ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 12   Nach unten

Autor Thema: China und Nachbarn: Streit um Inseln  (Gelesen 24287 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.289
China, Japan, Süd-Korea, Malaysia und Taiwan: Streit um Inseln
« Antwort #60 am: 27. Mai 2014, 11:47:40 »

Vietnam Boat Sinks in Clash Near China Rig

NY TIMES ONLINE

http://www.nytimes.com/2014/05/27/world/asia/vietnam-boat-sinks-in-clash-near-oil-rig.html?ref=world&_r=0

------------------------

Territorial Disputes in the Waters Near China

http://www.nytimes.com/interactive/2014/02/25/world/asia/claims-south-china-sea.html



eine der kleinen Reefs im Spratly Inseln wird von Taiwan beansprucht (BLAU eingezeichnet)
Rot China; GELB Philippines; Grau Vietnam;  GRÜN Malaysia
Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.289
China, Japan, Süd-Korea, Malaysia und Taiwan: Streit um Inseln
« Antwort #61 am: 27. Mai 2014, 14:05:38 »

Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.289
Re: China, Japan, Süd-Korea, Malaysia und Taiwan: Streit um Inseln
« Antwort #62 am: 31. Mai 2014, 14:26:36 »

Südchinesisches Meer:
 USA warnen Peking vor Eskalation im Inselstreit



SPIEGEL online

http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-warnen-china-im-inselstreit-vor-destabilisierung-in-asien-a-972613.html

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #63 am: 07. Juni 2014, 21:35:14 »

China plant angeblich eine kuenstliche Insel als Militaerbasis  zu errichten.


http://thediplomat.com/2014/06/china-may-build-artificial-island-in-south-china-sea/
Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.289
Re: China, Japan, Süd-Korea, Malaysia und Taiwan: Streit um Inseln
« Antwort #64 am: 09. Juni 2014, 17:52:20 »


Streit um Ölplattform: China wirft Vietnam
 Massenkarambolage auf hoher See vor



SPIEGEL online

http://www.spiegel.de/politik/ausland/china-wirft-vietnam-massenkarambolage-auf-hoher-see-vor-a-974112.html
Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.289
Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.289
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.562
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #67 am: 11. Juni 2014, 18:39:02 »

Dasselbe wie derzeit in Venezuela und vorher in unzaehligen anderen Laendern.

Tiananmen: Das Massaker, das es nie gab

http://einarschlereth.blogspot.se/2014/06/tiananmen-das-massaker-das-es-nie-gab.html

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.289
China, Japan, Süd-Korea, Malaysia und Taiwan: Streit um Inseln
« Antwort #68 am: 13. Juni 2014, 01:50:09 »

China und Japan streiten um Inseln
Jets kollidieren fast



n-tv online

http://www.n-tv.de/politik/Jets-kollidieren-fast-article13008181.html
Gespeichert

Friida

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 384
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #69 am: 16. Juni 2014, 04:22:17 »


inbezug auf das Manöver eines chinesischen Schiffes , das vietnamesische Fisching Boote jagte und senkte, hielten die Chinesen eine PressKonferenz um Vietnam zu verleumden und ihre Aktionen zu rechtfertigen.

sie beschuldigen Vietnam sie an ihrer normalen Arbeit auf dem Oil Rig Haiyang Shiyou mit Militärschiffen zu hindern und chineseische Schiffe zu rammen. Vietnamesische Schiffe sollen Gegenstände wie Fischingnetze ins Wasser geworfen zu haben und so die Sicherheit der chinesischen Schiffsmannschaft gefährdet zu haben.

Auf die Frage bezügliche der beschädigten vietnamesischen Schiffe gab das Department of Boundary and Ocean Affairs, Yi Xianliang, stürmischen Seeverhältnissen die Schuld.

Weiterhin bestätigte er, China habe keine (modernen) MilitärSchiffe zum OilRig geschickt, und falls welche in der Gegend gewesen wären, seien das zufällig vorbeifahrende Schiffe.

Er äusserte sich auch darüber, dass er hoffe, dass Vietnam diese Angelegenheit nicht vor ein internationales Gericht bringen wird.

http://www.vietnambreakingnews.com/2014/06/chinese-press-conference-slanders-vietnam/#
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.324
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #70 am: 20. Juni 2014, 14:26:39 »

Aus "Meinungen zu Putsch und Thailands Politik"
Zitat
China wird als der große Gewinner des Putsches gesehen

Wenn sich jetzt auch noch Laos auf die Seite Chinas begibt wird China seine Ansprüche im Südchinesischen Meer wohl durchsetzen können.


China wird z.B. durch den Bau von künstlichen Inseln den Rest der Welt vor vollendete Tatsachen stellen.
Vielleicht gibt es bald auch eine Insel "Hongkong 2" im Atlantik vor den Toren Europas.
Gespeichert

chauat

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 477
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #71 am: 20. Juni 2014, 15:25:08 »

China nimmt immer ein wenig aber das über Generationen. Auf diese Art der Vergrößerung sind die Chinesen auch sehr stolz da es sich bewährt hat.  :-\
Gespeichert
Heute bis du ein Abbild deiner gestrigen Blödheit. Denke also Heute nach damit du morgen glücklich sein kannst.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.681
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #72 am: 21. Juni 2014, 00:18:41 »

Die laotisichen Nachbarn hat China doch schon so gut wie in der Tasche und wird wohl auf diese Weise  vereinnahmt.

Dazu braucht man sich nur im "übernommenen" Grenzort Boten umsehen.
« Letzte Änderung: 21. Juni 2014, 04:40:44 von namtok »
Gespeichert
██████

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #73 am: 21. Juni 2014, 03:05:17 »

Wie immer. China interssiert nichts. Voellig Arrogant wie die sind werden nun
4 neue Plattformen in die Region geschleppt. Nicht das es schon genug zoff gibt, nene da muss mehr her.
Was ist eigentlich Internationales Recht. Die kopien Fleissig und etc, und keiner Sagt was ?

http://www.channelnewsasia.com/news/asiapacific/beijing-sends-more-oil/1183436.html

China Weigert sich an irgendwelchen Maritim rechts sachen als Beratung oder etc teilzunehmen.

da wirst auch nix machen koennen wenn die 100 000 Bogenschuezen zur WM in De Senden wollen.

Joachim
« Letzte Änderung: 21. Juni 2014, 03:22:49 von Jhonnie »
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

Friida

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 384
Re: China und Nachbarn: Streit um Inseln
« Antwort #74 am: 21. Juni 2014, 04:34:49 »



China wird z.B. durch den Bau von künstlichen Inseln den Rest der Welt vor vollendete Tatsachen stellen.
Vielleicht gibt es bald auch eine Insel "Hongkong 2" im Atlantik vor den Toren Europas.


Ein Beispiel von einer künstlichen Insel die China aufstellen will. Sie ist im Grössenverhältnis mit Manhatten zu vergleichen.



http://nextbigfuture.com/2014/06/china-looking-seriously-at-creating.html

zum grossteil wirden die Inseln auch unterwasser interessant sein

http://www.fastcoexist.com/3031143/the-next-giant-chinese-city-will-float-in-the-ocean#4

auch Arbeitsplätze werden genügend vorhanden sein
Gespeichert
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 12   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.395 Sekunden mit 24 Abfragen.