ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 17 [18] 19 ... 22   Nach unten

Autor Thema: Die FIFA in Bewegung  (Gelesen 38270 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.605
Re: Die FIFA in Bewegung
« Antwort #255 am: 09. Juni 2015, 21:44:57 »

Zitat
Die hohe Kunst der Toleranz ist auch mal zu schweigen [-]

Dem kann ich hier nur zustimmen. {*

und wann machst du Gebrauch davon  ;D
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

vicko

  • Gast
Re: Die FIFA in Bewegung
« Antwort #256 am: 10. Juni 2015, 00:26:08 »

... C--


Klinsmann über FIFA-Skandal: "Wird noch einiges kommen"

US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann befürchtet im FIFA-Skandal weitere erschütternden Enthüllungen.

http://www.handelsblatt.com/fussball-fifa-klinsmann-ueber-fifa-skandal-wird-noch-einiges-kommen/11891064.html

Köln (SID) - US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann befürchtet im FIFA-Skandal weitere erschütternden Enthüllungen. "Eines weiß ich ganz sicher: Wenn die amerikanischen Behörden eine Beweislage haben, dann ziehen sie das durch, dann wird noch einiges kommen", sagte der frühere Bundestrainer am Dienstag in Köln zur tiefen Krise im Fußball-Weltverband.
Gespeichert

joggi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Die FIFA in Bewegung
« Antwort #257 am: 10. Juni 2015, 10:22:26 »

... C--


Klinsmann über FIFA-Skandal: "Wird noch einiges kommen"

US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann befürchtet im FIFA-Skandal weitere erschütternden Enthüllungen.




Jetzt kommen sie ALLE aus der DECKUNG.      ;]

Vorher nicht.

Jetzt :

- befuerchten sie

- glauben sie

- denken sie

- meinen sie

Warum hat sich vorher KEINER aus dem FENSTER gelehnt ?

FIFA - Skandal !?

Wie alles "Grosse", wie alles "AKTUELLE" laeuft auch dieser
nach einem REGIE-Buch ab !

Ein Instrument, "Jemandem" etwas auszuwischen !

Wem nuetzt der "SKANDAL" ?

Wem schadet der "SKANDAL" ?

Warum ist die Vergabe der WM an RUSSLAND im Fokus ?    ;]

Warum die Vergabe der WM an DEUTSCHLAND und alle anderen NICHT ?   ;]

Heuchelei pur.

Der G-7 Gipfel laeesst gruessen.

 [-] [-] [-] [-] [-] [-] [-] [-] [-] [-] [-] [-] [-]

Mamma MERKEL zu OBAMA : " du bist zum Fruehschoppen eingeladen !."

OBAMA zu MERKEL :  "Ich weiss, ich habe es auf deinem Handy gelesen !"

Alles "unter Freunden"

 :] :] :] :] {[ {[ {[
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Die FIFA in Bewegung
« Antwort #258 am: 10. Juni 2015, 15:07:44 »

... {*


FIFA-Korruptionsskandal 
Gesuchter Verdächtiger in Italien festgenommen


Im FIFA-Korruptionsskandal ist ein weiterer Verdächtiger in Italien festgenommen worden. Wie die italienische Polizei mitteilte, habe sich der argentinische Geschäftsmann Alejandro Burzaco gemeinsam mit seinen Anwälten der Polizei in Bozen gestellt. Der 51-Jährige arbeitete für eine Sportmarketing-Agentur und wurde von der US-Justiz und Interpol wegen seiner Verwicklung in den Skandal beim Fußball-Weltverband gesucht.

http://www.t-online.de/sport/fussball/id_74309314/fifa-skandal-verdaechtiger-alejandro-burzaco-stellt-sich.html
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Die FIFA in Bewegung
« Antwort #259 am: 10. Juni 2015, 18:26:55 »

EU-Parlamentspräsident Schulz: FIFA-Gehälter offenlegen

Der SPD-Politiker Martin Schulz (59), Präsident des Europäischen Parlaments, setzt sich im Kampf für mehr Transparenz und gegen Korruption im Fußball-Weltverband FIFA für eine Offenlegung der Gehälter und Aufwandsentschädigungen der Funktionäre ein. „Die FIFA sollte dem Beispiel des IOC folgen“, sagte der aus Würselen stammende Schulz der Sport Bild.

http://www.focus.de/sport/fussball/fifa-eu-parlamentspraesident-schulz-fifa-gehaelter-offenlegen_id_4740133.html



Blatter-Nachfolger soll noch 2015 gewählt werden

Der Nachfolger für den scheidenden Fifa-Präsidenten Joseph Blatter wird voraussichtlich am 16. Dezember gewählt, wie BBC berichtet. Der Termin muss noch auf einer außerordentlichen Sitzung im Juli bestätigt werden.

http://www.fr-online.de/sport/fifa-praesident-blatter-nachfolger-soll-noch-2015-gewaehlt-werden,1472784,30913284,view,asFirstTeaser.html
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.968
Re: Die FIFA in Bewegung
« Antwort #260 am: 12. Juni 2015, 11:42:56 »

