ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 11 [12] 13 ... 73   Nach unten

Autor Thema: Nord-Korea - Wie geht es weiter?  (Gelesen 131675 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #165 am: 12. Dezember 2012, 10:21:15 »

 }}  Weit wird sie ja nicht fliegen,  wenn sie nicht schon beim Start in die Luft geht  :]  sorry , explotiert.
Made aus Nord Korea  :-X
Die sollten lieber mal den kleinen Maenneken  ins Weltall schiessen.  {[
Gespeichert

MIR

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.527
  • @ Thailand
    • GPIS
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #166 am: 12. Dezember 2012, 10:36:14 »

Nordkorea startet Langstreckenrakete

Zitat
Ihre zweite Stufe sei wie geplant vor der Küste der Philippinen ins Meer gestürz

http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-langstrecken-rakete-gestartet-a-872369.html
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.838
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #167 am: 12. Dezember 2012, 15:12:24 »

Offenbar ist es den Nordkoreanern gelungen, einen "Gegenstand" in eine Erdumlauf zu bringen. Damit wäre es der erste "gelungene" Satellitenstart des Landes


http://www.nationmultimedia.com/breakingnews/US-military-North-Korean-rocket-placed-object-in-o-30195984.html
Gespeichert
██████

farang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.384
Gespeichert

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #169 am: 18. Dezember 2012, 05:34:14 »

Der Nachfolger vom Nachfolger seinem Nachfolger  ist unterwegs !



Kim Jong Uns Frau hochschwanger...
Reuters


http://www.focus.de/politik/ausland/kim-jong-uns-frau-hochschwanger-diktator-nachwuchs-in-nordkorea-erwartet_aid_883902.html
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.941
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #170 am: 21. Dezember 2012, 07:05:32 »

Zitat
  Nordkorea verfehlt Titel als korruptester Staat: Kim Jong Un steckt Minister ins Arbeitslager

...
Am Mittwoch hatte Transparency International den Korruptionsindex 2011 veröffentlicht, in dem Nordkorea als zweitkorruptestes Land der Welt hinter Afghanistan genannt wird. Noch am Abend habe Kim Jong Un deshalb den zuständigen Minister aus der Partei geworfen und zu lebenslanger Lagerhaft verurteilt, berichtete der Sender. “Die ruhm- und siegreiche Volksrepublik Nordkorea gibt sich nicht mit zweiten Plätzen zufrieden”, erklärte dazu ein Sprecher im Staatsfernsehen.
 
  http://www.kojote-magazin.de/2012/titel-als-korruptester-staat-verfehlt-nordkorea-schickt-minister-ins-arbeitslager/7146/ 

Achtung: Dieser Artikel könnte Spuren von Satire enthalten.  :-)
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #171 am: 21. Dezember 2012, 19:09:17 »

In Nordkorea wurde heute ein US-Bürger ohne nähere Angaben von Gründen verhaftet.
In einer offiziellen Erklärung heißt es lapidar, das ausreichend Beweise (für was auch immer) vorliegen.

http://asiancorrespondent.com/94107/nkorea-says-it-has-detained-a-us-citizen-2/

Auch in der deutschen Presse => http://www.spiegel.de/politik/ausland/atomkonflikt-nordkorea-nimmt-amerikanischen-touristen-fest-a-874336.html
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2012, 19:42:47 von dart »
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #172 am: 22. Dezember 2012, 16:52:35 »

Kim befiehlt Bau größerer Raketen

"Nordkorea will sein Raketenprogramm deutlich ausbauen. Machthaber Kim Jong Un habe am Freitag bei einem Festessen Wissenschaftler und Techniker angewiesen, größere Raketen zu entwickeln, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur KNCA. Ziel ist demnach der Bau und Start von Trägerraketen "mit größerer Kapazität", die "eine Vielzahl arbeitender Satelliten, darunter Kommunikationssatelliten" ins All bringen sollen. ..."

http://www.spiegel.de/politik/ausland/kim-jong-un-will-groessere-raketen-a-874462.html
Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.301
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #173 am: 22. Dezember 2012, 18:09:24 »

Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.838
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #174 am: 23. Dezember 2012, 22:42:21 »

Da  passt der  Begriff "Darkside" wie die Faust aufs Auge  {--
Gespeichert
██████

crazyandy

  • Gast
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #175 am: 01. Januar 2013, 15:06:06 »

Radikale Wende" in Wirtschaft angekündigt
Kim will sich Südkorea annähern

Nach all den Kriegsdrohungen kommen zum neuen Jahr ungewohnte Worte aus Nordkorea. In der ersten Audiobotschaft eines Machthabers seit 1994 kündigt Diktator Kim Jong Un eine Annäherung an den Süden an. Zudem will er die Wirtschaft des Landes umkrempeln.

http://www.n-tv.de/politik/Kim-will-sich-Suedkorea-annaehern-article9876711.html

es währe an der höchsten Zeit die Wirtschaft besser aufzustellen, und nicht nur Raketen für nichts ins All zu Schiessen. Allein es fehlt mir auch der glaube daran das die Elite in Pjöngjang die angeht um dem Volk zu helfen, sieht man doch das gestern ein ordentliches Feuerwerk gezündet wurde.
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.869
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #176 am: 05. Januar 2013, 12:10:05 »

Hier ein für mich interessanter Artikel über die Entwicklungs-Zusammenarbeit in Nordkorea:

http://www.nzz.ch/aktuell/schweiz/mit-milchpulver-terrassen-und-toiletten-gegen-die-not-1.17921602 
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

dart

  • Gast
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #177 am: 26. März 2013, 16:22:22 »

Nordkorea versetzt Armee in Kampfbereitschaft

"Im Streit mit Südkorea und den USA hat Nordkorea die nächste Eskalationsstufe erklommen. Das kommunistische Regime in Pjöngjang erklärte am Dienstag, es habe seine strategischen Waffen und seine Langstreckenraketen in Kampfbereitschaft versetzt. Die Waffen seien auf US-Militärbasen in Guam, auf Hawaii und auf dem amerikanischen Festland ausgerichtet. ..."

http://www.spiegel.de/politik/ausland/drohung-gegen-usa-nordkoreas-armee-geht-in-kampfstellung-a-890913.html
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #178 am: 26. März 2013, 21:37:28 »

Hunde, auch Schweinehunde, die bellen, beißen nicht, wie immer, Bag Ma.... C--
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #179 am: 28. März 2013, 21:54:19 »

Korea-Konflikt
USA schicken zur Abschreckung Tarnkappenbomber

Die Kommunisten in Nordkorea ergehen sich in Kriegsrhetorik und kappen den
"heißen Draht" zum Süden. Die USA antworten mit der Entsendung zweier
Tarnkappenbomber. Sie können auch als Atomwaffenträger eingesetzt werden.

DW News

Dann wird wohl A Bombe mit A Bombe vergolten.... C-- C-- {+ {+
Gespeichert
Seiten: 1 ... 11 [12] 13 ... 73   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 22 Abfragen.