ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 38 [39] 40 ... 71   Nach unten

Autor Thema: Nord-Korea - Wie geht es weiter?  (Gelesen 116662 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.074
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #570 am: 03. Februar 2016, 10:49:56 »

Noch im Februar will Nordkorea einen Satelliten ins All bringen und dabei eine Grossrakete testen könnten

Zitat
Der nordkoreanische «Erdbeobachtungssatellit» soll zwischen dem 8. und 25. Februar zwischen 7 Uhr morgens und Mittag (Ortszeit) ins All geschossen werden.

http://www.srf.ch/news/international/nordkorea-will-eine-weltraumrakete-starten
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.074
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #571 am: 07. Februar 2016, 08:32:59 »

Einen Monat nach seinem Atomtest hat Nordkorea nach Angaben der südkoreanischen Armee eine Langstreckenrakete abgeschossen. Die Rakete sei am Sonntagmorgen gegen 09.00 Uhr (01.30 Uhr MEZ) vom Stützpunkt Dongchang-ri abgefeuert worden, erklärte ein Armeesprecher.

http://www.blick.ch/news/ausland/nordkorea-nordkorea-feuert-laut-suedkoreanischer-armee-langstreckenrakete-ab-id4656349.html
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Gespeichert


samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #573 am: 04. März 2016, 20:16:51 »


Ich möchte mir nicht vorstellen, Kim Jong Un also Präsident von Nord Korea,
und nach den Wahlen in der USA, Donald Trump als amerikanischer Präsident. :-X

Spätestens dann beginne ich wieder, Ravioli Dosen im Keller zu horten. ;]

Grüße
Samuispezi }}
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #574 am: 04. März 2016, 20:36:26 »

 :]  samuispezi, beide gehoeren ins Irrenhaus.    }}
Eine Zwangsjacke an und taeglich nur gefuettert werden, damit sie nicht noch die Loeffel klauen  :]
Beide sind im hoechsten Masse Groessenwahnsinnig. 
Der kleine , fette Mann aus Norkorea wuerde sicher seine paar Atombomben abschiessen,  er muss  nur  darauf achten, dass sie  nicht im eigenen Land niedergehen.
Der andere  aus den  ( wir retten die Welt ) , wuerde wohl auch  dazu faehig sein.
Da kann man nur sagen, Wahnsinn pur  {+
Uebrigens, ich wuerde keine Dosen jedweder Art einbunkern, je schneller es vorbei ist, desto besser.
Was willst Du nach einem Atomkrieg erwarten ?
Hoffentlich wird diesen Verbrechern das Handwerk vorher  gelegt.
Den kleinen Dicken haetten die schon in der Schweiz erledigen sollen, dort war er doch mal auf einer besonderen Schule  :-X  fuer Hochbegabte  :]
Besonders begabt  }{ wovon ?

Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.159
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #575 am: 20. März 2016, 19:50:11 »

"Dummerjungenstreich":


Weil ein US - Student als Touri ein Propagandaspruchband als "Trophäe" vom Nordkoreatrip mitnehmen wollte, wurde er letzte Woche zu 15 Jahren Zwangsarbeit verurteilt:


http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-otto-frederick-warmbier-zu-15-jahren-arbeitslager-verurteilt-a-1082533.html
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.159
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #576 am: 17. April 2016, 03:57:26 »

Kleiner Scherz am Rande:

Supreme Leader Kim Jong-Un marks beginning of Pyongyang Fashion Week with Fashion Show of latest menswear trends:

Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.074
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #577 am: 17. April 2016, 15:09:18 »

Nationalfeiertag 15. April - "Tag der Sonne" oder ganz einfach Geburtstag von Kim Il-sung dem Gründer der Dynastie


Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.074
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #578 am: 31. Mai 2016, 09:53:16 »

Nordkoreas jüngster Raketentest misslingt

Nach Angaben von Südkorea ist heute früh ein Raketentest der Nordkoreaner fehlgeschlagen.



http://www.blick.ch/news/ausland/japans-armee-war-in-alarmbereitschaft-nordkoreas-juengster-raketentest-misslingt-id5092801.html
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.074
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #579 am: 02. Juni 2016, 17:24:51 »

Kim Jong-un sieht Trump als «weisen Politiker»

Kim Jong-un wünscht sich Donald Trump als US-Präsidenten. Damit ist der nordkoreanische Diktator nicht allein.