Europaparlament fordert sofortigen Rücktritt  von Blatter


http://bangkokpost.com/news/sports/589789/eu-demands-blatter-quit-immediately
Gespeichert
██████

vicko

  • Gast
Re: Die FIFA in Bewegung
« Antwort #261 am: 13. Juni 2015, 05:08:51 »

Nach Korruptionsvorwürfen

Interpol kündigt Millionendeal mit FIFA


Es klang schon immer wie ein schlechter Scherz: Seit 2011 unterstützt die FIFA die internationale Polizeibehörde Interpol mit Millionen. Wegen der anhaltenden Korruptionsvorwürfe gegen den Fußball-Weltverband stellt Interpol die Zusammenarbeit nun ein.

https://www.tagesschau.de/sport/interpol-111.html
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Die FIFA in Bewegung
« Antwort #262 am: 14. Juni 2015, 15:40:47 »

Blatter..., einmal hü und einmal hott sagen. --C


Medien: Blatter will doch FIFA-Präsident bleiben

FIFA-Präsident Joseph Blatter erwägt einem Medienbericht zufolge, seinen Posten doch nicht aufzugeben. Fußballverbände aus Asien und Afrika wollten verhindern, dass der 79-Jährige wie von ihm angekündigt vorzeitig zurücktrete, meldete die "Schweiz am Sonntag" auf ihrer Internet-Seite.

http://www.t-online.de/sport/fussball/id_74362154/fifa-skandal-sepp-blatter-will-nun-doch-fifa-praesident-bleiben.html
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Die FIFA in Bewegung
« Antwort #263 am: 02. Juli 2015, 15:26:03 »

Jetzt wird es ungemütlich für die im Mai festgenommenen Fifa-Funktionäre. Die USA haben offiziell die Auslieferung von sieben Korruptionsverdächtigen beantragt. Dort könnten ihnen hohe Strafen drohen...

http://www.spiegel.de/sport/fussball/usa-will-auslieferung-von-fifa-funktionaeren-aus-der-schweiz-a-1041681.html
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.195
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Die FIFA in Bewegung
« Antwort #264 am: 03. Juli 2015, 07:34:48 »

Ich glaube die Amis koennten die halbe Welt verhaften, Kunststueck wenn man ihre Handys abhoert, ist das nicht strafbar  ;)
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Die FIFA in Bewegung
« Antwort #265 am: 03. Juli 2015, 08:16:23 »

Der Auslieferungsantrag der Amerikaner fuer die FIFA -
Funktionaere wird jetzt von den schweizerischen Be -
hoerden ueberprueft.

Da kann es durchaus passieren,dass diesem nicht nachge-
geben wird,da die vorgehaltenen Beschuldigungen wegen
Bestechung in der der Schweiz kein Strafbestand sind,wenn
diese Bestechnungen zwischen "Privaten" stattgefunden hat.

Nicht immer setzen sich die Amerikaner mit ihren Ausliefer-
ungsantraegen durch,wie man am Beispiel des Roman Polanski
sehen konnte.

Jock
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Die FIFA in Bewegung
« Antwort #266 am: 20. Juli 2015, 18:11:44 »

Rückt Niersbach in die UEFA auf? - Platini FIFA-Präsidentsschaftskandidat?

Nun wohl doch. Laut Medienberichten stellt sich UEFA-Chef Michel Platini als FIFA-Präsident zur Verfügung und könnte somit Sepp Blatter beerben. Dabei ist die Rückendeckung noch nicht ganz ideal. Wolfgang Niersbach ist ebenfalls involviert...

http://www.spox.com/de/sport/fussball/international/1507/News/fifa-michel-platini-nachfolger-sepp-blatter.html

Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.968
Re: Die FIFA in Bewegung
« Antwort #267 am: 20. Juli 2015, 21:51:55 »

Ein kleiner Gag zur Auflockerung bei der FIFA - Pressekonferenz:   :-)
 

Sepp Blatter showered in fake banknotes by British comedian at a FIFA news conference.


Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.968
Re: Die FIFA in Bewegung
« Antwort #268 am: 21. Juli 2015, 04:30:19 »

Gespeichert
██████

Khun Tan

  • Gast
Re: Die FIFA in Bewegung
« Antwort #269 am: 28. Juli 2015, 06:27:29 »

Fifa-Korruptionsskandal: Jack Warner wird vorerst nicht ausgeliefert

http://www.spiegel.de/sport/sonst/fifa-korruptionsskandal-jack-warner-vorerst-nicht-ausgeliefert-a-1045576.html

===

Joseph Blatter hat nicht mehr viele Freunde, aber auf Wladimir Putin kann er sich verlassen. Der russische Präsident findet, der Fifa-Chef habe sogar einen Nobelpreis verdient.  :]

http://www.spiegel.de/sport/fussball/sepp-blatter-wladimir-putin-schlaegt-fifa-chef-fuer-nobelpreis-vor-a-1045583.html
Gespeichert
Seiten: 1 ... 17 [18] 19 ... 22   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 23 Abfragen.