ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Fleisch und Wurst einkaufen  (Gelesen 5555 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

baerli444

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Fleisch und Wurst einkaufen
« am: 01. März 2011, 18:15:16 »



Wo kauft ihr eigentlich  eurer Fleisch eure Wurst ein?

Steak Fleisch und  Brat Würstchen Leberkäse bei  Günter  in Nong Hoi

er hat wohl das beste Steakfleich , meins war gestern einmalig zart.


den Rest bei Tesco und Big C

bei Big C habe ich die Tage gekochten Schinken  100 gr für 53 Baht entdeckt.

es soll noch einen Ami geben, der sich damit beschäftigt angeblich heisst  der Laden Dong

mehr habe ich aber noch nicht erfahren
Gespeichert

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Fleisch und Wurst einkaufen
« Antwort #1 am: 01. März 2011, 19:27:54 »

Guck mal da, da gibts ein Wurstthread  ;D

http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=2435.0
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

baerli444

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: Fleisch und Wurst einkaufen
« Antwort #2 am: 01. März 2011, 20:54:17 »

Guck mal da, da gibts ein Wurstthread  ;D




hab geguckt, wollte aber nur in Chiang Mai gucken

das heisst ich wollte mal die lieben Norddeutschen äh Nordthailändschen Falangs

mit diesem Thread mal  für Chiang Mai nachfragen .

wo Fleisch Wurst

auch Käse einkauft

Käse ist ja verdammt teuer

ausser die 1,9 kg rote Käse  Kugeln bei  Makro 730 Baht

die anderen Landsleute aus Frankreich und Amerika und Italien die haben sicher auch ihre Läden

vielleicht kann man sich da austauschen und nicht so nordthailändisch alles für sich behalten.

sicher es gibt noch Rimping Carefour

aber das sind ja keine Geheimtipps

habe an der 121 einen Meatladen beim vorbeifahren entdeckt

werde da  nächsten mal anhalten und nachsehen und berichten.

für Käse soll es was an der  Uni  an der Strasse Doi suthep was geben, habe ich aber noch nicht gefunden

den Käseladen auf der Strasse nach Hang Dong vor der SCB Bank links rein ,

 kann man vergesse, hat mir nicht gefallen.

habe da Quark gekauft  , war nicht essbar.


Gespeichert

miro

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Fleisch und Wurst einkaufen
« Antwort #3 am: 08. März 2011, 14:51:55 »

mal unter country-saussage oder so ähnlich googeln. CNX der Wurstfabrikant ist Member der Wildsäue Chiangmai.  Motorradgruppe.

günter? da sag ich mal nichts dazu.

Miro
Gespeichert

P-Pong

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 848
Re: Fleisch und Wurst einkaufen
« Antwort #4 am: 08. März 2011, 15:10:10 »

Sollte man darunter auch den Bericht im Thaivisa-Forum unter http://www.thaivisa.com/forum/topic/448807-sunday-lunch-at-g-m/ in Verbindung mit einem Wurstfabrikanten "Günter" bringen  ???
Gespeichert
Achtung! Texte von mir könnten Spuren von Ironie, Denkanstößen und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen.

miro

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Fleisch und Wurst einkaufen
« Antwort #5 am: 08. März 2011, 16:51:10 »

so was... der old Fallang German Guy  war offensichtlich der berühmte Hfl, der wohl seinen letzten noch verbliebenen Sympatisanten besuchte.
Dieses geschilderte Auftreten deutet darauf hin.
Hatte auch schon mal die Ehre anl. eines Stammtisches ihn sprechen zu müssen.  Der Mann ist echt kein Schöngeist und so etwas von sich eingenommen.
In drei Sätzen wusste man alles über ihn. Nach dem Motto: mein Haus, meine Autos meine Holde.

Miro
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Fleisch und Wurst einkaufen
« Antwort #6 am: 08. März 2011, 16:55:36 »

baerli444
Käse kauf ich gern bei Jo`s Bakery, der ist recht würzig und klasse zum überbacken, wenn ich mich recht erinnere liegt der Kilopreis bei 400-450,-Baht.
Der macht auch klasse Leberwurst in Gläsern (die findest du auch bei Rimping).
http://chiangmaiservice.npage.de/_lebensmittel_9657965.html
« Letzte Änderung: 08. März 2011, 17:10:39 von dart »
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Fleisch und Wurst einkaufen
« Antwort #7 am: 10. März 2011, 18:18:25 »

@ Miro ,

oder sollte ich Dich besser als H.J. Stöcklin enttarnen , kannst Du nicht mal aufhören G & M sowie HFL , die beide hier
keine Member sind mit Deinen Schmähschriften zu beleidigen  ... reicht Dir das Expat Forum dazu nicht ?

