ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Nord-Korea - Wie geht es weiter?  (Gelesen 97764 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1005 am: 09. August 2018, 22:55:25 »

Aha, kann sein, aber wer von den ganzen Politikern, außer Frau Merkel, hat das nicht??

Wenn man sich die amerikanischen Präsidenten so anschaut....

Aber bei denen ist das wohl normal.... {-- {--
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.120
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1006 am: 05. September 2018, 09:53:29 »

Nordkoreas Raketenvater ist verstorben

Der Wissenschaftler und hochrangige Funktionär Ju Kyu Chang sei im Alter von 89 Jahren gestorben, meldete die staatliche Nachrichtenagentur KCNA am Dienstag. Sie würdigte Ju als «Altrevolutionär, der einen herausragenden Beitrag zur Stärkung der Verteidigungsfähigkeiten geleistet hat». Die US-Regierung hatte 2013 Sanktionen gegen Ju wegen seiner Rüstungsaktivitäten verhängt.

https://bazonline.ch/ausland/asien-und-ozeanien/nordkoreas-raketenbauer-ist-tot/story/11017260
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.120
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1007 am: 09. September 2018, 08:56:38 »

70. Jahrestag der Gründung Nordkoreas



Heute wird 70 Jahre Nordkorea gefeiert. Natürlich mit einer Militärparade.

https://www.bangkokpost.com/news/world/1536454/pyongyang-ready-for-70th-anniversary-party
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.120
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1008 am: 11. September 2018, 17:50:33 »

Kim und Trump bereiten zweites Treffen vor

  • Das Weisse Haus und die Regierung Nordkoreas bereiten ein zweites Spitzentreffen vor.
  • Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un habe den Gipfel in einem «warmen» und «positiven» Brief an Donald Trump angeregt, sagte dessen Sprecherin.
  • Das Weisse Haus sei daran interessiert, dass es zu einer Fortsetzung der direkten Gespräche vom 12. Juni in Singapur komme.

https://www.srf.ch/news/international/usa-nordkorea-gipfel-kim-und-trump-bereiten-zweites-treffen-vor
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Spatz

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1009 am: 11. September 2018, 22:56:22 »

Guten Abend

Es gibt sehr viele gute Informationen ueber Nordkorea im Internet. Vieles davon ist in Englisch und kann hier leider nicht praesentiert werden.

Ein deutschsprachiger Link ist der Folgende, aus dem ich nur einen Artikel hier zeigen will. Wer sich weiter informieren moechte kann sich einfach die anderen Links am Seitenende anklicken.

Wie Nordkorea die Vereinigten Staaten von Amerika ausmanövriert hat (erschienen am 14. September 2017 auf > Consortiumnews.com > Artikel)

Einleitung: Wie die US-Präsidenten vor ihm tobte Donald Trump gegenüber Nordkorea, aber das scheinbar isolierte Land hat irgendwie überlebt und könnte jetzt die Oberhand gewinnen, wie Daniel Lazare erklärt.

Es sieht jetzt vielleicht nicht so aus, aber Nordkorea hat gerade sein jüngstes diplomatisches Gerangel mit den Vereinigten Staaten von Amerika gewonnen. Egal, wie oft Donald Trump verspricht, „Feuer und Zorn" auf die Demokratische Volksrepublik niederregnen zu lassen, „wie es die Welt noch nie zuvor gesehen hat", es wird zunehmend deutlicher, dass Kim Jong Un's nukleare Abschreckungspolitik funktioniert und dass die Vereinigten Staaten von Amerika kaum etwas dagegen tun können.

Dies wurde deutlich, als der UN-Sicherheitsrat am Montag beschloss, die DVRK mit einer weiteren Runde von Wirtschaftssanktionen abzuwatschen, der neunten in elf Jahren. Die Resolution des Sicherheitsrates klang zweifellos hart genug, als sie Kim beschuldigte, „die Region zu destabilisieren", indem er am 3. September eine unterirdische thermonukleare Vorrichtung zur Explosion brachte und dadurch „eine klare Bedrohung für den Weltfrieden und die internationale Sicherheit" darstellte.


http://antikrieg.com/aktuell/2017_09_16_wienordkorea.htm

Wer sehr gut Englisch versteht, dem empfehle ich unter anderem: 38 North

38 North is a website devoted to informed analysis of North Korea.

While it strives to break new ground, the site’s main objective is to bring the best possible analysis to both seasoned North Korea watchers and general audiences alike. Too often analysis of the North is permeated by inexperience, littered with inaccurate information or grounded in poorly deduced reasoning. We believe no one really knows for sure what is going on in North Korea, but we can at least try to understand the possibilities. Similarly, anyone who professes certainty should be viewed with the greatest skepticism.