Zitat
Die Staatsmedien Nordkoreas bezeichnen den Immobilienmogul demnach als «weisen Politiker» und «weitsichtigen Kandidaten». «Die US-Bürger sollen nicht für die dumme Hillary stimmen, sondern für Trump, der direkt mit Nordkorea sprechen will.»

http://www.20min.ch/ausland/news/story/Kim-Jong-un-sieht-Trump-als--weisen-Politiker--29314946

http://www.theguardian.com/world/2016/may/31/north-korea-praises-trump-and-urges-us-voters-to-reject-dull-hillary
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #580 am: 19. Juli 2016, 12:10:44 »

Nordkorea feuert drei ballistische Raketen ab



Ungeachtet aller Verbote und Mahnungen der Vereinten Nationen hat Nordkorea am Dienstag (Ortszeit) erneut drei ballistische Raketen abgefeuert. Das berichtete die Agentur Yonhap in Seoul unter Berufung auf die südkoreanische Militärführung. Die Raketen, vermutlich modifizierte Waffensysteme des veralteten russischen Scud-Typs mit einer Reichweite von bis zu 600 Kilometern, seien aus dem Norden des Landes in Richtung des Japanischen Meers gestartet worden.

Die Raketen wurden wahrscheinlich von einem U-Boot abgeschossen. Das isolierte Land hatte mit seinen Raketentests in den vergangenen Monaten wiederholt gegen UN-Resolutionen verstoßen und für heftige Kritik der internationalen Gemeinschaft gesorgt...

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/asien/nordkorea-feuert-drei-ballistische-raketen-ab-14347165.html

=====

Zunehmende Aktivitäten am nordkoreanischen Atomtestgelände

Laut einem japanischen Medienbericht hat Nordkorea seine Aktivitäten am Atomtestgelände in Pungye-ri deutlich gesteigert, einschließlich der Installation einer Beobachtungsanlage.

Die Nachrichtenagentur Kyodo berichtete am Sonntag unter Berufung auf südkoreanische und japanische Regierungsquellen, es sei möglich, dass Nordkorea bereits im Juli einen fünften Nukleartest unternehme.

Ein südkoreanischer Regierungsvertreter sagte Kyodo, dass in Pungye-ri in der vergangenen Woche die regsten Aktivitäten in letzter Zeit beobachtet worden seien. Die südkoreanische Regierung gehe davon aus, dass Nordkorea die Bereitschaft aufrechterhalte, jederzeit einen Atomtest durchführen zu können.

http://world.kbs.co.kr/german/news/news_Po_detail.htm?No=60991
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #581 am: 15. August 2016, 12:20:08 »

Nordkorea fordert Einstellung deutscher Raketen-Verkäufe an Südkorea

http://german.cri.cn/3185/2016/08/15/1s254738.htm

=====

Nordkorea droht mit Präventions-Atomschlag gegen USA --C

http://de.sputniknews.com/panorama/20160814/312108058/nordkorea-atomschlag-drohung-usa.html
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Wiener

  • Thailand wegen der Sonne oder der Frauen wegen??? Fragen über Fragen die wohl nie beantwortet werden...................
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 103
  • Thailand ja, Frauen nein,Thailand nein,Frauen ja..
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #582 am: 17. August 2016, 21:00:28 »

Der Nordkoreanische Vizebotschafter in London, ist mit seiner Familie abgehauen und befindet sich bereits beim "Erzfeind" Südkorea in Soul. Kann man nur viel Glück wünschen, das er dort auch am Leben bleibt?
http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_78723874/nordkorea-top-diplomat-laeuft-zum-erzfeind-ueber.html
Gespeichert
ehem.Hotelkaufmann, jetzt in Pension. ..

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #583 am: 25. August 2016, 09:14:28 »

Mit ungewöhnlich deutlichen Worten hat China nach dem jüngsten Raketenabschuss durch Pjöngjang seinen Verbündeten Nordkorea kritisiert.

"China lehnt Nordkoreas Nuklear- und Raketenprogramm ab und ist gegen jedes Verhalten, das Spannungen auf der koreanischen Halbinsel hervorruft", sagte der chinesische Außenminister Wang Yi am Mittwoch nach einem Treffen mit seinen südkoreanischen und japanischen Kollegen in Tokio. Peking lehne jeden Verstoß gegen Resolutionen des UN-Sicherheitsrats durch Pjöngjang ab.

Quelle: http://www.merkur.de/politik/china-kritisiert-nordkoreanisches-atom-raketenprogramm-zr-6688120.html
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #584 am: 09. September 2016, 14:16:28 »

Nordkorea zündet Atombombe

Nordkoreas Staatsmedien vermelden den erfolgreichen Test von Atomwaffen. Südkorea berief den Nationalen Sicherheitsrat ein, Japan erwägt Sanktionen...

http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-09/beobachter-vermuten-atomtest-in-nordkorea
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände
Seiten: 1 ... 38 [39] 40 ... 71   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.397 Sekunden mit 22 Abfragen.