ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 53 [54] 55 ... 71   Nach unten

Autor Thema: Nord-Korea - Wie geht es weiter?  (Gelesen 114846 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.785
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #795 am: 04. September 2017, 15:52:16 »

 Ich sehe mal die USA, Russland, China und die EU in einer gemeinsamen Aktion gegen diesen Groessenwahnsinnigen.

Es wird wohl nichtmehr lange dauern, denn Verhandlungen, Diplomatie ?  werden nicht helfen.
Da muss es einen Knall geben und Nordkorea gibt es nichtmehr.  :-X
Die Bevoelkerung kann nichts dafuer nach der Jahrzehntelangen Hirnwaesche.
Ich hasse Krieg, ich hasse es , Menschen zu vernichten, doch welche Alternativen gibt es ?
Wasserstoffbombe ?
Hier hilft nur gemeinsames Handeln.
Ein neuer  Krieg / Wasserstoffbomben ?  Die USA haben die auch.
Hilft das der Menschheit ?
Ein kleiner A-sch  wird zum Zuenglein an der Waage {[
Das kann, das darf nicht sein.
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.265
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #796 am: 04. September 2017, 16:09:03 »

@Burianer -
Ein kleiner A-sch  wird zum Zuenglein an der Waage {[
Das kann, das darf nicht sein.

Dieser kleine A-sch hat den grossen A-sch den seit Jahrzehnten Kriegstreiber Nr.1 in Angst zu versetzen.

Das kann nicht nur, das darf und muss sein! Hat jemand seine Adresse damit ich ihm gratulieren kann?   C--



Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #797 am: 04. September 2017, 16:17:56 »


Das kann nicht nur, das darf und muss sein! Hat jemand seine Adresse damit ich ihm gratulieren kann?   }{ C--

Versuchs mal bei Google.
 :D :] C--

Hier noch die Mail-Adresse für dich,die werden es weiter Leiten.
                                                          www.botschaft-konsulat.com/Deutschland/17839/Nordkorea-in-Berlin                                                                                             
info@dprkorea-emb.de


                                                                                                                                 
« Letzte Änderung: 04. September 2017, 16:44:23 von Isan Yamaha »
Gespeichert

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #798 am: 04. September 2017, 19:37:06 »


Auf alle Fälle hat der junge Mann eines geschafft, er hat sich in
eine hervorragende Ausgangsposition für etwaige Verhandlungen
hineinmanövriert.

Sämtliche sogenannten Großmächte werden sich um jeden noch
so kleinen Knochen, den ihnen der Kimi zuwirft zerfetzen.

Auf alle Fälle ist er in der gemütlichen Lage, etwaige Verhandlungen
über Atomabrüstung aus einer Position der Stärke anzugehen, und
für Ihn, oder das Land einen riesigen Vorteil herauszuholen.

Nun liegt es jedoch an ihm, diesen Vorteil zu seinen Gunsten auszunützen.

VG
Samuispezi }}
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.835
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #799 am: 05. September 2017, 17:02:32 »

Putin warnt vor «globaler Katastrophe» wegen Nordkorea

Zitat
Im Atomstreit mit Nordkorea hat der russische Präsident Wladimir Putin erneut eine Verhandlungslösung gefordert. «Die derzeitige militärische Hysterie kann nichts Gutes bringen, aber sie könnte zu einer globalen Katastrophe und vielen Opfern führen», sagte Putin am Dienstag.

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/asien-und-ozeanien/kim-jongun-inspiziert-wasserstoffbombe/story/16384149
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #800 am: 05. September 2017, 23:17:07 »

Finde ich gut und ein klares Zeichen, dass der Kriegstreiber und Versklavungsstaat USA mal die Schranken aufgezeigt bekommen.

Der Machthaber in Nordkorea mag ja ein Ekel sein. Aber wieso können immer wieder andere Staaten bestimmen, wer was machen darf und was nicht.

Ich bin mir ziemlich sicher, das Nordkorea keinen Krieg anfangen wird!

Die Amis haben bisher alle Kriege, als Angriffskrieg und Ausbeutungskrieg angefangen!  {/ {/
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.953
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #801 am: 06. September 2017, 16:32:41 »

Fotos und ausfuehrlicher Bericht von NK

https://ingaza.wordpress.com/2017/09/04/photos-from-a-week-in-the-dprk/

Habe diesen neuen Uebersetzer getestet, uebersetzt echt gut  ;}

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.835
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #802 am: 08. September 2017, 10:18:39 »

Morgen werden mit grosser Wahrscheinlichkeit die Nerven von Südkorea, Japan und USA getestet  >:

Am Samstag, 9.9. ist in Nordkorea Nationalfeiertag. Aus diesem Anlass wird Kim mit grösster Wahrscheinlichkeit eine Interkontinentalrakete starten.

http://www.20min.ch/ausland/news/story/Nordkorea-droht-bei-Sanktionen-mit-Offensive-10725655

