ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"  (Gelesen 17877 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.336
  • Gott vergibt, franzi nie!
Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"
« am: 26. März 2011, 12:29:32 »

Die extrem starken Regenfaelle der letzten 2 Tage haben Nakhon Si Thammarat teilweise unter Wasser gesetzt. So ist es mir z.B. nicht moeglich, zu meiner Wohnung, in der ich div. Sachen gelagert habe, zuzufahren.
Internet faellt dauernd aus, in den Seven Eleven sind die Nahrungsmittel wegen Hamsterkaeufen  ??? teilweise ausverkauft

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Suratthani_Kev

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 112
Re: Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"
« Antwort #1 am: 26. März 2011, 12:50:50 »

Ein Kollege hat eben gesagt das in Nakhon der Notstand ausgerufen wurde!

Hier in Surat ist auch vieles unter Wasser! Viele Strassen sind gesperrt wegen Ueberflutung!

Gruesse aus Surat
Gespeichert

hiro

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
Re: Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"
« Antwort #2 am: 26. März 2011, 16:52:12 »

die Schwester meiner Frau hat mir gerade ein Bild aus NST von der Wohnanlage an der Uni reingestellt - die unteren Raueme stehen unter Wasser und sie musste ihr Moped die Treppe hochtragen. Draussen ein See und kein rein oder rauskommen.
Zur Zeit schifft es hier wieder = bin heute frueh um 4 aufgestanden um zu sehen ob das Haus nicht unter Wasser steht.
So ein Wetter habe ich in 10 Jahren hier noch nie erlebt.
Gruss aus der Pampa
Klaus
Gespeichert
the more I know man the more I love my dog
Oscar Wilde

wolli

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 853
Re: Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"
« Antwort #3 am: 26. März 2011, 17:10:00 »

Hallo franzi,

ich wohne auch in Nakhonsithammarat, bei mir ist das Internet heute nicht
ausgefallen, und der Seven Eleven ist auch nicht ausverkauft, ich muss aber
sagen ich wohne in der naehe vom Robinson, in einer Wohnanlage, die Srasse
steht voll unter Wasser, mein Auto steht auf der Haupstrasse, so ein Wetter
habe ich seit 15 Jahren noch nicht erlebt, franzi wo ist deine Wohnung, ich wohne
Rachapluk 1.

Gruss Wolfgang
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.946
Re: Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"
« Antwort #4 am: 26. März 2011, 17:27:04 »

Oh, Oh!

Meine Schwägerin will morgen nach Krabi zum "Relay beach" zum sonnen!

 ???
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Suratthani_Kev

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 112
Re: Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"
« Antwort #5 am: 26. März 2011, 17:28:49 »

Hmm,

haben die da Solarien??? :]
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.117
Re: Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"
« Antwort #6 am: 26. März 2011, 20:19:51 »

Über 600 mm in nur 3 Tagen:

http://www.tmd.go.th/en/weather_report_daily.php?StationNumber=48552


Soviel pisst es in DACH-Land in einem ganzen  Jahr  :o


http://www.wissenschaft-online.de/artikel/616625

Gespeichert
██████

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.336
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"
« Antwort #7 am: 26. März 2011, 20:31:56 »

Einige Fotos von der Gegend, wobei ich es mir erspart habe, mich in das Verkehrschaos in der City zu begeben




Diesen Kuehen ist die Sache wohl nicht mehr ganz geheuer, nasse Hufe und die hinteren nasse Haxen haben sie allemal





Dieser Dame scheint der Humor zum Unterschied von mir noch nicht vergangen zu sein





Im Hintergrund das Chevron Gebaeude auf dem Gelaende des Flughafens von NST











Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.336
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"
« Antwort #8 am: 26. März 2011, 20:48:23 »

Notschlafplaetze fuer einige Leute, dessen Huette unter Strassenniveau steht und daher auch teilweise unter Wasser






Diese Haeuser stehen etwas hoeher, das Wasser aus den Bergen kommt aber noch. Zur Mittagszeit war es jedenfalls noch im Steigen, obwohl der Vormittag fast trocken war





Viel fehlt bei der kleinen Huette nicht mehr, wird aber wohl noch kommen. Derzeit schuettet es wieder wie aus Kuebeln





Viele Strassen gesperrt, unter anderem auch der Highway NST nach Suratthani (mittags)





Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

jas1973

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"
« Antwort #9 am: 26. März 2011, 20:56:51 »


Hi,

betrifft das nur die Ostküste oder sieht es an der West Küste genauso schlimm aus?

Gruss
Jas
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.336
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"
« Antwort #10 am: 26. März 2011, 21:01:10 »

Die wichtigeren Strassen sind hier 2 Meter aufgeschuettet, trotzdem fehlt nicht mehr viel





Waehrend der Regenzeit waren die Ueberschwemmungen geringer, derzeit muesste es normalerweise heiss und ziemlich trocken sein





In Pak Phanang, rund 20 km oestlich, ist es direkt wohltuend trocken, wenn auch sehr windig. Vermutlich regnet es sich hauptsaechlich an den Bergen von NSt ab.





Der Reis dort duerfte noch keinen Schaden genommen haben, dafuer ist der Wasserstand glaub ich zu niedrig




Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Suratthani_Kev

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 112
Re: Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"
« Antwort #11 am: 26. März 2011, 23:27:56 »

Hier in Surat wird es auch immer schlimmer!Nahezu jede Strasse ueberflutet!Etliche komplett gesperrt!
Hoffentlich komm ich morgen aus dem Haus! ???
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.546
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"
« Antwort #12 am: 26. März 2011, 23:30:30 »

Über den Isaan wird ja oft gelästert, was bin ich froh, dass ich hier bin.

Wünsche allen da unten baldige Wetter Besserung!!! }}
Gespeichert

Suratthani_Kev

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 112
Re: Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"
« Antwort #13 am: 26. März 2011, 23:40:53 »

Danke!Aber was ich so von Freunden und Kollegen hoere gibt mir zu bedenken!Soll noch ein paar Tage so weitergehen! {/
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.617
Re: Nakhon Si Thammarat teilweise "unter Wasser"
« Antwort #14 am: 26. März 2011, 23:54:32 »

Respekt, franzi   {*


Du bringst mittlerweile richtig gute Bildberichte, wenn auch der jetzige Anlass kein schoener ist.


Gruss   Achim      [-]
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.3 Sekunden mit 22 Abfragen.