Wie oft bist Du hier eigentlich wegen ähnlicher Dinge aus dem TIP schon gekickt worden .

Einfach nur ätzend

Zu dem erwähnten Artikel aus dem Thai Visa würde ich mal bemerken wollen , das für mich ein Altersschwacher Engländer
noch kein Maßstab in Sachen " Restaurant Bewertung " ist  , zumal er mit ner Rechnung zu dritt von .....

Zitat
Die Rechnung kam auf 470 Baht für zwei Erwachsene und ein Kind

inkl. seiner Getränke wohl eher die preiswerten Sachen auf dem Teller hatte .

Zum Thema hier .... die Wustwaren vom G & M werden auch in Pattaya vertrieben , meistens lasse ich sie mir aber
frisch auch Chiang Mai kommen ... insbesondere die Kamin Wurzen kann ich nur wärmstens empfehlen

Aber wie alles was auf den Tisch kommt reine Geschmacksfrage und die Geschmäcker sind ja Gott sei Dank
nun mal verschieden .

Gruß Alex
« Letzte Änderung: 10. März 2011, 18:39:16 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

dart

  • Gast
Re: Fleisch und Wurst einkaufen
« Antwort #8 am: 10. März 2011, 18:34:57 »

Nochmal, auch wenn Rimping sicherlich kein Geheimtipp ist, etliche Wurstwaren von G&M kann man dort kaufen, zu recht moderaten Preisen.
Zur Qualität des Angebots kann ich selber wenig beisteuern, da ich selber überwiegend (spätvormittags) thaistyle frühstücke. :)
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Fleisch und Wurst einkaufen
« Antwort #9 am: 10. März 2011, 18:42:59 »

@ Dart ,

ich war auch schon paarmal im Rimping in CNX und habe mich über die gute Auswahl auch an Farang Food sehr gefreut .

Alles was wir da gekauft hatten vom frischen Fisch über andere Leckereien hat hervorragend gemundet .

Da kann man wirklich nicht motzen .

schönen Abend noch nach CNX

Alex
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

P-Pong

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 848
Re: Fleisch und Wurst einkaufen
« Antwort #10 am: 10. März 2011, 19:55:59 »

Zu dem erwähnten Artikel aus dem Thai Visa würde ich mal bemerken wollen , das für mich ein Altersschwacher Engländer
noch kein Maßstab in Sachen " Restaurant Bewertung " ist  , zumal er mit ner Rechnung zu dritt von .....

Also von einem >altersschwachen Engländer< würde ich bei dem Besucher des Büfett bei einem >GM<  nicht schreiben wollen, sofern es sich um den gesagten >Metzger Günter<  handelt, kann ich dem Urteil des von dir Alex,  als altersschwachen Engländer bezeichneten Büfett-Besuchers  anschließen!
Denn die gleichen Erfahrungen habe nicht nur ich dort gemacht, selbst einst bei Rimping ungenießbare Rippchen eingekauft.
Und die Äußerungen im Thaivisa sind doch insgesamt recht deutlich...negativ, oder?

Da aber wie Du treffend feststellst, die Geschmäcker verschiedenen sind, ist es vielleicht nur Ansichtssache ;), ebenso, ob man hier im Forum plötzlich dazu übergeht Realnamen anzuführen.  ???
« Letzte Änderung: 10. März 2011, 20:21:40 von P-Pong »
Gespeichert
Achtung! Texte von mir könnten Spuren von Ironie, Denkanstößen und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen.

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.224
Re: Fleisch und Wurst einkaufen
« Antwort #11 am: 11. März 2011, 00:04:26 »

.


Produkte von B.M. Quality Food können über den Bäcker Jörg >>> http://jsbakery.webnode.com/
bezogen werden.

