ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...  (Gelesen 31996 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kulowanz

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 678
  • Stille Menschen sind ruhig
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #15 am: 19. April 2011, 17:28:21 »

Ich finds ja super. Da finden es gewisse Menschen super, für kleines Geld thailändische Schönheiten  :-X zu können, um sich hinterher als Moralapostel aufzuspielen.
Ich erinnere mich noch an die Zeit vor Oswalt Kolle, als man auf Kinoplakaten nackte Oberteile überkleben musste. Hat das Volk Schaden genommen?

kulowanz
Gespeichert

P-Pong

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 848
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #16 am: 19. April 2011, 17:58:04 »

Ich finde es leicht verwirrend, wie Du, Kulowanz, heute hier schon das 2.-mal sinnenleert Stellung nimmst, oder sollte ich ... {--  ;]
Gespeichert
Achtung! Texte von mir könnten Spuren von Ironie, Denkanstößen und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen.

dart

  • Gast
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #17 am: 19. April 2011, 18:13:35 »

Eigentlich ist das Thema ja eher etwas für Alice Schwarzer, da von der Gesellschaft, Sitte, Anstand und Moral ohnehin nur von der weiblichen Bevölkerung erwartet wird.
Der durchschnittliche, thailändische Karnickelbock springt ohnehin auf alles, was nicht bis drei auf den Baum geklettert ist. }{
Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.613
  • damals
    • Sarifas
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #18 am: 19. April 2011, 18:33:05 »

Ich finds ja super. Da finden es gewisse Menschen super, für kleines Geld thailändische Schönheiten  :-X zu können, um sich hinterher als Moralapostel aufzuspielen.

Hallo Kulowanz,
ich glaube nicht das sich hier Jemand als Moralapostel gibt. Der TIPler an sich wie auch andere Kenner/Nutzer/Geniesser der Scene begegnen dem Verhalten der Obrigkeit zur Sache "Sitte und Moral" eher mit einer gesunden Portion Sarkasmus.   ;D

Ich persönlich definiere Moral weniger über Sexualverhalten und Aufklärung in einer Gesellschaft. Wer mit wem wann und wo in die Kiste steigt oder seine *Brüste* zeigt ist mir schnuppe, aber schnuppern würd ich schon ... 8)

Zitat
thailändische Karnickelbock springt ohnehin auf alles
Während der "Qualitätsfarangkarnickelbock" nichts Ü30 bespringt.  ;)


samurai
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.236
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #19 am: 19. April 2011, 18:46:11 »

"Qualitätsfarangkarnickelbock" nichts Ü30 bespringt.,

selbst weit ueber 60 ist und sich darauf auch noch was einbildet }{

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

gam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #20 am: 19. April 2011, 20:45:09 »

Welche Moral? Thailands moral besteht darin, das es keine Moral hat. Die lassen doch sogar ihre Kinder rumfi.... Nach aussen immer so tun als ob aber innen.....
Aussen Hui innen Pfui.

Was fuer ein Statement!!!
Da sollte sich die geistige Expatoberschicht im LOS wirklich ein Vorbild nehmen davon.
Ja, dumme Eingeborene, und Deutsche, welche ein Mittel dagegen haben.

@Andreas.
Sollte es mal soweit kommen, das du hier durchdrehst, nimm die Richtigen mit. 8) Du weisst schon wenn ich meine!
« Letzte Änderung: 19. April 2011, 20:50:39 von gam »
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #21 am: 19. April 2011, 20:57:30 »

Wenn er denn irgendwann mal durchdreht, sollte er das besser in D machen, das ist dann nicht so gefährlich für Leib und Seele, und da gibt es auch genügend 12-13 jährige Mütter und jährlich tausende Abtreibungen von Minderjährigen. 8)

Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.573
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #22 am: 19. April 2011, 21:47:07 »

Zitat
Welche Moral? Thailands moral besteht darin, das es keine Moral hat. Die lassen doch sogar ihre Kinder rumfi.... Nach aussen immer so tun als ob aber innen.....
Aussen Hui innen Pfui.

Zitat
Eigentlich ist das Thema ja eher etwas für Alice Schwarzer, da von der Gesellschaft, Sitte, Anstand und Moral ohnehin nur von der weiblichen Bevölkerung erwartet wird.

Zitat
Während der "Qualitätsfarangkarnickelbock" nichts Ü30 bespringt.

