ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 47 [48] 49 ... 71   Nach unten

Autor Thema: Nord-Korea - Wie geht es weiter?  (Gelesen 116176 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.352
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #705 am: 21. Juni 2017, 17:00:39 »

Kann man schon Angst bekommen, zu was erwachsene Menschen faehig sein koennten, die ihre "Rache" ausleben, bzw. nur ihren "Frust"!?
Wie krank muss man denn sein, um als US-Amerikaner überhaupt dorthin zu reisen? Gab es keine "Reisewarnung" vom US-AA in Washington? Im DE-TV wurde auch das Überwachungsvideo gezeigt, wo er im Hotelflur ein Plakat von der Wand abmacht. Wenn er der Meinung war, dass er sich in NK frei und unbeobachtet bewegen könne, muss er schon vorher etwas am Hirn gehabt haben.
Kann es sein, dass ich schon mal etwas gelesen habe, er sei "im Auftrag" einer religiösen Sekte dort gewesen?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #706 am: 21. Juni 2017, 20:40:56 »

Moin Helli, sicher hast du auch recht.....wer sich in die Loewengrube begibt, kommt evtl. auch darin um....nur wer jetzt 'kraenker  schien,?/ Wegen eines Hotelprospekts/Souvenier. .. denke darueber mal nach bitte.

Da spielten andere Gruende eine Rolle?

LGW
Gespeichert

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #707 am: 21. Juni 2017, 21:23:26 »


Da spielen mit Sicherheit andere Gründe eine Rolle.

Selbst in Nordkorea bekommt man wegen des Entfernens
eines Plakates keine 15 Jahre Knast als Tourist.
Und wenn ich bei der Verhandlung noch dem Richter erzähle,
ich habe dieses Portrait nur deshalb genommen, um in der
Heimat ein Plakat meines geliebten Führers zu haben, das man in
den USA nicht bekommt, dann kriegst wahrscheinlich sogar
noch einen Orden statt Knast.

Also irgendwas ist da mit Sicherheit unrund gelaufen.


Übrigens habe ich für nächste Jahr im Juni dieses Land auf meiner ToDo-Liste.
Das fehlt mir nämlich noch in meiner Raupensammlung.

Viele Grüße
Samuispezi }}
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.285
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #708 am: 22. Juni 2017, 00:16:16 »

Ich bin mir zu ganz sicher dass im Fall Warmbier alles resp. vieles nicht so ist wie es
von den AMIS/DER FAMILIE/MEDIEN dargestellt wird! Mit ziemlicheer Sicherheit sind
auch die angeblichen Aeusserungen Nordkoreas zum Urteil und zum ganzen Fall gefälscht!









Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #709 am: 22. Juni 2017, 10:43:52 »

Moin
Zitat
....vieles nicht so ist wie es
von den AMIS/DER FAMILIE/MEDIEN dargestellt wird!  Mit ziemlicheer Sicherheit sind
auch die angeblichen Aeusserungen Nordkoreas zum Urteil und zum ganzen Fall gefälscht!

Und damit kennt  sich mindest 1  "Akteur" ja auch bestens aus, wenn er denn in eine "bestimmte Richtung marschieren will".... C--

Die Kunst der "Verfuehrung" beherrschen beide ganz gut. Aber wer letztendlich wen "Vorfuehrt" bleibt dem Schlussakt vorbehalten, somit koennte der Schuss aber auch nach hinten losgehen, fuer den jeweils "Groess...Zampa..."  :-X 

Waer ja auch nicht das erste mal , unverrichteter Dinge kleinlaut wieder abziehen zu muessen.... aus der Region. {--

LG W.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.120
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #710 am: 05. Juli 2017, 02:04:48 »

Gespeichert
██████

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.952
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #711 am: 05. Juli 2017, 06:12:25 »

Demnaechst fordert der Kim die USA auf, dass diese ihre Atomwaffen vernichten sollen.

Warum auch nicht ?

Warum soll nur der selbsternannte Weltpolizist andere Staaten dazu auffordern wollen ?


