ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Technischer Zustand und Service in Bangkoker Bussen  (Gelesen 3688 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Technischer Zustand und Service in Bangkoker Bussen
« am: 10. Februar 2011, 23:27:52 »

Heutiges Erlebnis in einem Bangkoker Bus, Linie 151 Latphrao - Hua Takhe (Lat Krabang, Suwannaphum):

Schaffner und der Fahrer übertreffen nicht selten ihre Schmutzfinkenpassagiere noch, die hier ja traditionell ihre Eß-Mülltüten im Bus "vergessen".

Heute einem Fahrer mit zerrissenem, dreckigem Hemd erlebt, das er zur Kühlung bis zum Nabel auf hatte. Die Schaffnerin watschelte mit kohlschwarzen Füßen in Lo So Gummilatschen im Bus herum (diese Leute verdienen nicht schlecht und feste Schuhe sind im Dienst vorgeschrieben), und fraß offenbar seit Stunden kiloweise Erdnüsse (keine Übertreibung, die riesige Tüte war halb leer), deren Schalen sie bereits im ganzen vorderen Bus feinstverteilt hatte. So klein zerbrochen, daß das Zeug sich ab 40 km/h in die Augen und unter die Krägen der weiter hinten sitzenden Passagiere verteilt hatte. {+

Müllentsorgung à la Weltstadt Bangkok. Öffentlicher Dienst in Thailand. {:}



Ediert: Thema wurde von hier abgetrennt: http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=2410.msg161855#msg161855
« Letzte Änderung: 07. März 2011, 18:49:54 von hmh. »
Gespeichert

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.219
Technischer Zustand und Service in Bangkoker Bussen
« Antwort #1 am: 07. März 2011, 17:17:26 »

....... feste Schuhe sind im Dienst vorgeschrieben

Habe da mal vor jahren 'ne kontrolle in der grünen Linie 74 am anusawari chai-samoraphum mitbekommen.
Da wurde die schaffnerin darauf angesprochen, weil sie schlappen (tra chang dao?) anhatte. Musste diese dann gegen schwarze "turnpatscherln", welche sie eh unter 'nem sitz verstaut hatte, tauschen! Irgendwie wurde dann noch die verwarnung auch schriftlich festgehalten.

Gruß

TW
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Technischer Zustand und Service in Bangkoker Bussen
« Antwort #2 am: 07. März 2011, 20:28:26 »

also mal ehrlich , die haben doch nen geilen Arbeitsplatz ...



mit super Sound ...



nur halt manchmal bekommen sie nicht die Kurve ...



und manchmal auch ohne Räder ...




jedenfalls ne harte Arbeitsumgebung  ! }}
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.219
Re: Technischer Zustand und Service in Bangkoker Bussen
« Antwort #3 am: 08. März 2011, 01:11:11 »

Na der 51er  ;D

Bei dem ging mir immer der reis *), wenn der den u-turn auf der rangsit (lak sii) gemacht hat  {+

Da brauchst nerven wie stahlseile  C--


*) Reis gehen (A) = Schiss haben (D)
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Behrjoe

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 283
Re: Technischer Zustand und Service in Bangkoker Bussen
« Antwort #4 am: 19. März 2011, 18:35:19 »

Was wollt ihr denn? Ist doch alles da, Scheibe, Sitz, Lankrag, MP3-Player, nur der Schaltknüppel fehlt, oder hat der (moderne) Bus schon Automatik? Vor 13 Jahren habe ich mal einem Buslenker beim schalten mit dem 1 m hohem Schalthebel bewunder(n dürfen)t. Wenn der eine halben Meter länger gewesen wäre, hätte man 3 Thais zum schalten gebraucht!  [-]
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Technischer Zustand und Service in Bangkoker Bussen
« Antwort #5 am: 20. März 2011, 07:34:25 »

Vor Jahren , als Geld noch Mangelware war , sind 2 korpulente Männer immer mit den Bus nach HuaHin . Doch etwas eng in den Sitzen  {+

Nachdem es mit den Finanzen aufwärts find , aber noch ohne im Verschwender Modus zu sein , kamen wir auf die super Idee , pro mann 2 Karten zu kaufen , damit wir ausreichend Platz hatten.

Das führte zum totalen Chaos bei der Busbegleiterin !!!!  Meldung aus dem Office : Bus voll - kannst fahren ! Nur... 2 mann fehlen ! Nachzählen , nachzeahlen .... Kopfschmerzen  C--

Ok , die Dame aufgeklärt , Abfahrt . Paar Kilometer später Halt , Schwarzfahrer aufgelesen .... Und zu uns auf die vermeintlich freien Plaetze setzen wollen  >:(

Netter Versuch .... Nur nicht mit uns ! 2 Plätze Bezahlt , also auch 2 belegt . Der Schwarz Geld Mitfahrer durfte neben unseren Sitz STEHEN !

