ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 22 [23] 24 ... 33   Nach unten

Autor Thema: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?  (Gelesen 73504 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.463
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #330 am: 13. November 2016, 14:51:45 »

Freilaufende Wildschweine werden nun auch in Thailand immer mehr zur Plage, wenn sich auch durch den Jagdinstinkt der Einheimischen nicht allzusehr überhandnehmen werden, ihre Zahl wird auf etwa 4000 geschätzt. Ein Mehrfaches davon gibt es in Zuchtbetrieben wo immer wieder mal welche ausbüchsen.

P.S: Ein zugelaufenes Haustier bzw. einen Streuner kann man dem Bericht zufolge nach 30 Tagen legal "vereinnahmen" falls der Besitzer bis dahin keine Ansprüche erhebt...  {--

http://www.bangkokpost.com/news/special-reports/1134101/when-pigs-fly
Gespeichert
██████

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #331 am: 19. Dezember 2016, 16:28:30 »

Forscher haben in der Mekong-Region in Südostasien 163 bislang unbekannte Tier- und Pflanzenarten entdeckt. Wie die Umweltorganisation WWF am Montag im Report «Kurioses Artenkabinett» berichtet, ist unter den Funden eine drachenähnliche Eidechse (Acanthosaura phuketensis), die dem Reich der Serie «Game of Thrones» entsprungen sein könnte. Bei einer Schlange mit in Regenbogenfarben schillerndem Kopf (Parafimbrios lao) fühlen sich die Naturschützer an Ziggy Stardust erinnert, ein Alter Ego des Pop-Sängers David Bowie.

Zu dem Report haben Hunderte Forscher beigetragen. Die neuen Arten spürten sie in Kambodscha, Laos, Myanmar, Thailand und Vietnam auf. Der überwiegende Großteil der Neuentdeckungen - 126 Arten - sind Pflanzen. Hinzu kommen 9 Amphibien, 11 Fische, 14 Reptilien und 3 Säugetiere. Der WWF berichtet zum Beispiel von einem bräunlichen, drei Zentimeter kleinen Frosch (Leptolalax isos) und einem Gecko mit hellblauen Flecken (Gekko bonkowskii).

Die Region um den rund 4.500 Kilometer langen Mekong gilt als sehr artenreich. Allein zwischen 1997 und 2015 wurden dort rund 2.400 neue Spezies beschrieben. Die beteiligten Wissenschaftler berichten, dass sie die Arten vor allem in schwer zugänglichen, entlegenen Gebieten gefunden hätten. Der WWF sieht die Region und damit Tiere und Pflanzen durch viele Einflüsse gefährdet: wachsende Städte, Straßenbau und Wasserkraftwerke zum Beispiel. Außerdem werde gewildert und illegal mit Arten gehandelt...

http://tinyurl.com/gl2u6n5

=====

Noch viel ausfuehrlicher hier: http://wwf.panda.org/what_we_do/where_we_work/greatermekong/discovering_the_greater_mekong/species/new_species/species_oddity/

« Letzte Änderung: 19. Dezember 2016, 16:56:02 von Boy »
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #332 am: 25. Dezember 2016, 18:58:29 »

RATCHABURI:Neun Maenner, 6 Karen Hilltribes und 3 Thais, wurden in einem Nationalpark wegen Wilddieberei festgenommen.



http://www.bangkokpost.com/news/general/1168204/nine-men-held-for-illegal-hunting

Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Happy End fuer einen thail. Tiger
« Antwort #333 am: 10. Januar 2017, 19:23:44 »



In der Provinz Lampang konnten Wildhueter einen, durch Schusswunden verletzten Tiger, der sich auffaellig nah an menschlichen Siedlungen aufgehalten hat, mit einem Betaeubungspfeil ruhig stellen und einfangen. Das Tier wird jetzt von Aerzten behandelt, und hoffentlich schon bald wieder gesund ausgewildert. {*

https://aecnewstoday.com/2017/happy-ending-for-thailand-tiger-who-wandered-close-to-villages/

[Bin sehr ueberrascht das man hier im Norden noch einen wilden Tiger gefunden hat. ???]
« Letzte Änderung: 10. Januar 2017, 19:39:38 von Boy »
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Happy End fuer einen thail. Tiger
« Antwort #334 am: 10. Januar 2017, 20:15:10 »



Bin sehr ueberrascht das man hier im Norden noch einen wilden Tiger gefunden hat. ???


Neugierig geworden, habe ich dann noch etwas Google strapaziert, und tatsaechlich soll es im Mae Wa Nationalpark in der Provinz Lampang noch einige asiatische Schwarzbaeren und Tiger geben.

https://en.wikipedia.org/wiki/Mae_Wa_National_Park
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #335 am: 16. Januar 2017, 18:03:46 »

Narathiwat: Rund 500 Mann und einige Betaeubungspfeile hat es bebraucht um 2 wilde Elefanten einzufangen und in einen Nationalpark umzusiedeln.