Entweder alle haben sowas (Indien und Pakistan haben sie ja, da wird mir schon ganz schlecht) oder niemand.


Was haben Otto Hahn und Lise Meitner nur der Welt fuer einen Baerendienst erwiesen.
Gespeichert

Marco Polla

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 166
  • Thaikenner seit 1992
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #712 am: 05. Juli 2017, 15:20:28 »

Du hast wohl Israel und Südafrika vergessen.... >:
Gespeichert
Der grösste Schock meines Lebens war, als der Erfinder der Teflonpfanne verstorben ist.
Dabei hatte er doch immer damit Werbung gemacht "nie wieder abkratzen"

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #713 am: 05. Juli 2017, 15:28:14 »

Inhaltsverzeichnis 

1   Offizielle Atommächte

1.1   Vereinigte Staaten
1.2   Sowjetunion/Russland
1.3   Vereinigtes Königreich
1.4   Frankreich
1.5   Volksrepublik China

2   Faktische Atommächte

2.1   Israel
2.2   Indien
2.3   Pakistan
2.4   Nordkorea
3   Vermutete Kernwaffenprogramme
3.1   Iran
3.2   Saudi-Arabien

4   Nuklearstrategie

5   Ehemalige Atommächte und nukleare Ambitionen

5.1   Ägypten
5.2   Algerien
5.3   Argentinien
5.4   Australien
5.5   Brasilien
5.6   Deutschland
5.7   Irak
5.8   Jugoslawien
5.9   Libyen
5.10   Polen
5.11   Republik China
5.12   Rumänien
5.13   Schweden
5.14   Schweiz
5.15   Südafrika
5.16   Weißrussland, Kasachstan und Ukraine

6   Klage der Marshallinseln gegen die Atommächte

https://de.wikipedia.org/wiki/Atommacht

Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.952
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #714 am: 05. Juli 2017, 17:56:08 »

Du hast wohl Israel und Südafrika vergessen.... >:

Nicht vergessen, nur nicht alle aufgefuehrt.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.352
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #715 am: 05. Juli 2017, 18:12:35 »

5   Ehemalige Atommächte und nukleare Ambitionen
5.1   Ägypten
5.2   Algerien
5.3   Argentinien
5.4   Australien
5.5   Brasilien
5.6   Deutschland
5.7   Irak
5.8   Jugoslawien
5.9   Libyen
5.10   Polen
5.11   Republik China
5.12   Rumänien
5.13   Schweden
5.14   Schweiz
5.15   Südafrika
5.16   Weißrussland, Kasachstan und Ukraine
So "ohne" A-Waffen ist Deutschland ja da tatsächlich nicht! Es sind 20 von den "Eiern" im Land, Atomwaffensperrvertrag hin oder her.
aus Wiki: Wie andere NATO-Staaten verfügt auch die Bundesrepublik über eine nukleare Teilhabe an US-Kernwaffen, die auf deutschen Waffenträgern eingesetzt werden können. :(
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #716 am: 22. Juli 2017, 06:47:27 »

Der Schuss ging nach hinten los, fuer die Sanktionierer.
http://www.bild.de/politik/ausland/konjunktur/boom-in-nordkorea-52618280.bild.html
Quelle: www.bild.de
Gespeichert


Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.054
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.120
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #718 am: 22. Juli 2017, 17:57:56 »

Die Amis haben nun ein Einreiseverbot nach Nordkorea für ihre Staatsbürger verhängt:

http://www.bangkokpost.com/news/world/1291991/us-bans-travel-for-americans-to-n-korea
Gespeichert
██████

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #719 am: 23. Juli 2017, 17:53:32 »

http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/welt/weltchronik/906152_Duerre-sucht-Nordkorea-heim.html
Eigenartig ist das schon, gerade im Bergbau wo ja Kraft und Ausdauer gefragt ist, hat es Nordkorea unter anderem zu verdanken, dass man so gut da steht.
Gespeichert


Seiten: 1 ... 47 [48] 49 ... 71   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.387 Sekunden mit 23 Abfragen.