ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Was jetzt danach?  (Gelesen 991 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Was jetzt danach?
« am: 21. März 2011, 13:05:12 »


Vielleicht hat die Erde sich beruhigt, aber Wer hilft jetzt?
Denn jetzt schaetze ich, kann man im Moment, mit Geld nicht helfen
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

quaychang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 509
  • Gerade in Asien unterwegs
Re: Was jetzt danach?
« Antwort #1 am: 21. März 2011, 14:29:51 »

"danach" wird noch etwas auf sich warten lassen. Im moment heisst es eher noch "mittendrin"

Geld wird leider wie immer, eine wichtige Rolle spielen. Hilfe kostet eigentlich immer Geld. Medikamente, Essen, Kleidung muessen gekauft,  Hilfsteams und Gegenstaende muessen transportiert und neue Unterkuenfte errichtet werden. Versicherungen zahlen in den wenigsten Faellen bei Naturkatastrophen. Das heisst also, die (Privat)Leute stehen u.U. voellig mittelos da.

Die menschlichen Tragoedien und seelischen Schaeden zweifelslos, lassen sich mit Geld nicht bezahlen oder gutmachen.

Helfen kann jeder. Entweder durch spenden, in einem Hilfsprojekt mitarbeiten oder eben in Foren und Blogs informieren... Man kann auch selbst versuchen in Japan Kontakte zu knuepfen und dann versuchen, gemeinsam etwas zu erreichen.

Ich selbst habe seit langem Freunde in Japan und wir versuchen natuerlich auch zu helfen.

Sehr gut fuer Kontake eignen sich folgende Foren:

http://www.japan-zone.com/forum/

http://forum.gaijinpot.com/
« Letzte Änderung: 21. März 2011, 14:37:36 von quaychang »
Gespeichert
Frueher dachte ich immer die Geschichten ueber Schilda und die "Streiche" ihrer Buerger sind erfunden... heute weiss ich: Schilda = Thailand

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Was jetzt danach?
« Antwort #2 am: 21. März 2011, 14:57:22 »


Meine Gedanken gehen dahin, Hilfsgueter kostenlos dort hin bringen und
nicht noch an der Not noch verdienen
Es ist ein Ausmass was ueber den menschlichen Horizont geht, wo faengt
man an

Will keine Politik hier, aber wo bleibt die Kirche? auch wenn hier ein
anderer Glaube ist, es hat doch Jeder einen Gott an Den man glaubt
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Was jetzt danach?
« Antwort #3 am: 23. März 2011, 07:38:18 »


So wie man sieht in Berichten, ist mit geldspenden wenig zu machen,
hier ist Hilfe angesagt, Strahlenschutz, sanitaere Einrichtungen, Aerzte
usw.
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt
 

Seite erstellt in 0.242 Sekunden mit 22 Abfragen.