Som nam na  ;]
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Technischer Zustand und Service in Bangkoker Bussen
« Antwort #6 am: 20. März 2011, 07:50:19 »

BM, bist Du aber unhoeflich  :]   der ist nicht schwarz gefahren, der hatte ne weisse Weste  ;]
hat sicher dem Busfahrer einige bath abgedrueckt .
Gespeichert

AndreasBKK

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 904
Re: Technischer Zustand und Service in Bangkoker Bussen
« Antwort #7 am: 20. März 2011, 22:23:34 »

Immer diese Mai pen arai. Scheisse. Das geht einem sowas von auf den Sack. Wer will das eigendlich den Opfer erklären. Es ist einfach nur zum Kotzen. Sogar mit einem Baby auf dem Arm stehen diese Nazis nicht auf. Warum werden die Schüler wohl immer fetter. Ich muss hier arbeiten. Aber in Deutschland sind sogar die faulen Punker aufgestanden.  D.h. Thais stehen in der sozialen Rangfolge unter Punkern. Un jetzt keine Hetzkampanien, weil das sind Fakten, und keine Einzelfälle. Der Durchschnittsthai denkt nur daran, wie er es sich selbst am bequemsten machen kann. Mit dem Auto am liebsten zur Toilette fahren etc. In den bussen fahren dann nur die unterpreviligierten. Was das heisst, brauche ich ja wohl nicht zu sagen. Dementsprechend ist der Service.
Gespeichert
Im Notfall alles als Unterhaltung ansehen.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.627
Re: Technischer Zustand und Service in Bangkoker Bussen
« Antwort #8 am: 20. März 2011, 22:43:50 »

@AndreasBKK

Dir gefaellt's nicht so gut hier, warum tust du dir das an?   {[   {[   {[  

Also, ganz ehrlich gesagt, mit dieser Einstellung waere ich schon laengst ne Meile weiter...

« Letzte Änderung: 20. März 2011, 22:59:17 von Bruno99 »
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.682
Re: Technischer Zustand und Service in Bangkoker Bussen
« Antwort #9 am: 21. März 2011, 06:07:43 »

Der Andreas BKK schreibt oft so eigenartige Kommentare.     Ob der hier in TH festgenagelt wurde ?          Warum fliegt er nicht weiter nach Osten, dort ist evtl. ja alles besser.     C--


EDIT: Wieder mal...Zitat weg...
« Letzte Änderung: 21. März 2011, 06:51:24 von khon_jaidee »
Gespeichert

WaltiTH

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Technischer Zustand und Service in Bangkoker Bussen
« Antwort #10 am: 21. März 2011, 13:13:17 »

ich fahre taeglich Bus und da sieht man schon die uebelsten Gestalten...nicht nur bei Fahrgaesten...auch beim Personal
schlimm ist es wenn sie an Maerkten dann noch halten und das Personal erstmal was zu futtern kauft
In Bussen mit aircondition ist dies bei den meisten Linien anders...da sind sie immer nett angezogen
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Technischer Zustand und Service in Bangkoker Bussen
« Antwort #11 am: 21. März 2011, 14:39:30 »


Kenne es von Deutschland, wo extra Schulbusse auf dem Land eingesetzt
wurden fuer Schueler die Ganztagsschulen besuchten.
Hier fuhren alte Tanten mit die den ganzen Tag mit anderen Bussen fahren
konnten, nein Sie wollten sich behaupten und gegebenenfalls streiten

also es ist nicht immer thailaendisch
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 2.974
Gelenk-Busse
« Antwort #12 am: 21. September 2011, 20:55:49 »

weis einer was mit den Gelenkbussen ist.
die riesigen und extrem lärmenden Gelenkbusse habe ich schon monatelang nicht mehr gesehen.
fuhren meist auf der Srinakarin und Lat Phrao, vermutlich zwischen Suvanaphumi und Don Muang
Gespeichert

uttaradit

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
  • 1988 auf Ko Samui
Re: Technischer Zustand und Service in Bangkoker Bussen
« Antwort #13 am: 01. Oktober 2011, 13:54:06 »

@Behrjoe
Vor 13 Jahren habe ich mal einem Buslenker beim schalten mit dem 1 m hohem Schalthebel bewunder(n dürfen)t.

Busse mit einem 1 m hohen Schalthebel gibt es heute Sep. 2011 noch jede menge.
Gespeichert
suum cuique. Jedem das Seine

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.226
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Technischer Zustand und Service in Bangkoker Bussen
« Antwort #14 am: 30. Juli 2020, 14:50:24 »

Bangkok bekommt smarte Bushaltestellen

Heute gehen die ersten smarten Bushaltestellen in Betrieb.

Zitat
Ab 30. Juli werden in ganz Bangkok neue "intelligente" Bushaltestellen eingerichtet, die mit Video-Ankunftsbildschirmen, kostenlosem WiFi, Steckdosen um das Handy zu laden und Sicherheitskameras ausgestattet sind.

https://www.nationthailand.com/news/30392106
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 22 Abfragen.