Zitat
Südkorea erwartet, dass Nordkorea am Samstag eine weitere Interkontinentalrakete testet. Die Diktatur feiert dann ihren Gründungstag, der neben den drei Geburtstagen der Herrscher der Kim-Dynastie und der Gründung der kommunistischen Partei zu den wichtigsten Nationalfeiertagen des Landes gehört.
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.835
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #803 am: 15. September 2017, 13:54:15 »

Wer es sich unbedingt antun will  :D

Central TV Korea, Stream vom 3.9.17 - Dauer 8 Stunden. Die Musik und die Spezialeffekte sind nicht schlecht.  {--

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.835
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #804 am: 15. September 2017, 14:56:46 »

Kim schiesst Rakete weiter als je zuvor

Nordkorea feuert erneut ein Geschoss über Japan hinweg. Das Regime wolle so die USA auf ihrem Stützpunkt Guam in Schach halten und Sprengköpfe testen.



Zitat
Nach Angaben des südkoreanischen Stabschefs war die Rakete in Pyongyang gestartet worden und legte eine Strecke von rund 3700 Kilometern zurück. Sie erreichte eine maximale Höhe von 770 Kilometern.

Nach Guam sind es nur 3400 km.

https://bazonline.ch/ausland/asien-und-ozeanien/nordkorea-feuert-erneut-rakete-ueber-japan-hinweg/story/18909008
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.951
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #805 am: 18. September 2017, 14:23:05 »

dieses Bild soll kein Fake sein

Gespeichert
██████

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.953
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #806 am: 20. September 2017, 03:59:04 »

Einleitung: Wie die US-Präsidenten vor ihm tobte Donald Trump gegenüber Nordkorea, aber das scheinbar isolierte Land hat irgendwie überlebt und könnte jetzt die Oberhand gewinnen, wie Daniel Lazare erklärt.

Es sieht jetzt vielleicht nicht so aus, aber Nordkorea hat gerade sein jüngstes diplomatisches Gerangel mit den Vereinigten Staaten von Amerika gewonnen. Egal, wie oft Donald Trump verspricht, „Feuer und Zorn" auf die Demokratische Volksrepublik niederregnen zu lassen, „wie es die Welt noch nie zuvor gesehen hat", es wird zunehmend deutlicher, dass Kim Jong Un's nukleare Abschreckungspolitik funktioniert und dass die Vereinigten Staaten von Amerika kaum etwas dagegen tun können.


Mehr

http://antikrieg.com/aktuell/2017_09_16_wienordkorea.htm

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #807 am: 20. September 2017, 07:21:10 »

Schon ein Wahnsinn, dass Amerika versuchte Gelder zu stoppen, die Nordkoreaner im Ausland verdienen und in
ihre Heimat schicken (wollen) !!!
Gespeichert


Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #808 am: 20. September 2017, 09:51:11 »

Moin #805  hat schon was von: "Wenn grosse Kinder mit der Eisenbahn Rakete spielen"

Zitat
Schon ein Wahnsinn, dass Amerika versuchte Gelder zu stoppen, die Nordkoreaner im Ausland verdienen und in
ihre Heimat schicken (wollen) !!!

Ich denke mittlerweile ist jedes Mittel recht, denn...." treffend von Ami Seite formuliert" Es wird eine leere Dose vorsich' hergekickt, nur ist der Weg jetzt zu Ende"  Soll heissen, es wurde alles versucht , der friedliche (Sanktionen,Dialog) Weg  ist zu Ende....

Dabei werden Stimmen laut die auch D auf den Plan rufen, in einer Vermittlerrolle!

Selbst die Fuehrung in NK soll dies geaeussert haben, da die D immernoch grosses Ansehen und Respekt aus der DDR Aera geniessen, da viele Fuehrungskraefte dort studiert haben, und ein weiterer Vorteil waere, viele von denen sprechen deutsch.

Ein weiterer Vorteil waere, das die D selbst in der Region, keine Eigeninteressen hegen!

Ich denke mal ein weiterer "Spieletag" wird dies Vorhaben weiter "anheizen"?

LG W.



Gespeichert

Pladib

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.289
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #809 am: 20. September 2017, 10:11:44 »

Irgendwann sollte noch der Letzte erkennen, wie Trump tickt.
Wie eine Zeitbombe! Ein Mann der versprach, sich mehr und
mehr aus den Konflikten der Welt rauszuhalten, schürt und
zündelt Tag für Tag. Auch in Afghanistan wird er wieder
militärisch aktiver. Ein US-Wutbürger und selbst ernannter
Volksversteher gefährdet die Welt. Hoffentlich geht das gut.
Kim Jong-un und Trump spielen beide gern mit dem Feuer.
Eine denkbar schlechte Voraussetzung für den Frieden.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 53 [54] 55 ... 71   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.413 Sekunden mit 23 Abfragen.