Fragt dort einfach mal unverbindlich an  >>> Telefon: 08-5223-4984   :)


Gruß  TW


Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Fleisch und Wurst einkaufen
« Antwort #12 am: 11. März 2011, 07:15:35 »

@ Pat Pong ....

ich glaube mein Lieber wir kennen uns ganz gut und auch persönlich .......

man sollte das schon richtig lesen ..... den Alters schwachen Engländer ( der ist halt so alt ) nannte ich im Zusammenhang mit einem " Restaurant Tester "
und da behalte ich auch meine Meinung dazu aufrecht !

Wenn Du nun im Abgesang hier die Erwähnung von " Klartext Namen " ansprichst ..... G&M ist Klar Text und HFL ebenfalls ....
 und wenn jemand wie MIRO glaubt in fast jedem  Forum indem er noch ne Schreibberechtigung hat seinen bescheuerten Kleinkrieg gegen real existierende Personen unter
seinem Anonymus Denkmäntelchen verbreiten zu dürfen , dann gehört dem Abhilfe durch Aufklärung geschaffen ...... nicht mehr und nicht weniger .

Zum Thema bitte nicht verwechseln Teigerwutz richtigen Hinweis auf B.M. Quality Food und G&M ...... dabei ist es mir persönlich volkommen egal wer hinter den
Geschäftskürzeln steht , wenn die Ware in Ordnung ist ....

und die vom Metzger Günther in der Nähe von Chiang Mai ist für mich wohlgemerkt in Ordnung .... und noch was .... viele der nun auf G&M motzenden Member
hier und in anderen Foren haben über Jahre weg dort zu ihrer vollsten Zufriedenheit gegessen ..... warum das nun plötzlich anders ist , kann sich ein jeder denken
 der Insider Kenntnisse von Chiang Mai  hat und dem dort tobenden Kleinkrieg der Deutschen Farang  genauso aus dem Weg geht wie ich .

Alex
« Letzte Änderung: 11. März 2011, 07:20:02 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

polo zum 2en

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 433
Re: Fleisch und Wurst einkaufen
« Antwort #13 am: 11. März 2011, 07:26:43 »

dann soll doch mal einer  erklaeren wiso man  am sonntag (bueffet) kaum platz bekommt !
koennen  dann so 200-300 personen so schlecht  essen !wie  zum teil  hier behauptet  wird! {;
ich kauf meine  wurstwaren  immer da, schinken usw sogar brot wenn ich  grad brauch und war ummer gut!
preis leistung  was vom besten!
Gespeichert

P-Pong

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 848
Re: Fleisch und Wurst einkaufen
« Antwort #14 am: 11. März 2011, 07:58:02 »

Alex ob man sich nun persönlich kennt oder auch nicht, sei völlig dahingestellt, aber der von Dir als >Restaurant-Tester< hat sich zu dem  Büfett eines GM ausgelassen, seine negativ-Eindrücke geschildert, Eindrücke, welche nicht nur ich bestätigen kann!

Auch ich war immer wieder Kunde bei der G&M-Metzgerei, ihrer Erzeugnisse, bis ich ganz einfach zu oft bitter enttäuscht wurde, z. B. Ware, eingeschweißt von der Metzgerei in Plastik-Folie, war nicht genießbar!
Deswegen, wegen mangelnder durchgängiger, zuverlässiger Qualität verlor er nicht nur mich als Kunde.

Aber gerade bei Lebensmitteln, deren Herstellung & Haltbarkeit ist wohl alles, wie Du so schön anführst >Geschmacksache<; nun mein Geschmack ist eine sich ständig wandelnde Qualität nicht!

Was aber hat DAS mit einem von Dir angeführten Kleinkrieg zu tun?
Da Du dies allerdings hier ansprichst, sollte auch die Frage erlaubt sein, ob man nicht ggf. DIR hier oben bewusst aus dem Weg geht, Dich als Gast ungern sehen möchte?

Polo zum .... ich denke ein Jeder hat seine eigene Vorstellung von:
Zitat
preis leistung  was vom besten!
Jeder lebt, hat seinen eigenen entwickelten Standard, hat andere Erwartungen, Deiner liegt somit unter dem meinigen!
Womit für mich dieses Thema abgeschlossen ist!
Gespeichert
Achtung! Texte von mir könnten Spuren von Ironie, Denkanstößen und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen.
 

Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 22 Abfragen.