ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 16 [17] 18 ... 71   Nach unten

Autor Thema: Nord-Korea - Wie geht es weiter?  (Gelesen 116290 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.125
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #240 am: 10. September 2013, 20:05:15 »

Diese Video ist 2 Jahre alt !

Damals unterm Vater herrschten noch Sitte und Anstand !

Aber 2 Sachen aus dem Video sind beachtswert :

Die Choreographie der Massen und die Uniformroecke der
Generalstaebler.

Ich frage mich,traegt so ein treuer Diener seines Herrn,der
fleissig Orden um Orden verliehen bekommt,weitere am Ruecken,
wenn vorne kein Platz mehr ist ?

Oder werden diese Leute rechtzeitig ex....?,aber daran will ich gar nicht
denken.

Jock
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.129
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #241 am: 10. September 2013, 20:25:33 »

Diese Video ist 2 Jahre alt !

Am Programm zum Nationalfeiertag scheint sich aber so gut wie nichts geändert zu haben...  {--
Gespeichert
██████

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.125
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #242 am: 10. September 2013, 21:20:04 »

@namtok

Doch,doch- denke nur an die Sexplosion  und es wurde auch auf die
Parade von schwerem Kriegszeug verzichtet.

Boese Zungen meinen sogar,dass nicht genug Treibstoff vorhanden
sei.

Aber warum sollte man sonst viel daran aendern ?

Der Ablauf ist bewaehrt,billig und findet im kleinen Rahmen statt !

Jock
Gespeichert

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #243 am: 10. September 2013, 22:34:00 »

Das Bild taugt mir.



Joachim
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.129
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #244 am: 24. September 2013, 03:54:07 »

Sieht aus wie ein gigantischer Wasserrutschenkomplex:


Gespeichert
██████

dart

  • Gast
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #245 am: 08. Oktober 2013, 08:57:20 »

"Ski und Rodel gut" mit Kim Jong-un. C--

Der geliebte Führer der nordkoreanischen Sekte hofft das das millionenschwere Skigebiet Touristen-Horden anlockt, und zeigt das Nordkorea mindestens genauso zivilisiert ist wie die westlichen Staaten. :D

Zitat
Kim Jong-un is hoping the multimillion-dollar Masik Pass will boost tourism and show North Korea is as civilised as the west

Martialisches Werbeplakat des Skivergnügen.



http://www.theguardian.com/world/2013/oct/07/north-korea-ski-resort-masik-pass
Gespeichert

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #246 am: 08. Oktober 2013, 23:45:33 »

Da dürften ihm ausgerechnet der Schweizer Bundesrat einen Strich durch die Rechnung machen:

http://www.20min.ch/finance/news/story/11512691

Seilbahnen gehören neuerdings zu Kriegswaffen, die nicht in solche Länder exportiert werden dürfen  :-X {[ {--

Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.125
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #247 am: 03. Dezember 2013, 17:15:07 »

Dieser Jock muss ein Hellseher sein !

Siehe seinen Beitrag  Nr.180 vom 29.3.2013

Jetzt ist in Nordkorea eine wichtige Figur  aus dem Spiel
genommen worden.

Onkel Jang Song Thaek wurde entmachtet.Er war die graue Eminenz
im poltischen Gefuege Nordkoreas und damit ein Hemmschuh fuer eine
schrittweise Oeffnung des Landes.


Jock
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #248 am: 13. Dezember 2013, 08:45:09 »

Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.125
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #249 am: 13. Dezember 2013, 09:26:04 »

@dart

Der gute Kim hat seinen Machiavelli gelesen.

Ein geschickter Schachzug zur richtigen Zeit um seine Macht-
position zu festigen.

Die medienwirksame Verhaftung und Hinrichtung sind als Warnung an
seinen Familienclan und der befreundeten Clans zu verstehen.

Allerdings darf er es jetzt nicht uebertreiben sonst entsteht ein Vaacum,dass
sich mit Personen und Gruppierungen fuellt,die nicht so leicht beherrschbar sind.

Die naechsten,die auf der Abschussliste stehen,sind seine Brueder.Zwar werden
sie nicht hingerichtet werden,aber es kann ihnen passieren,dass sie nach einer
Auslandsreise nicht wieder einreisen duerfen.

Jock
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #250 am: 13. Dezember 2013, 09:38:01 »

 :]  sag ich doch,       >:    alles Verraeter  :-X  oder ?  
Zitat
 Jetzt ist Jang Song Thaek nicht mehr nur von Fotos und aus Filmen wegretuschiert, sein Neffe Kim Jong Un hat ihn wegen Verrats hinrichten lassen. Vor Gericht gestand der Onkel des nordkoreanischen Machthabers Umsturzversuche  

so schnell kann es gehen  --C
http://www.n-tv.de/politik/Onkel-von-Kim-Jong-Un-wurde-hingerichtet-article11909411.html  

Mich wundert garnichts in Nord Korea.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #251 am: 03. Januar 2014, 17:57:11 »

Jock, der Onkel wurde jetzt hingerichtet.

http://www.tagesschau.de/ausland/nordkorea-entmachtung102.html

Einfach nur unglaublich! ???

Laut einer Meldung in einer chines. Zeitung in Hongkong soll der Onkel, zusammen mit 6 Mitarbeitern, lebend an eine halbverhungerte Hundemeute verfüttert worden sein.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/387786/kim-uncle-fed-to-dogs
Gespeichert

Herport

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 495
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #252 am: 03. Januar 2014, 20:57:18 »

Einfach nur unglaublich! ???

Laut einer Meldung in einer chines. Zeitung in Hongkong soll der Onkel, zusammen mit 6 Mitarbeitern, lebend an eine halbverhungerte Hundemeute verfüttert worden sein.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/387786/kim-uncle-fed-to-dogs

120 hungrige Jagdhunde (3 Tage ohne Fressi) auf 6 nackte Männer, und 300 Offizielle durften (mussten) zusammen mit Kim Jong Un zuschauen.
Dann wissen diese 300 auch gleich, was ihnen blüht, wenn sie aufbegehren.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #253 am: 03. Januar 2014, 21:10:08 »

Ich trau der verblendeten Sektengemeinschaft sicherlich schon eine Menge Grausamkeiten zu. Bei der Meldung der BP haut es mich allerdings aus den Socken, ob da noch Beweise aus den Originalquellen folgen, ist fraglich. :(
Gespeichert

Herport

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 495
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #254 am: 03. Januar 2014, 21:53:08 »

Ich trau der verblendeten Sektengemeinschaft sicherlich schon eine Menge Grausamkeiten zu. Bei der Meldung der BP haut es mich allerdings aus den Socken, ob da noch Beweise aus den Originalquellen folgen, ist fraglich. :(

U.a. Focus Online bezieht sich auf einen Bericht in der „The Straits Times“ Singapure.

Die Strait Times wie auch die Bangkok Post beziehen sich auf die Wen Wei Po vom Dez. 2013, einer
chinesisch-sprachigen Zeitung in Hongkong und Sprachrohr von China.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 16 [17] 18 ... 71   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.363 Sekunden mit 24 Abfragen.