ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Nord-Korea - Wie geht es weiter?  (Gelesen 105487 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.565
Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1035 am: 01. März 2019, 12:39:52 »

Der unsichtbare Teilnehmer, der mit auf dem Tisch sass, wird es freuen, dass Trump, mit fast leeren Haenden vom Gipfel abreisen musste. Jock
Ohne den geht aber auch nix (der US-Clown ist ja nur der Überbringer von entsprechenden Forderungen): https://www.pravda-tv.com/2017/09/nur-noch-vier-laender-ohne-rothschild-zentralbank-uebrig-videos/
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.957
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1036 am: 02. März 2019, 16:06:54 »

Kam zwar nix dabei raus, aber geschadet hat es ihm sicher weniger wie dem Trampel :

In Siegerpose schwingt  sich Kim Jong Un wieder in seinen Panzerzug und tuckelt nun gemütlich nach Hause...

http://www.khaosodenglish.com/news/international/2019/03/02/north-koreas-kim-leaves-vietnam-after-summit-breakdown/
Gespeichert
██████

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.677
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1037 am: 02. März 2019, 16:10:34 »

Faehrt die Luxuskarre auch mit dem Zug  ?
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.957
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1038 am: 07. März 2019, 03:16:35 »

Weiss ich nicht, aber nach 2 einhalb Tagen Zugfahrt ist er nun wieder daheim


KIM RETURNS HOME AFTER FAILED NUCLEAR DIPLOMACY WITH TRUMP

http://www.khaosodenglish.com/news/international/2019/03/05/kim-returns-home-after-failed-nuclear-diplomacy-with-trump/

Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.957
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1039 am: 08. März 2019, 14:07:30 »

Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.930
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1040 am: 09. März 2019, 17:11:01 »

Hier noch ein Bildchen vom Treffen in Hanoi   :]
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.930
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1041 am: 15. März 2019, 16:49:05 »

Kim überdenkt US-Gespräche

Gemäss einer hochrangigen Nordkoreanischen Quelle soll Kim in Kürze eine Entscheidung darüber treffen, ob er die diplomatischen Gespräche fortsetzen und das Moratorium des Landes bezüglich Raketenstarts und Atomtests aufrechterhalten wird.

http://www.khaosodenglish.com/news/international/2019/03/15/nkorea-official-kim-rethinking-us-talks-launch-moratorium/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.930
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1042 am: 22. März 2019, 16:33:25 »

Nordkorea zieht sich aus Verbindungsbüro mit Seoul zurück

Wenige Wochen nach dem Scheitern des zweiten Gipfeltreffens zwischen Nordkorea und den USA hat Pyongyang nach Angaben aus Seoul seine Mitarbeiter aus einem gemeinsamen Verbindungsbüro mit Südkorea abgezogen. Pyongyang habe «den Süden informiert, dass sie sich aus dem Verbindungsbüro zurückziehen»

https://bazonline.ch/ausland/nordkorea-zieht-sich-aus-verbindungsbuero-mit-seoul-zurueck/story/27831608
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.253 Sekunden mit 23 Abfragen.