Tja, im Zeitalter der Emanzipation brauchts gar keine Alice mehr  :D
Gespeichert

P-Pong

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 848
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #23 am: 19. April 2011, 21:59:29 »

...und jährlich tausende Abtreibungen von Minderjährigen. 8)

... ach, und hier nicht   ??? :] ...hast Du noch nichts über die gängigen Abtreibungskliniken in der Stadt gehört >:(
Gespeichert
Achtung! Texte von mir könnten Spuren von Ironie, Denkanstößen und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen.

khon_jaidee

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.073
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #24 am: 20. April 2011, 09:18:26 »

Hat dart wohl schon, sagte er doch:
und da gibt es auch ... tausende Abtreibungen von Minderjährigen.
;)
Gespeichert

P-Pong

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 848
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #25 am: 20. April 2011, 10:29:26 »

Nun khon_jaidee wir wollen uns doch jetzt nicht wegen diesem eingesetzten auch hier nicht streiten, denn es wäre ein Streit um des Kaisers Bart... zumal die Kultusminister, aufgeschreckt durch die in der Silom - oder war es nicht doch in der Pat-Pong -  gezeigten bloßen Brustknöspchen dazu entschlossen hat, ein spezielles Handbuch für die aufmüpfige Jugend herauszubringen!

Ist er doch tatsächlich von dem Glauben befallen, durch diesen Lei(d)tfaden, welcher der Jugend die kulturelle Bedeutung des Festes, an dem Alko :-X in Maßen fließt, sorry, meine natürlich: Wasser ;), also das Songkran-Fest, der Jugend eine stärkere Sensibilisierung mit auf den Weg zu geben.
 
Also, ruhig Blut, im nächsten Jahr wird daher ALLES besser;  zudem er sich ebenfalls dazu entschlossen hat, diese auch hier vorstehend zu sehenden barbusigen Nong-Songkran-Göttinnen aus den Unterlagen seines Ministeriums zu entfernen  :o ... sorry, das erinnert mich irgendwie an Bücherverbrennungen  {+
Entnommen aus: http://thainews.prd.go.th/en/news.php?id=255404190005
Gespeichert
Achtung! Texte von mir könnten Spuren von Ironie, Denkanstößen und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen.

khon_jaidee

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.073
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #26 am: 20. April 2011, 10:34:20 »

Streiten? Ich?  ??? Aber nicht doch... :-)

Also, ruhig Blut, im nächsten Jahr wird daher ALLES besser
Ich bin die Ruhe in Person - und der ganze Wirbel um ein paar barbusige Girlies geht mir sonstwo vorbei... C--
Gespeichert

P-Pong

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 848
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #27 am: 20. April 2011, 10:43:39 »

Selbstverständlich >streiten< wir nicht, ich bin der  ]-[ in Person  ;) ...aber es ist doch wirklich erschreckend, wie solche übermütige Girls eine ganze Nation in Aufregung versetzen können  :o  :] ... als hätten sie keine anderen Probleme zu bewältigen!
Gespeichert
Achtung! Texte von mir könnten Spuren von Ironie, Denkanstößen und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.288
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #28 am: 20. April 2011, 10:44:12 »

Das was hier gepostet wurde, ist ja so furchtbar harmlos im Vergleich zu

http://www.thaivisa.com/forum/topic/462119-thai-couple-arrested-for-offering-swinging-service/


Da will doch ein junges Paar tatsaechlich Geld damit verdienen, dass die Holde mit 4 oder 5 Maennern gleichzeitig Sex hat. So etwas gibt es im Land of Smile. Unglaublich.  :'( :-*

Um das zu bekaempfen, reicht wohl ein einziges (Erziehungs-) Buch nicht mehr aus, eine ganze Bilbiothek muss her.  ;}
Gespeichert

kulowanz

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 678
  • Stille Menschen sind ruhig
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #29 am: 20. April 2011, 10:57:02 »

Malakor, ist dir bekannt, wann in unseren Heimatländern Gruppensex ein Modebegriff wurde?
Und p.pong, einige haben wohl verstanden, was ich schrieb, zB dart. Er brachte es auf den Punkt. Zumindest kann man sich hier die Nackedeis noch visuell reinziehen, ihre Oberweiten eignen sich nicht wie in D-A-CH zumeist dazu, sich dem Strassenbelag in Säuberungsabsicht zu nähern da schon gr(äs)eislich.

kulowanz
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.543 Sekunden mit 22 Abfragen.