Center.  

Aus den Online Nachrichten...

http://bangkok.coconuts.co/2015/01/13/planet-pachyderms-elephant-rampage-levels-restaurant-khao-yai
Gespeichert

Pinkas

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 478
    • Leben auf dem Land
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #191 am: 13. Januar 2015, 15:51:07 »


                           

So wie es auf diesem Bildausschnitt aussieht, befindet sich dieser Bulle in der Musth.
Das zeigt sich unteranderem durch Austreten einer öligen Flüssigkeit aus den Schläfendrüsen, die eine schwarze Rinnspur über die Wangen zu den Mundwinkel zeichnet
Dann sind Bullen nicht sehr gesellig und teilweise eben auch agressiv.

http://www.upali.ch/musth.html
Gespeichert
There is no elevator to success.
You have to take the stairs.

dart

  • Gast
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #192 am: 15. Januar 2015, 12:11:08 »

Das Amt für Nationalparks, Tierwelt und Pflanzenartenschutz (DNP) hat die Elfenbeinhändler des Königreiches aufgerufen, sich bei der Regierung freiwillig zu registrieren.

Die Kampagne zielt darauf ab, den illegalen Handel von Elfenbein zu bekämpfen und die schwarzen Schafe der  Branche ausfindig zu machen. Zudem werden strengere Gesetze ausgearbeitet, die die Händler verpflichten offenzulegen, woher sie das „weiße Gold“ beziehen...

Der Farang /de/pages/elfenbeinhaendler-sollen-sich-registrieren?

Das werden die sofort freiwillig machen, da bin ich mir ganz sicher. {--
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.417
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #193 am: 19. Januar 2015, 15:37:32 »

Mal wieder ein englischsprachiger Link, und zwar zum Elefanten, der im Khao Yai ein Auto "begatten" wollte:


Wie "kratzt" sich ein Elefant, wenn es ihn "juckt"



http://www.bangkokpost.com/news/general/457611/how-does-an-elephant-scratch-an-itch-it-can-t-reach-any-way-it-likes
Gespeichert
██████

dart

  • Gast
Mal was Erfreuliches: Seltene Tierarten im Khlong Saeng W.S. gefilmt
« Antwort #194 am: 22. Januar 2015, 19:39:50 »

Mal was Erfreuliches: Seltene Tierarten im Khlong Saeng Wildlife Sanctuary mit stationären Kamera-Fallen gefilmt...unter anderem Nebel-Leoparden und Tapire.

http://news.mongabay.com/2015/0121-hance-khlong-saeng-video.html

Gespeichert
Seiten: 1 ... 12 [13] 14 ... 33   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.394 Sekunden mit 23 Abfragen.