ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Was ist los in Pattaya? Neuer Stand fuer alte Besucher  (Gelesen 22327 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: Was ist los in Pattaya? Neuer Stand fuer alte Besucher
« Antwort #90 am: 04. Oktober 2012, 03:23:47 »

Bin dafür vermutlich nicht der Richtige:
Die meisten meiner Freunde hier (vor allem Einheimische und Amis, Engländer, Australier, Iren, Holländer, Schweizer und ein paar Deutsche .... ) meiden die Quartiere die sie als "Little Germany" bezeichnen.
Daher kenne ich den für Dich vermutlich interessanteren Norden Pattayas nur sehr wenig.
Auch habe ich mich bisher wenig mit Wohnungen und Häusern befasst.
Ich denke, dass Dir hier User wie z.B. ALEX sehr viel besser helfen können.

Mir persönlich gefällt der nördliche Teil von Jomtien (Gegend um den Jomtien Complex) am besten:
Hier kann man noch einigermassen an den Strand, ist bei Bedarf sehr schnell in Pattaya und hat trotzdem nicht den grossen Rummel.
Hier wohnen auch die meisten meiner Bekannten, was für mich natürlich auch wichtig ist.

Bin aber für Fragen jederzeit offen.

Gruss, Stefan
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.103
Re: Was ist los in Pattaya? Neuer Stand fuer alte Besucher
« Antwort #91 am: 04. Oktober 2012, 19:03:22 »

Nun Stefan , Du weißt ja in Nongparlai geht es eher dörflich zu , aber man ist über den Bahndamm Highway

In 10 Minuten im Zentrum . Die Grundstückspreise und somit auch die Mietpreise bewegen sich noch nicht

in Zentrumshöhen . Infrastrukturmäßig liegen wir hier günstig . 1,5 km Luftlinie zum Meer , 3/4 h zum Airport .

Deutsche , Schweizer ,Norweger , Holländer und Amis finden sich auch hier ein .. weniger die Russen , die haben Naklua

fest im Griff . Einfach mal anschauen und sich selber ein Bild machen . Gruß Alex
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.955
Re: Was ist los in Pattaya? Neuer Stand fuer alte Besucher
« Antwort #92 am: 04. Oktober 2012, 19:21:14 »

Tja mein letzter Besuch in Pattaya (vor 2 Wochen):

was ist heute anders als früher in Pattaya + damit meine ich vor ca. 25 Jahren.

Ich fand es früher noch gemütlicher, familiärer. Die offensichtliche Abzocke war noch nicht so spürbar. Die „Mädels“ waren auch noch nicht ganz so professionell!

Auch war es noch nicht ganz so überlaufen, übersichtlicher halt.

Die "Walking street" war z. B. noch eine Sandstraße!

Die Preise waren moderater, die Kriminalität war noch nicht so erschreckend hoch (obwohl ich auch diesmal nix davon gemerkt habe!).

Auch das Hotelpersonal gegenüber heute war wesentlich freundlicher!

Nun, das sind natürlich nur meine persönlichen Eindrücke, mit einem „verklärten“ Blick aufs „Gestrige“. Da ist man ja dann doch nicht so 100 % objektiv!

Obwohl, auch früher hieß es schon: 3 Tage/Nächte in Pattaya + dann weg auf die Insel (damals immer Koh Samet)!
Das sind halt meine heutigen Eindrücke von PTY, mag ja jeder anders sehen!

UWE

Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Roy

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.138
Re: Was ist los in Pattaya? Neuer Stand fuer alte Besucher
« Antwort #93 am: 08. Oktober 2012, 16:47:18 »

Das beste an Pattaya sind immer noch die Preise

Oktoberfest in Pattaya  [-] [-]  [-] [-]

- halbes Grillhähnchen 130 Baht
- Grillhaxe 285 Baht
- Weißwurst 120 Baht
- Obatzter 120 Baht
- Käseteller 120 Baht
Gespeichert

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Re: Was ist los in Pattaya? Neuer Stand fuer alte Besucher
« Antwort #94 am: 23. Dezember 2013, 06:18:07 »

... muss dringend mein Pattaya Fuehrer aktualisiert ...
Was sind derzeit die angesagtesten Restaurants, Hotels, Bars? ... Mein deutsches Lieblingsrestaurant war Gerhard in Nord-Pattaya. Gibt es ihn noch? ... Am liebsten ging ich in die Pattaya Sauna in Nakluea. Die hatten richtig eiskaltes Wasser. Gibts die noch...? ...