To accomplish these objectives, 38 North harnesses the experience of long-time observers of North Korea and others who have dealt directly with North Koreans. It draws on other experts outside the field who might bring fresh, well-informed insights to those of us who follow North Korea.


https://www.38north.org/about/

Gute Nacht noch: Spatz



Gespeichert

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1010 am: 12. September 2018, 15:15:09 »

Kim und Trump bereiten zweites Treffen vor

  • Das Weisse Haus und die Regierung Nordkoreas bereiten ein zweites Spitzentreffen vor.
  • Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un habe den Gipfel in einem «warmen» und «positiven» Brief an Donald Trump angeregt, sagte dessen Sprecherin.
  • Das Weisse Haus sei daran interessiert, dass es zu einer Fortsetzung der direkten Gespräche vom 12. Juni in Singapur komme.

https://www.srf.ch/news/international/usa-nordkorea-gipfel-kim-und-trump-bereiten-zweites-treffen-vor

Endlich hat der Kimi den weisen asiatischen Weg gefunden. C--
"warme und positive Briefe" und jetzt wird,s für den armen Donald undurchsichtig und
er wird nun selber, sein Stab mit  eingeschlossen, vor einem völlig neuen Szenario
in seiner plumpen Strategie durcheinander gewirbelt. ;]

Gefällt mir ;} wird noch spannend.

Viele Grüße
Samuispezi }}
Gespeichert

Spatz

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1011 am: 12. September 2018, 17:51:26 »

Guten Nachmittag

"Die glücklichsten Menschen der Erde" - Seltene Einblicke in Nordkorea - Teil 1



"Die glücklichsten Menschen der Erde" - Seltene Einblicke in Nordkorea -Teil 2



Alleweil immer wieder interessant etwas mehr hinter die Linie dieses Landes zu sehen. Alle Vorgaenge dort zu Verstehen wuerde wohl bedeuten dass man direkt im Machtzentrum dabei sein muesste. Scheint, zumindest mir, vollkommen ausgeschlossen fuer Auslaender.

Spatz
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.141
Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1012 am: 12. September 2018, 19:40:32 »

Alleweil immer wieder interessant, etwas mehr hinter die Linie dieses Landes zu sehen. Alle Vorgaenge dort zu verstehen wuerde wohl bedeuten, dass man direkt im Machtzentrum dabei sein muesste. Scheint, zumindest mir, vollkommen ausgeschlossen fuer Auslaender.
Spatz
...und, warum sollte man das tun? Was will man denn da? Bekommt man dort etwas geschenkt? Soweit ich weiß, haben die ja noch nicht mal ein vernünftiges Bier, von gutem Wein ganz abgesehen!  C--
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Spatz

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1013 am: 12. September 2018, 19:58:08 »

Alleweil immer wieder interessant, etwas mehr hinter die Linie dieses Landes zu sehen. Alle Vorgaenge dort zu verstehen wuerde wohl bedeuten, dass man direkt im Machtzentrum dabei sein muesste. Scheint, zumindest mir, vollkommen ausgeschlossen fuer Auslaender.
Spatz
...und, warum sollte man das tun? Was will man denn da? Bekommt man dort etwas geschenkt? Soweit ich weiß, haben die ja noch nicht mal ein vernünftiges Bier, von gutem Wein ganz abgesehen!  C--

Ja aber bitte schoen?  ;D Dafuer verursachen seine alkoholischen Getraenke keinen Kater am naechsten Tag. Man kann eben nicht alles haben  ;] C--

Kims neuester Streich: Nordkorea entwickelt Alkohol, der keinen Kater macht (19. Januar 2016)

https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/kims-neuester-streich--nordkorea-entwickelt-alkohol--der-keinen-kater-macht-6656530.html

Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.120
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1014 am: 19. September 2018, 13:08:05 »

Ein Gipfel, viele Versprechungen

Auf dem Gipfel mit Südkoreas Präsident Moon Jae-in in Pyongyang hat der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un nach südkoreanischen Angaben am Mittwoch zugesagt, seine wichtigste Atomanlage in Yongbyon zu schliessen und internationale Inspekteure ins Land zu lassen.

https://bazonline.ch/ausland/asien-und-ozeanien/kim-und-moon-wollen-keine-atomwaffen-mehr/story/26117614
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.120
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1015 am: 29. September 2018, 19:28:05 »

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Spatz

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1016 am: 29. September 2018, 20:17:05 »

Ist dies nun nur ein Schattenspiel auf seiner Hose oder meinst Du dies mit Raketen  ;]

Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.120
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1017 am: 01. Oktober 2018, 13:54:24 »

«Wir haben uns verliebt»

Kim und er hätten sich «verliebt», sagte Trump am Samstag auf einer Wahlkampfveranstaltung der Republikaner in West Virginia. «Er hat mir wunderschöne Briefe geschrieben, und das sind grossartige Briefe. Wir haben uns verliebt.»

https://bazonline.ch/ausland/amerika/trump-ueber-kim-wir-haben-uns-verliebt/story/26979129
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.185
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1018 am: 11. Oktober 2018, 11:46:01 »

Gespeichert
██████

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.213
Re: Nord-Korea - Wie geht es weiter?
« Antwort #1019 am: 01. November 2018, 17:32:13 »

Human Rights Watch Frauen in Nordkorea sind sexuellen Übergriffen durch Beamte ausgeliefert

Quelle: SPIEGEL Online

http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-frauen-laut-human-rights-watch-sexueller-gewalt-ausgeliefert-a-1236183.html

Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.414 Sekunden mit 23 Abfragen.