Thailand-Foren der TIP Zeitung > Sport aus aller Welt

Sportmeldungen weltweit und aktuell

(1/98) > >>

crazyandy:
Der Deutsche Dirk Nowitzki hat mit seinen Dallas Mavericks den 3ten von 4 gegen die Maimi Heat gewonnen, damit hat Er endlich die Chance "Meister" in den USA zu werden. Es wird auch mal Zeit, auch ist Er in diesem Jahr wieder extrem gut "drauf",Er ist der Matchwinner mit vielen Punkten.

dart:
Dirk Nowitzki führt seine "Mavs" zum ersten Meistertitel. Da kann ich dem Ausnahmesportler nur gratulieren. {*

"Nach dreizehn Jahren in der NBA erfüllt sich Superstar Dirk Nowitzki seinen Traum von der Meisterschaft in der stärksten Basketball-Liga der Welt. Der 32-Jährige spielt die Saison seines Lebens und steigt in den Olymp der deutschen Sportlegenden auf. Eine Verneigung vor einem großen Athleten.
 .Die Basketball-Welt ist sich einig: Für "Magic" Johnson ist Dirk Nowitzki "einer der größten Basketballer aller Zeiten". Charles Barkley hat "seit 30 Jahren niemanden in der NBA gesehen, der ein so einzigartiges Spiel hat"

http://www.n-tv.de/sport/Nowitzki-macht-sich-unsterblich-article3563026.html

Behrjoe:
Hallo dart,

auch ich schließe mich der Gratulation gerne an. Ich komme wie er aus Unterfranken, kenn ihn schon seit seiner Zeit in Würzburg (2. Basketball-
Bundeslig). Sein Ex-Trainer Klaus Perneker war 11 Jahre bei uns am Gymnasium als Lehrer, und hat auch bei uns eine Basketball-Abteilung aufge-
baut, mit z. T. 8 Mannschaften (in einem Ort mit ca. 4000 Einwohnern). Was Du vergessen hast, er ist auch zum 2. Mal zum MVP gewählt worden.
Das war mir aber schon nach dem 4. Spiel klar! Seine Heimatstadt Würzburg spielt jetzt auch wieder in der 1. BBL. Wen in Amerika nächste Saison
keine Spiele stattfinden, spielt er sicher bei Bayern München unter seinem Ex-Nationalcoach und Namensvetter Dirk Bauermann. Vor ca. 5 Jahren
sass ich mal in der jetzigen S. Olver-Arena neben seinem Vater, dem Jörg Nowitzki. Der war aber nicht sehr angetan von den damaligen Leistungen
der WürzburgerBasketballer.  :-)

crazyandy:
ein ganz großer hat seinen Platz auf dem Trainerstuhl geräumt, gut so nach dem verpatzten letzten Turnier. Nicht aus Schadenfreude, sondern mal einer der rechtzeitig sieht wenn es Zeit ist und Er (der Trainer) vielleicht nicht mehr so ganz die Spieler erreicht, auch nimmt so ein Trainerjob einen ganz schön mit.

Mach es juut Heiner, und genieße Deine jetzige Funktion als Jugendtrainer.


Heiner Brand ist erleichtert, dass es vorbei ist
 
Von seine, Team erhielt Bundestrainer Heiner Brand zum Abschied einen Gutschein für ein Rennrad. Ob er in Zukunft genug Zeit zum Radeln hat, ist jedoch fraglich.
http://www.welt.de/sport/handball/article13427557/Heiner-Brand-ist-erleichtert-dass-es-vorbei-ist.html

crazyandy:
Tja leider haben wir Pech gehabt, oder besser gesagt München hatte Pech, die Winterspiele 2018 werden in Südkorea ausgetragen.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln