ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Ikea gibts nun in Bangkok  (Gelesen 10482 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AndreasBKK

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 891
Re: Ikea gibts nun in Bangkok
« Antwort #15 am: 31. Oktober 2011, 11:57:59 »

Ich auch.  }}
Je länger ich in Thailand bin, desto besser klappt es mit dem Lesen.  ;]
Gespeichert
Im Notfall alles als Unterhaltung ansehen.

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.598
  • damals
    • Sarifas
Re: Ikea gibts nun in Bangkok
« Antwort #16 am: 31. Oktober 2011, 13:48:44 »

Die Elektrogeräte sind im Preis inklusive. Ich habe den Katalog schon mal gelesen.
Auf dem deutschen Bild steht:
Faktum/Abstrakt Einbauküche. Ohne Elektrogeräte. 2480.- Was ist im Preis? Siehe Seite 356.
Preis Elektrogeräte: 1006.-

104.750 : 2480 = 42,24 THB  Käme dem europ. Angebot zum aktuellen Tageskurs verdächtig nah.

Ich möchte mal behaupten das IKEA Thailand nix zu verschenken hat. Zumal deren Klientel expliziet aus "QualitätsTIPlern" und bestenfalls reichen Thais gehört. :D Beide können sichs leisten. So oder so. Und das weiß Ikea.  ;)
Lange Rede, kurzer Sinn, ich glaube fest daran das es nicht um einen Inklusivpreis handelt, muß aber ehrlich zugeben daß ich nicht Andreas Thailesekenntnisse beherrsche und es sich lediglich um eine (in meinen Augen) logische Schlußfolgerung handelt. [-]
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.896
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Ikea gibts nun in Bangkok
« Antwort #17 am: 31. Oktober 2011, 14:20:57 »

@ Samurai

Deine Rechnung war auch meine !
Gespeichert
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

AndreasBKK

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 891
Re: Ikea gibts nun in Bangkok
« Antwort #18 am: 31. Oktober 2011, 14:42:55 »

Korrektur: Ich habe nochmal nachgelesen. Exklusive nur die Kueche ohne Geraete.

Sorry.
Gespeichert
Im Notfall alles als Unterhaltung ansehen.

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.598
  • damals
    • Sarifas
Re: Ikea gibts nun in Bangkok
« Antwort #19 am: 31. Oktober 2011, 15:36:22 »

@ Blackmicha,
es käme also irgendwas zwischen 30 und 50k THB drauf. Dann biste am Ende bei ca 150000 THB. Für das Geld, vieleicht günstiger, sollte es einen gemauerten Arbeitsbereich mit Granitarbeitsplatte und Edelholztüren geben. Dazu natürlich 2-3 Echtholzregale/Hängeschränke. Ist Geschmacksache. Der eine mags hochglanzpoliert, der andere rustikal. Auch wenns nicht mein Geschmack ist, die Küche sieht funktionell und staugigantisch aus. Mann wird aber auch jeden Fettfleck und Fingerabdruck sehen.
Frag mal Sahneschnittchen was sie lieber sauber hält   ;]
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.896
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Ikea gibts nun in Bangkok
« Antwort #20 am: 31. Oktober 2011, 16:19:00 »

@ Samurai

Das wird MEINE Kueche  }}
Gespeichert
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

riklak

  • Es gibt auch ein Leben VOR dem Tod !!
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 426
Re: Ikea gibts nun in Bangkok
« Antwort #21 am: 31. Oktober 2011, 20:23:07 »

Den IKEA -KATALOG THAILAND

kann man sich hier als PDF -File runter laden!
 
LINK:  http://onlinecatalogueasia.ikea.com/TH/e…IKEA_Catalogue/

Viel Spaß beim stöbern

MfG

riklak
Gespeichert

MIR

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.526
  • @ Thailand
    • GPIS
Re: Ikea gibts nun in Bangkok
« Antwort #22 am: 31. Oktober 2011, 20:31:32 »

Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.896
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Ikea gibts nun in Bangkok
« Antwort #23 am: 31. Oktober 2011, 20:38:56 »

Jo , das IKEA App. Für iPad ist geil !  {*
Gespeichert
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.896
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Ikea gibts nun in Bangkok
« Antwort #24 am: 18. November 2011, 08:39:16 »

Die Langeweile hat mich gestern mal nach IKEA verschlagen . Die Anreise aus BKK ist einfach grausam . es gibt zwar eine Zufahrt , aber die ist aus Richtung BKK nicht ausgeschildert und sieht wie eine Auffahrt zum Highway aus . also schon mal 10 km für den nächsten >>Uturn < ! Erster versuch mit navi endetet im reisfeld so 300 m von Ikea entfernt .

