ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Unsere Ehen!  (Gelesen 24021 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pierre

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
  • pattaya
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #15 am: 29. April 2011, 07:04:32 »

Ppong...

Gratulation zum 75 !  C--

aber nur wenn er schon mit 18 das erste mal geheiratet hat, und immer uebergangslos am tag der scheidung gleich wieder geheiratet hat. :-*
er koennte auch schon 104 sein.  ;D
oder joppi ?? :-\
Gespeichert

KhunBENQ

  • Gast
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #16 am: 29. April 2011, 09:02:50 »

Habe gerade versucht, meinen erweiterten Bekanntenkreis gedanklich abzuklappern.
Also 90% gut auf keinen Fall. 50% kommt der Realität schon näher.
Einige waren von vorneherein nicht auf Dauer angelegt (Zweck/Scheinheiraten zum Visumerwerb).
Wir beissen uns seit 17 Jahren durch  ;)


Gespeichert

P-Pong

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 848
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #17 am: 29. April 2011, 09:51:24 »

Blackmicha ich muss Dich enttäuschen ..., es wäre traurig, wenn dem so wäre .... ;]

Du pierre, liegst mit Deinen 18 Jahren richtig.
Ich hatte sie gerade übersprungen, musste damals noch das Gericht bemühen die Volljährigkeit und somit die Voraussetzung zur sogenannten Ehemündigkeit zu erlangen.
Sollte diese frühzeitige >Ehemündigkeit< dazu geführt haben, dass ich meine jetzt 3. Glücks-Ehe so glücklich & zufrieden durch den Alltag steuere, dass ich mit allen meinen glücklich entlassenen Angetrauten heute noch in Frieden-Freude-Eierkuchen verkehre  8)..., jede zu jeder Zeit mit ihren Problemchen bei uns anklopfen kann, ohne das die Eine der Anderen die Pest an den Hals wünscht.... ]-[

Oder anderes rum gefragt, führte diese frühzeitige >Ehemündigkeit< zu einer später einsetzenden >Ehemüdigkeit<  ???

Wenn Du, KhunBENQ die vornherein aus bestimmten Absichten angeführten Ehen hier anführst, verfälscht es das Bild, denn solche bewusst eingegangene Strickmuster haben wenig mit einer >geführten< Ehe zu tun!
Gespeichert
Achtung! Texte von mir könnten Spuren von Ironie, Denkanstößen und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen.

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.896
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #18 am: 29. April 2011, 10:50:57 »

Zitat
Blackmicha ich muss Dich enttäuschen ..., es wäre traurig, wenn dem so wäre

Also wenn du Pierre zustimmst , musst du doch glücklich sein , mit knapp 100 noch die 3. Ehefrau beglücken zu können !  ;]
Gespeichert
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #19 am: 29. April 2011, 10:56:03 »



Hoere taeglich     Danke thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

P-Pong

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 848
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #20 am: 29. April 2011, 11:14:39 »

... wofür das tägliche >Danke thaiman>  ???  ;)
Blackm... ich stimmte pierre nur bei seinen 18 Jahren zu  ;] wundere mich allerdings, dass keiner den Mut hat, über >seine Ehe< = >Unsere Ehen< zu sprechen, bin ein sehr neugieriger Mensch  C--
Gespeichert
Achtung! Texte von mir könnten Spuren von Ironie, Denkanstößen und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen.