Die beiden Tiere haben ueber 5 Monate rund 200 Rai Felder der Farmer gepluendert.



http://www.bangkokpost.com/news/general/1181136/farm-raiding-wild-elephants-moved-to-national-park
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #336 am: 18. Januar 2017, 18:17:34 »

Das 'Department of National Parks, Wildlife and Conservation' hat ermittelt das rund 9000 Rai (14.400 Hektar) Land im Khao Yai National Park illegal vereinnahmt wurden. Das illegal bebaute Land soll jetzt zurueckgefordert werden.

http://www.bangkokpost.com/news/general/1182409/9-000-rai-of-illegally-occupied-land-identified-in-khao-yai-park
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.463
Gespeichert
██████

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #338 am: 26. Januar 2017, 19:03:33 »

Ein lokaler Umweltschutzaktivist weist darauf hin, das ein im Bau befindliches Kraftwerk das Trinkwasser fuer rund 12 Millionen Menschen im Grossraum Bangkok verderben und kontaminieren wird. {--

http://www.prachatai.com/english/node/6875
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #339 am: 27. Januar 2017, 10:19:30 »

PHUKET: Die Nationalparkbehörde will die fortschreitende Erosion an den Stränden Nai Yang und Sai Kaew, aber auch am Rawai-Strand, stoppen.

Nach Satellitenbildern begann die Erosion im Jahr 2013 und wurde im Laufe der Jahre immer schlimmer. Nai Yang soll mindestens 10 Meter Strand verloren haben, während es bei Sai Kaew bis zu 25 Meter sind.

Die Ursache der Bodenerosion sei das Sterben von Korallenriffen, sagt Ajarn Sakanan Plathong, Dozent für Biowissenschaften an der Universität Prince of Songkla. Riffe würden die Geschwindigkeit der ankommenden Wellen reduzieren. Ohne Korallenriffe richteten die Wellen doppelt so viel Schaden an und absorbierten mehr Sand.

Am Strand Nai Yang hat die Richtungsänderung des ins Meer fließenden Süßwassers die Erosion verstärkt. Wegen der starken Bebauung hat sich die Fließrichtung geändert, das verdreckte Wasser tötet Korallenriffe. Deshalb soll zum Schutz der Riffe die alte Fließrichtung des Süßwassers über Rohrleitungen wieder hergestellt werden. Das Oberflächenwasser soll dort ins Meer fließen, wo es keine Riffe gibt.

Quelle: Der Farang
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #340 am: 03. Februar 2017, 13:51:28 »

In Thailand haben Zollbeamte am Flughafen in Bankok drei Tonnen Schuppen von sehr seltenen Schuppentieren (Pangoline) entdeckt. In Asien gelten die Schuppen als kostbares Heilmittel...

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.illegaler-schmuggel-von-wildtieren-drei-tonnen-exotische-schuppen-in-thailand-entdeckt.856458ce-265e-4d8b-aa6a-beba0b013681.html
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.443
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #341 am: 17. Februar 2017, 09:46:10 »

Seit 40 Jahren nicht mehr gesehen

Die seit 40 Jahren als in Thailand ausgestorben geltende Dschungelkatze ist wieder aufgetaucht.



http://www.bangkokpost.com/news/general/1199785/rare-thai-jungle-cats-turn-up-in-forest-reserve
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.925
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #342 am: 17. Februar 2017, 12:39:31 »

Seit 40 Jahren nicht mehr gesehen
Die seit 40 Jahren als in Thailand ausgestorben geltende Dschungelkatze ist wieder aufgetaucht.
Wenn die auf dem Bild schon so alt ist, kann die aber nur ausgestopft sein! {--
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.443
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #343 am: 22. Februar 2017, 17:14:07 »

Neue Schneckenarten in der Provinz Loei entdeckt



http://thainews.prd.go.th/website_en/news/news_detail/WNSOC6002220010032
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.463
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #344 am: 06. März 2017, 13:49:48 »

Nichts ist unmöööööglich:

Bei Mercedes gabs mal den Elchtest, der Toyota bekommt den Elefantentest verpasst (gemäss km - Marker im Vordergrundmit Entfernungsangabe nach Prachinburi und  Bangkok war das wohl  im Khao Yai NP):



https://www.facebook.com/AwesomeAnimalsWorld/videos/955143481284800

Gespeichert
██████
Seiten: 1 ... 22 [23] 24 ... 33   Nach oben
 

Seite erstellt in 1.464 Sekunden mit 23 Abfragen.