Vielleicht erinnert sich der eine oder andere an diese Fragen, als Roy letztmals daranging, Informationen für sein verlegerisches Lieblingskind (neben der Wa(h)ren Liebe) zu sammeln, die neunte Auflage des TIP-Führer Pattaya. Man blicke auf das Datum der Fragen: 2011.

Ein paar Wochen später war die Recherche fertig und kurz darauf auch der Pattaya-Führer. Ich weiß das, denn ich habe 2011 Roy (gegen Honorar) bei der Aktualisierung unterstützt, da der bisherige Bearbeiter, ein wesentlich kenntnisreicherer Pattaya-Experte als ich es bin, dies leider nicht mehr tun wollte. Einige der hier von unseren Mitgliedern geschriebenen Tipps stehen wortwörtlich so auch im TIP Führer Pattaya.  ;}

Der fertige Pattaya-Führer wurde dann jedoch von Roys Nachfolger erst mal nicht gedruckt.

Erst nahezu zwei Jahre nach den Recherchen, Ende 2012, hieß es dann plötzlich, er werde doch noch gedruckt. Ich protestierte, da die Information veraltet war, meiner Ansicht wäre ein derart "aktueller" Führer eine Schande für den TIP. Früher gab es nichts aktuelleres dank Roys "cheap and dirty"-Philosophie: Billig in kleinen Auflagen produziert, und stets aktuell. Und so stand es auch zurecht stolz in der Werbung!

Schließlich versuchte ich eiligst, vor dem trotzdem anberaumten Druck, und zwar ohne Honorar, doch noch schnell einige wenige dringendst nötige Aktualisierungen zu liefern, immerhin steht da mein Name drin. Mir ist es peinlich, wenn ich einen "aktuellen" Führer mit verantworte, dessen wesentliche Informationen schon beim Druck mindestens zwei Jahre alt sind. Die Aktualisierungen wurden angenommen, also immerhin Stand Oktober 2012 :-\ in einigen wichtigen (kleinen) Abschnitten.

Gedruckt wurde knapp zwei Jahre nach der Recherche: Ende Januar 2013 wurden in Phuket die fertigen Exemplare zusammengetragen. "Cheap and dirty" in kleiner Auflage war allerdings nichts mehr: Es gab ein teures Hochglanzcover für die sehr große Auflage, die angesichts der derzeitigen Vertriebs"stärke" des TIP garantiert auch 2015 noch nicht weg ist.

Als im Führer genannter verantwortlicher Redakteur erlaube ich mir, meine Empfehlung dazu schreiben.

Ich halte den TIP Führer Pattaya für immer noch lesenswert, vor allem wegen der allgemeinen Kapitel über Pattaya und Thailand, und alleine schon wegen Roys absolut gelungenen Rückblick auf die von ihm selbst hautnah miterlebte Geschichte des Sehbades. ;} Es handelt sich übrigens um die letzte TIP-Produktion, an der Roy noch einmal selbst beteiligt war.

Der Leser sollte aber wissen, daß es kein aktueller Pattaya Führer mehr ist (als was er von Roys Nachfolger beworben wird), wenn die wesentlichen Informationen darin schon beim Verkauf zwei Jahre alt sind. {;

Kurz: Als Lesebuch für den Urlaub ist er sein Geld für ungewöhnliche Pattaya- und Thailand-Ansichten wert, solange man sich nicht auf die touristischen Informationen verläßt, ohne zumindest in wichtigen Fällen weitere und aktuellere Auskünfte einzuholen.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.251 Sekunden mit 24 Abfragen.