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.755
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #21 am: 29. April 2011, 11:28:50 »

also, p-pong, für deine Neugierde:

Wir hatten diesen Monat unseren 35. Hochzeitstag. Nun steuern wir auf die "Goldene" zu.   }}
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.793
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #22 am: 29. April 2011, 11:37:03 »

also ich bin jetzt in der zweiten  ;]

die erste DACH hielt mal gerade so 7 Jahre,

in der zweiten (Mischehe) haben wir das 10. bereits hinter uns   [-]


Ich wage zu behaupten, dass wir gluecklich verheirate sind   ;}

sie gluecklich... und ich verheiratet   :-X    Satire off


Tiefen und Hoehen gibt es in jeder Ehe und, waere beim geringsten Problem die Flinte in Korn geworfen worden, waere auch diese bereits Geschichte.... isse aber nicht !!!
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

P-Pong

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 848
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #23 am: 29. April 2011, 11:54:49 »

... nun ich finde, dass Deine Ehe - uwelong - dann unter einem wirklich glücklichen Stern steht, Deine Angetraute wohl lange Zeit in Deutschland gelebt hat... was ich übrigens aus meinen eigenen >Beobachtungen< ableiten kann... ;] :-X

Tja, wo, Bruno99, in welcher Ehe gibt es keine Höhen & Tiefen, entscheidend ist letztendlich, in welcher Form man diese meistert... und ich behaupte, dass ich in meiner jetzt 3. Ehe von einem beidseitigen Glück & Zufriedenheit sprechen kann/darf.... es sei denn, meine Angetraute bezichtigt mich hinter meinem Rücken der Lüge ....

Aber noch hoffe ich ja, dass sich hier weitere Mitglieder offenbaren.... ;) ... ich denke dabei gerade an die einstigen Lobpreisungen unseres hmh hinsichtlich seiner Holden  }}  8)

Gespeichert
Achtung! Texte von mir könnten Spuren von Ironie, Denkanstößen und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen.

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.755
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #24 am: 29. April 2011, 12:22:06 »

, Deine Angetraute wohl lange Zeit in Deutschland gelebt hat... was ich übrigens aus meinen eigenen >Beobachtungen< ableiten kann... ;] :-X

In der Tat! Hast du gut beobachtet!   }}   Immerhin 28 Jahre!

« Letzte Änderung: 29. April 2011, 13:16:55 von uwelong »
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #25 am: 29. April 2011, 13:00:34 »



Wenn eine Beziehung nicht ist wie ich selbst,
                                                                         hat es keinen Zweck
man sagt   Gegensaetze ziehen sich an, aber es stimmt nicht
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.812
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #26 am: 29. April 2011, 13:34:54 »

Mit der Ex,war ich 21 Jahre Verheiratet.
Fertig ist.
Gespeichert

Niedersax

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #27 am: 30. April 2011, 19:25:58 »

Bin seit 1999 mit meiner Thai-Frau verheiratet. Bis vor ein paar Wochen kam in diesm Satz auch immer noch das Attribut "glücklich" vor.
Dann ist es passiert; Farang-Ehemann fuhr alleine in den Urlaub (nicht nach TH) und, frei nach Klaus Lage, es hat "Zoom" gemacht.
Alle Liebeskasper-Attribute sind vorhanden :-) aber es ist nun einmal so. Mia weiss noch von nichts. Mal sehen, was wird, könnte ein Fall für die Trennungsstatistik werden...
Gespeichert

DWTV

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 342
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #28 am: 01. Mai 2011, 06:43:41 »

kleine quizfrage an niedersax:

was ist teuerer als eine ehefrau?

antwort: eine ex-ehe-frau

(kommt natürlich auf die persönlichen verhältnisse an)


PS: pass auf dich auf.
die thai-mias können sehr bösartig werden, wenn sie sich betrogen fühlen. das geht bis hin zumm "goldenen schnitt". viel blut - und kein spass mehr.
Gespeichert

Niedersax

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #29 am: 02. Mai 2011, 04:48:22 »

@DWTV: Ja, das ist mir klar, so ´n Trennung trägt nicht gerade zur Erhöhung des Lebesstandards bei  ;D
Und was den goldenen Schnitt oder sonstige Gewaltausbrüche angeht, hm ja, habe ich auch schon drüber nachgedacht, aber da würde 100%ig mein Hund (Thai Ridgeback) dazwischen gehen, der kennt zur Not kein Frauchen mehr, wenn es um Herrchens Sicherheit geht.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.349 Sekunden mit 22 Abfragen.