Da wird noch kräftig an der MegaMall bebaut , Eröffnung ist Dezember 2012



nur IKEA ist offen



Es ist kein Unterschied zu Dland im Bau und im Angebot festzustellen



Sehr gut besucht von hauptsächlich Thais, auch das Restaurant war voll



viele staunende Gesichter , war richtig lustig da Leute beim Erkunden zu beobachten.

und natürlich,, Das BILLY



es wurde nicht nur geschaut , sondern auch kräftig gekauft , lange Warteschlangen an  den Kassen




Zubringer Bus vom Bangna Trat Highway



es war auch kein Problem mit dem taxi da wieder weg zu kommen , die warten unten an der Beladezone.

hier noch die entstehende MegaMall , ganz schön gigantisch in der Fläche








Gespeichert
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.549
    • Mein Blickwinkel
Re: Ikea gibts nun in Bangkok
« Antwort #25 am: 22. Juli 2012, 02:10:22 »

IKEA und die"schmutzigen Wörter"
Sie heißen Vittsjö, Jokkmokk, Bjökudden oder Expedit und klingen ziemlich lustig. Deutsche Ohren vermuten sofort Ikea dahinter – und haben recht. Doch in anderen Ländern können die 9000 Produkt-Namen der schwedischen Möbelkette schon mal zu roten Ohren führen – etwa in Thailand.
Damit Regale, Sessel oder Körbe dort für Schnäppchenjäger nicht plötzlich Hintern, Busen oder Oralsex bedeuten, hat der Möbelriese die Namen von Linguistikern überarbeiten lassen. Vier Jahre hat das Projekt in Anspruch genommen, um allen unanständigen Wörter „adjö“ (schwedisch für Adieu) zu sagen.
Auslöser war der schlüpfrige Namen für das Bettmodell „Redalen“. Auf Thai ist das Wort eine Umschreibung dafür, jemanden fast ins Bett zu kriegen. Oder der nette graue Übertopf „Jättebra“ – er ist in dem südostasiatischen Land ein abfälliges Wort für Sex.
Um die konservativen Thailänder nicht zu brüskieren, verordnete der schwedische Mutterkonzern den Thai-Verkäufern zudem spezielle Schulungen, damit sie die komplizierten Namen unzweideutig aussprechen.
Quelle:
http://www.express.de/panorama/produktnamen-klingen-nach-sex-ikea-laesst-die-thailaender-erroeten,2192,16343298.html
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.108
Re: Ikea gibts nun in Bangkok
« Antwort #26 am: 05. Dezember 2012, 15:59:59 »

War in Nov. mal da, anbei einige Photos, aber lohnen  :-X





wollte mal bei IKEA etwas kaufen, aber laden ist ja so GROSS , die helfte von Oldenburg, Bremen o. Groningen











der ganze Shopping-Mall lohnt kein Besuch  :-X
dazu ist der Ab- und Anfahrt etwas Gewöhnungs bedürftig
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9.797
Re: Ikea gibts nun in Bangkok
« Antwort #27 am: 05. Dezember 2012, 18:24:22 »

Dank Ikea habe ich nun endlich solide Küchen-Arbeitsplatten in Thailand kaufen können.  }}
Ich kann sie selber zuschneiden, sie sind pflegeleicht und die Familie kann ohne Probleme ihr geliebtes Somtam darauf mörsern.  :-)

Nachtrag: Link zu den Arbeitsplatten (Worktops) http://www.ikea.com/th/en/catalog/categories/departments/kitchen/10472/
« Letzte Änderung: 05. Dezember 2012, 18:44:26 von Kern »
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9.797
Re: Ikea gibts nun in Bangkok
« Antwort #28 am: 05. Dezember 2012, 19:08:01 »

Übrigens hat Ikea/Bangkok im Erdgeschoss eine ziemlich große Verkaufsfläche für Artikel, die aus dem Sortiment verschwinden sollen und deshalb als Angebote ausverkauft werden.
Anfang November (ich war erst einmal da) gab es beispielsweise diverse Arbeitsplatten zum halben Preis (für 900 Baht).  }}

Bei Ikea gibt diese ringsrum laminierten Platten mit 246 cm , mit 186 cm und mit 126 cm Länge (62 cm Breite), mit denen man auch ansprechende, stabile und haltbare Tische bauen kann.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.948
Re: Ikea gibts nun in Bangkok
« Antwort #29 am: 05. Dezember 2012, 21:49:32 »

dazu ist der Ab- und Anfahrt etwas Gewöhnungs bedürftig

Um den Abflug Richtung stadtauswärts machen zu können rückwärts gegen die Fahrtrichtung aus der Einfahrt  ( wenn gerade kein Auto kommt, nur in verkehrsarmen Zeiten zu empfehlen  :-) )  Alternativ bis zum nächsten U - Turn 10 km viel Stop und wenig go. {--
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.643 Sekunden mit 23 Abfragen.