ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Burapa 2011  (Gelesen 2400 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.539
Burapa 2011
« am: 13. Februar 2011, 09:34:13 »

Das große Burapa Treffen in Patty



Gestern war es mal wieder soweit ... das größte aller Motorrad Treffen in Südostasien begann in Pattaya
in der Soi Chaiyaprück zwo  .... am Nachmittag mit einer großen Rundfahrt



Wir von den " Bavarien Free Ridern " waren natürlich auch da



Wie immer gab es interessante Oldie`s zu sehen  .



auch der Humor bei den Bikes kam nicht zu kurz ....



die alten Harley`s waren in allen Alterstufen vorhanden ....



Unser Paule war mit der Grizzly 700 dort und hat einen Film von der Rundfahrt gedreht ,

Ich selber habe die Bilder in lockerer Reihenfolge bei Youtube zusammen gefasst und dann

fest stellen müssen , das die Linse beschlagen war , das Datum der Kamera nicht stimmte etc .

Dem nichts zu Trotz stelle ich hier diese YT  Dia show  als nächstes ein .

Motzer mögen ihren Kommentar dazu bitte verkneifen und es selber besser machen .

Gruß Alex

hier könnt ihr die Bilder bei Youtube betrachten mit obigen Einschränkungen ... sorry

« Letzte Änderung: 13. Februar 2011, 09:42:01 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

KhunBENQ

  • Gast
Re: Burapa 2011
« Antwort #1 am: 13. Februar 2011, 15:32:02 »

Sehr schöner Beitrag, vor allem die Dia Show auf youtube in HD (720)!

Habe heute schon ein anderes youtube Video gesehen, leider nur in schwacher Qualität:
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.421
Biker - Treffen 2015
« Antwort #2 am: 30. Januar 2015, 12:59:18 »

Dieses Jahr am Wochenende 13/14. Februar

Die "Hammernachricht" wäre, wenn die eingeladenen Rockgrössen wirklich zu einem Konzert kommen würden.  Die reine "Einladung" an sich hat wohl noch denselben Status wie eine thailändische "Tour de France"  ]-[



http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/pink-floyd-und-guns-and-roses-auf-der-burapa-motorrad-woche-erwartet/
Gespeichert
██████

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.764
Re: Burapa 2011
« Antwort #3 am: 30. Januar 2015, 13:03:29 »

hab es auch gerade gelesen.

ätzend.

werde die 2 tage wohl lieber die huay yai road als die chayapruek fahren.

geht mir voll auf den sack, wenn da veranstaltungen sind.

allerdings aus nur einem grund.

die bescheuerten guards geben den besuchern den vorzug beim ein-und ausfahren des geländes.
wir, die ganz normal auf der chayapruek fahren, müssen eine gefühlte halbe stunde warten, bis wir dann mal vorbeifahren dürfen,
weil die guards erstmal gefühlte 200 autos vom gelände rauslassen  {[  {+


mfg
Gespeichert

Take off

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 474
Re: Burapa 2011
« Antwort #4 am: 30. Januar 2015, 16:23:55 »

Mein Nachbar lieh sich im vergangenen Jahr extra ein Moped um bei der Parade endlich einmal mit zu fahren. Soll ja Leute geben die das tun.
Das Resultat war das Er sich auf der Beach Road kräftig auf die Schn...ze legte ! Kommentar seiner Frau, ich hab's kommen sehn !
Meine Fury, so nenne ich meine 13ehner Dragstar, bleibt an diesen Tagen in ihrem Stall .
Die Soi Chaiyaprück liegt sowieso nicht in meinem Dunskreis.
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.345
Re: Burapa 2011
« Antwort #5 am: 30. Januar 2015, 17:33:29 »

Mein Nachbar lieh sich im vergangenen Jahr extra ein Moped um bei der Parade endlich einmal mit zu fahren. Soll ja Leute geben die das tun.

Wie blöd muss man sein, sein Motorrad in der Parade thermisch (fast) zu Tode zu quälen?
Vielleicht einer, der es braucht, mit einem Motorrad gesehen zu werden {--

Fahr schon mit der Kawa hin, aber nur, weil man mit dem Moped draussen bleiben muss und mit der Grossen reinfahren kann.

Naja, die Faulheit. ... C--

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Hans Muff

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.097
Re: Burapa 2011
« Antwort #6 am: 30. Januar 2015, 17:38:52 »

Mein Nachbar lieh sich im vergangenen Jahr extra ein Moped um bei der Parade endlich einmal mit zu fahren. Soll ja Leute geben die das tun.

Wie blöd muss man sein, sein Motorrad in der Parade thermisch (fast) zu Tode zu quälen?
Drum hat er sich ja auch eins geliehen  :]
Gespeichert
Freunde hab ich im realen Leben, ergo muss ich mir hier keine erschleimen. Verschleißt mich einfach wie ich bin. Oder auch: Wer mit den großen Hunden um die Häuser ziehen will, sollte wenigstens das Bein heben können!

Take off

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 474
Re: Burapa 2011
« Antwort #7 am: 30. Januar 2015, 20:25:12 »

Suksabai

Das schärfste ist, mein Nachbar ist Thai !! 

Teilnehmen möchte Er nach eigenen Bekunden allerdings an keiner Parade mehr.

Ich kenne aber auch Farangs die sich eigens zu diesem zweck ein Moped mieten !

Übrigens, ich sage zu allen " Krafträdern " Moped.

Hoffe das nimmt mir hier keiner übel.

Lg
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.368
Re: Burapa 2011
« Antwort #8 am: 31. Januar 2015, 06:47:49 »

das hatten wir schon mal in diesem Forum
ein Moped eist ein kleines Motorrad mit 50 ccm und Geschwindigkeit kleiner 30 km/h

und

Big Bikes ab 1000 ccm werden (umgangs-sprachlich) wieder als Moped bezeichnet.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.322 Sekunden mit 22 Abfragen.